Aufrufe
vor 5 Monaten

Seminarprogramm für Führungskräfte 2018/2019

Rüsten Sie sich für die dynamische Wirtschaftswelt und vertiefen Sie Ihre Führungskompetenzen sowie Ihr Repertoire an Management-Tools! Das WIFI Management Forum bietet Ihnen über 100 Updates, Seminare und Lehrgänge zu genau jenen Themen, die Sie für Ihre Weiterentwicklung brauchen. Unsere Trainer/-innen sind fachlich hochqualifiziert: Sie orientieren sich an aktuellen Herausforderungen der Managementpraxis sowie Ihren individuellen Anliegen und begleiten Sie mit aktivierenden Lernmethoden dabei, sich Know-how selbstgesteuert zu erarbeiten. Details und Kursbuchung auf www.wifi.at/managementforum

SEMINARREIHE FÜHRUNG:

SEMINARREIHE FÜHRUNG: IHR ERFOLGSPAKET FÜHREN DURCH PERSÖNLICHKEIT Ihr Weg zum Erfolg Erfolgreiche Führung heißt, mit Unterstützung von anderen gemeinsam Ziele erreichen. Aber wie gelingt das? Antworten auf diese Frage erhalten Sie in der praxisnahen Seminarreihe Führung. Der entscheidende Vorsprung Kompetente Führungskräfte können Großes bewirken: Ihre Mitarbeiter/-innen werden auch in Krisenzeiten motiviert und loyal sein – und überdurchschnittliche Ergebnisse bringen. Führungskräfte, die ihr Handwerk beherrschen, leisten somit einen wesentlichen Beitrag zur Wertsteigerung des Unternehmens. Damit entsteht ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Erfolgreich führen kann man lernen Das wichtigste Werkzeug und Potenzial einer Führungskraft ist die Persönlichkeit selbst. Jetzt geht es um das Wissen, diese routiniert einzusetzen. Wenn Ihre Mitarbeiter/-innen aber nicht mit Ihnen am selben Strang ziehen, nützt auch der beste Auftritt wenig. Durch die aktive Gestaltung von Teamwork können Sie Ihre Mitarbeiter/-innen motivieren und gemeinsam zum Ziel führen. Dass es da zu Konfliktsituationen kommen kann, ist verständlich. Aber auch Konflikte lassen sich – das entsprechende Know-how vorausgesetzt – gekonnt bewältigen. Vom Führen durch Persönlichkeit über Konfliktmanagement bis hin zur Teamführung: In der Seminarreihe Führung schaffen Sie mit praxisbezogenen Inhalten und Werkzeugen die optimale Voraussetzung für Ihre erfolgreiche Führungsarbeit. PAKET PREIS 1: Führen durch Persönlichkeit 2: Teams entwickeln und zum Erfolg führen 3: Konfliktmanagement – Prävention und Lösung 1: 17. – 18.10.2018 Mi, Do 40368 018 2: 5. – 6.11.2018 Mo, Di 3: 12. – 13.12.2018 Mi, Do 1: 27. – 28.3.2019 Mi, Do 40368 028 2: 8. – 9.5.2019 Mi, Do 3: 26. – 27.6.2019 Mi, Do GESAMTBEITRAG: EUR 2.200 PAKET PREIS IHR VORTEIL © Sabine Klimpt www.wifiwien.at/403688 Sparen Sie EUR 250 im Vergleich zur Einzelbuchung. Die Seminare sind als Fortbildung im Rahmen einer Projektmanagement- Re-Zertifizierung anrechenbar. öInfo auf Seite 87 Lässt sich kommunikative Kompetenz entwickeln? Mit Kommunikation überzeugen – vor dieser Herausforderung stehen Führungskräfte ständig, sei es gegenüber Projektgruppen, ihrem Team, Vorgesetzten, Kollegen/-innen oder dem Betriebsrat. Ob erfolgreiche Mitarbeitergespräche oder ein effektiver Informationsfluss – dahinter steht immer eine gelungene Verständigung. Aber kann man kommunikative Kompetenzen entwickeln? Persönliche Präsenz und Authentizität Eine Spitzenleistung in der Führung wird erst durch eine Spitzenleistung in der Kommunikation möglich. Der gekonnte Einsatz Ihres Potenzials und Ihres eigenen Profils, also die Art und Weise, WIE Sie mit Ihrem Umfeld kommunizieren, entscheidet über Ihren Führungserfolg. Perfektionieren Sie Ihr Führungs- und Kommunikationsprofil und wirken Sie authentisch und glaubwürdig – auch in anspruchsvollen Situationen. Kurz: Sie gewinnen und motivieren andere rasch und glaubwürdig für Ihre Anliegen. Wissen, das Sie erhalten: üüIhr persönliches Kommunikationsprofil üüAusdruckskraft: Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Kompetenz üüKontaktkraft: Verständnis schaffen, Motivation erzeugen üüÜberzeugungskraft: Emotionen steuern, mit Ängsten umgehen, Krisensignale erkennen üüChancen und neue Wege, Ihren Handlungsspielraum zu erweitern und Ihre berufliche Zukunft optimal zu gestalten Ihr Nutzen für die Praxis: üüSie erhalten konkrete Hinweise bezüglich Ihrer Potenziale im Bereich Führungskommunikation. üüSie setzen Ihre Stärken gekonnt ein und entwickeln Ihren authentischen, personen- und situationsgerechten Führungs- und Gesprächsstil. üüSie wirken motivierend und – unabhängig von Ihrer Tagesverfassung – sicher und stabil, auch in Konflikten. Trainerin: Mag. Michaela Kern Kommunikations-/ Führungsexpertin 17. – 18.10.2018 Mi, Do 24352 018 27. – 28.3.2019 Mi, Do 24352 028 DAUER: 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr BEITRAG: EUR 890 IHR VORTEIL www.wifiwien.at/243528 Für Ihr Führungs- und Kommunikationsprofil bitten wir Sie, vor dem Seminar einen Online-Fragebogen auszufüllen. Im Seminar erhalten Sie die umfassende vertrauliche Auswertung. 22 Führungskompetenz INFORMATION UND ANMELDUNG: www.wifi.at/managementforum

