Aufrufe
vor 1 Monat

6 d’Isarwinkler

URSPRÜNGLICH, FRECH, ORIGINELL UND BODENSTÄNDIG Geschichten, Porträts und Interviews von der Jachenau bis Dietramszell – von Bad Heilbrunn bis Reichersbeuern

PORTRÄT AERIAL ART

PORTRÄT AERIAL ART Bild: Goran Nitschke niederländischen Theater. Mit Aerial Art unterrichtete sie in Amsterdam Profitänzer und entwickelt als künstlerische Leiterin magische Vertikal- Shows für besondere Anlässe. Zwei Solisten in perfekter Harmonie Vor fünf Jahren haben sich Simone und Axel bei einer Show in Schweden kennen gelernt. Dass sie sich in der Zusammenarbeit wertvoll ergänzen, haben sie sofort gemerkt Bild: Flow & Fly und fortan versucht, immer wieder Auftritte gemeinsam zu organisieren. Schließlich ist nicht nur beruflich, sondern auch privat der Funke übergesprungen – seit zwei Jahren sind sie ein Paar. Da das viele Reisen zwischen den früheren Wohnorten Amsterdam und München sowie weltweit verteilten Auftrittsorten auf Dauer viel Kraft kostete, haben Simone und Axel beschlossen, sich einen gemeinsamen Lebensmittelpunkt zu suchen. Die Wahl fiel dabei auf Bad Tölz. Seit einem halben Jahr wohnen die sympathischen Künstler nun mitten in Tölz in einer schönen Altbauwohnung mit traumhaftem Blick auf die Isar. Als gebürtiger Gaißacher fühlte sich Axel sofort wieder heimisch. Er mag die Beständigkeit, die Natur und das Lebensgefühl im Isarwinkel. Auch Simone hat sich sehr gut eingelebt und fühlte sich von Anfang an willkommen. Bild: Christoph Fink eMotion-Base als Arbeitsbasis Besonders glücklich ist Simone über die Möglichkeiten, die sich für sie neben den Showacts im eMotion- Base auf der Flinthöhe bieten. In dem außergewöhnlichen Rundbau, der von der Stadt Tölz und dem Herbergswerk errichtet wurde, können Schulklassen, Jugendmannschaften und Familien seit Anfang 2017 gemeinsam mentale Balance und sozi- 48

Bild: Daniel Wegscheider ale Kompetenzen fördern und erleben. Simone nutzt den Bewegungsraum mit besonderer Atmosphäre für ihr Kursprogramm „Flow & Fly – Aerial Silk Dance Choreographies“. Die Tuchakrobatin unterrichtet hier Tänzer, Bühnenperformer und solche, die es werden wollen oder einfach nur Spaß an Bewegung haben. Mit viel Leidenschaft und Professionalität verbindet Simone in ihren Kursen die Vertikaltuchelemente mit Tanz sowie Übungen zu Beweglichkeit und Kraft. Simone legt dabei viel Wert auf Ästhetik und Genauigkeit in der Umsetzung. Heraus kommen individuelle Choreographien in perfektem Zusammenspiel mit der Musik. Die ambitionierte Lehrerin schafft es bei diesem universellen Training für Körper und Geist immer wieder ihre Schüler so zu motivieren, dass sie über sich hinauswachsen. Alles andere als abgehoben Trotz des internationalen Erfolgs möchten sich Simone und Axel beruflich in Zukunft mehr auf ihre Wahlheimat Isarwinkel und Bayern konzentrieren. Pyrostyx schafft schließlich mit seinem vielseitigen Repertoire eine echte Alternative zum klassischen Feuerwerk. Bild: Christoph Fink Auf Hochzeitsfeiern werden Axels Showacts deshalb immer beliebter. Und Simone freut sich darauf, neben ihrer Arbeit als künstlerische Leiterin ihrer luftakrobatischen Shows auch in ihren Workshops gemeinsam mit den Isarwinklern viele ästhetische Choreographien entwickeln zu dürfen – ganz nach ihrem Motto „Flow & Fly“. bb www.AerialArt.de info@AerialArt.de www.pyrostyx.de info@pyrostyx.de Axel Berger Tel. 0163 · 5904059 49