Aufrufe
vor 1 Woche

6 d’Isarwinkler

URSPRÜNGLICH, FRECH, ORIGINELL UND BODENSTÄNDIG Geschichten, Porträts und Interviews von der Jachenau bis Dietramszell – von Bad Heilbrunn bis Reichersbeuern

PORTRÄT Trachtenverein

PORTRÄT Trachtenverein „Kirchstoaner“ Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg Mehrmals stand der Verein kurz vor der Auflösung, doch dank einiger tatkräftiger Mitglieder, die sich alle zu ihrer Zeit mit Herzblut und Leidenschaft für die Erhaltung einsetzten, gelangte er immer wieder zu neuer Blüte. So auch nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges, als sich alte und neue Mitglieder wieder zusammenfanden und 1952 das erste Gaufest nach Kriegsende auf die Beine stellten. Der damalige Gauvorstand Hans Seestaller bezeichnete es als „eines der kulturell wertvollsten Feste seit Bestehen des Gaues“. Angespornt von diesem Lob konnten die „Kirchstoaner“ im Jahr darauf mit großem Elan und unter der Beteiligung zahlreicher anderer Vereine ihr 50-jähriges Gründungsjubiläum feiern. Beide Feste gelten bis heute als Meilensteine in der Vereinsgeschichte. Zeltverleih ·Festzeltbetrieb ·Catering /Event 70

Mai Wein Fest Frühlingsweinfest in der Schmiede Die Nachwuchsförderung war vorbildlich Zehn Jahre später, im Sommer 1963 luden die „Kirchstoaner“ unter ihrem langjährigen Vorstand Xaver Janker erneut zu einem Gaufest in ihre Heimatstadt. Dem engagierten Trachtler Janker folgte ab 1963 Max Reigl in den Vorstandsposten. Unter dessen Leitung gelang es dem Verein, im Jahr 1970 wieder einen Gauheimattag durchzuführen. Und auch unter dem Vorsitzenden Hans Probst organisierte der Verein 1988 ein Gaufest in der Isarstadt. Freitag, 27. April bis Montag, 30. April ab 16 Uhr • Wir feiern in den Mai mit Weinen aus Deutschland, Österreich und Italien, frühlingshaften Spargel- und Bärlauchgerichten, hausgemachten Brotzeiten und Wildbratwürstl vom Grill. Vorbildlich war vor allem die Nachwuchsförderung des Vereins. „Kirchstoaner“ waren fast immer unter den ersten zehn Plätzen beim jährlichen Gauwertungsplattln sowie beim Jugendwertungsplattln der Gauuntergruppe Bad Tölz zu finden. Fischer Weine Bad Tölz Jahnstraße 2 83646 Bad Tölz Tel. 08041 • 23 81 www.weine-fischer.de info@weine-fischer.de 71