Aufrufe
vor 4 Monaten

ERCO_Katalog_Aussenraum_2018_DE

Zylinder

Zylinder Fassadenleuchten Universell und elegant Variantenreich Fassaden in Szene setzen Historische Fassaden mit Streiflicht zu akzentuieren oder großflächige Fassadenaufteilungen durch Lichtmuster zu gliedern, zählt zu den Stärken der Zylinder Fassadenleuchten. Die kompakte Lichttechnik bietet dafür vielfältige Möglichkeiten: Enge oder breite Lichtverteilungen nach oben und unten oder ausschließlich nach unten. Zur Vermeidung von Streulicht in den Himmel – im Sinne der Dark Sky-Anforderungen – ist der obere Lichtkegel leicht zur Fassade gerichtet. Für die Abstrahlung nach unten umfassen die Zylinder Fassadenleuchten entweder Varianten mit einem halbkreisförmigen Lichtkegel auf dem Boden oder einem Lichtkegel, der kurz vor der Fassade endet. Gemeinsam bleibt allen Zylinder Fassadenleuchten das charakteristische Streiflicht, um Texturen auf der Fassade markant hervorzuheben. 740 ERCO Programm 2018

Zylinder Fassadenleuchten Flutung Ausleuchtung von Wegen und Flächen mit breitem Lichtkegel. Bodenfluter Flutende asymmetrische Lichtstärkeverteilung mit breitem Lichtkegel zur Beleuchtung von Wegen. LED-Modul 6W - 12W 630lm - 1650lm Lichtverteilung: Spot, Oval flood Akzentuierung Betonung der Fassade mit engem Lichtkegel. Fassadenleuchten Asymmetrische Lichtstärkeverteilung zur akzentuierenden Fassadenbeleuchtung. LED-Modul 12W - 18W 1260lm - 2475lm Lichtverteilung: Spot, Oval flood Planungshilfen für die ideale Leuchtenanordnung: www.erco.com/zylinder ERCO Programm 2018 741