TEAMS ENTWICKELN UND ZUM ERFOLG FÜHREN KONFLIKTMANAGEMENT – PRÄVENTION UND LÖSUNG Teams zu funktionierenden Organisationen machen Teamarbeit kann der Grund sein, warum man gerne arbeitet. Im Team kann man außergewöhnliche Ergebnisse erzielen. Die Teammitglieder können einander inspirieren, motivieren und weiterentwickeln. Gemeinsame Fortschritte werden stärker erlebt, gemeinsame Rückschläge werden leichter verkraftbar. Schöne Worte? Es kann auch genau das Gegenteil der Fall sein. Rücksichtnahme auf andere kann bremsen, gewünschte Synergieeffekte stellen sich nicht ein. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Teamarbeit positiv gestalten. Sie lernen, Teamwork aktiv zu gestalten Ein Überblick anhand der Grundlagen der Organisationsentwicklung zeigt, wie Teams funktionieren. Welche Rollen gibt es in der Teamarbeit zu besetzen? Sie erhalten ein Instrument, mit dem Sie Teamtypologien analysieren können. Als Best Practice vergleichen Sie Ihr Team mit den Charakteristiken von Hochleistungsteams und können Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln. Wissen, das Sie erhalten: üüTeamentwicklungsphasen/Teamuhr: Sie zeigt Ihnen, in welchem Entwicklungsstadium Ihr Team steht. üüHochleistungsteams und ihre Charakteristiken – lernen von den Besten üüTeamentwicklungsinstrumente üüWie funktioniert die Motivation von Teammitgliedern und wie nicht? üüTeamrollen: Selbsteinschätzung, Analyse, Diskussion üüDiversität in Teams üüAuswählen von Teammitgliedern, zielführende Auswahlinterviews führen Ihr Nutzen für die Praxis: üüAls Führungskraft lernen Sie, die Rahmenbedingungen zu schaffen, die die Leistung Ihres Teams steigern. üüSie verbessern die Arbeit, das Klima und die Ergebnisse in Ihrem Team. üüSie kennen bewährte Werkzeuge der Teamentwicklung und wenden diese im Führungsalltag an. üüSie beherrschen die Grundlagen des Diversity Managements. Trainer: Martin Musil Experte für Assessment- Center-Methodik, Lektor 5. – 6.11.2018 Mo, Di 24304 018 8. – 9.5.2019 Mi, Do 24304 028 DAUER: 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr BEITRAG: EUR 780 FOLLOW UP www.wifiwien.at/243048 Individuelles Follow-up auf Anfrage öInfo auf Seite 10 BEITRAG: EUR 150/Stunde Konflikten begegnen und sie nachhaltig lösen Nicht bearbeitete Konflikte und Spannungen im Unternehmen binden Ressourcen und bringen die Motivation auf den Nullpunkt. Die Folgen sind drastischer Leistungsabfall oder Mobbing. Wer den Konfliktverlauf bewusst wahrnimmt und lösungsorientierte Maßnahmen setzt, kann wirksam gegensteuern und den Konflikt für positive Veränderungen nützen. Gerade für Führungskräfte ist das rechtzeitige Erkennen und Wissen über das Entstehen und die Eskalation von Konflikten eine grundlegende Kompetenz. Sie spart wertvolle Zeit und Energie und damit auch Geld. Frühzeitiges Erkennen von Konfliktpotenzial Das Wichtigste in Konfliktsituationen ist, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Was nicht immer heißt, dass man den Kampf aufnehmen muss – manchmal kann auch der Rückzug die richtige Wahl sein. Sie lernen in diesem Seminar sowohl die Stärken und Schwächen Ihrer persönlichen Konfliktstrategien als auch unterschiedliche Methoden kennen, die Sie Konflikte besser vermeiden, erkennen und lösen lassen. Wissen, das Sie erhalten: üüDas Kommunikationsquadrat nach Friedemann Schulz von Thun üüDie Grundgefühle und ihre Rolle im Konflikt üüDie 9 Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl üüVorbereitung und Durchführung von Konfliktgesprächen und Phasenmodell der Mediation üüUnterschiedliche Kreativitätstechniken zur schnelleren Lösungsfindung Ihr Nutzen für die Praxis: üüSie tragen zu einem positiven Betriebsklima bei, indem Sie Eskalationen vermeiden und lösungsorientierte Gespräche führen. üüSie erkennen aufkeimende Konflikte im Unternehmen, packen diese „an der Wurzel“ und unterstützen damit eine Kultur der offenen Auseinandersetzung. üüSie sind sich der Ursachen und Wirkungen von Konflikten bewusst und klären diese. Trainerin: Eva Weissberg-Musil Systemischer Coach, eingetragene Mediatorin, Expertin für Konfliktmanagement 12. – 13.12.2018 Mi, Do 24319 018 26. – 27.6.2019 Mi, Do 24319 028 DAUER: 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr BEITRAG: EUR 780 FOLLOW UP www.wifiwien.at/243198 Individuelles Follow-up auf Anfrage öInfo auf Seite 10 BEITRAG: EUR 150/Stunde Führungskompetenz INFORMATION UND ANMELDUNG: www.wifi.at/managementforum 23