Aufrufe
vor 5 Monaten

Seminarprogramm für Führungskräfte 2018/2019

Rüsten Sie sich für die dynamische Wirtschaftswelt und vertiefen Sie Ihre Führungskompetenzen sowie Ihr Repertoire an Management-Tools! Das WIFI Management Forum bietet Ihnen über 100 Updates, Seminare und Lehrgänge zu genau jenen Themen, die Sie für Ihre Weiterentwicklung brauchen. Unsere Trainer/-innen sind fachlich hochqualifiziert: Sie orientieren sich an aktuellen Herausforderungen der Managementpraxis sowie Ihren individuellen Anliegen und begleiten Sie mit aktivierenden Lernmethoden dabei, sich Know-how selbstgesteuert zu erarbeiten. Details und Kursbuchung auf www.wifi.at/managementforum

WIDERSTÄNDE IN DER

WIDERSTÄNDE IN DER KOMMUNIKATION ÜBERWINDEN FRISCHE TEXTE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Negative Energie durch gegensätzliche Positionen In der Unternehmenskommunikation werden relevante Informationen meist nicht auf sachlicher Ebene ausgetauscht. Die Folge davon: Betroffene fühlen sich bedroht, Abwertung und Defensivreaktionen entstehen. Um diesen Gesichtsverlust zu vermeiden, werden die Gründe nicht thematisiert, sondern verdrängt. Die eigentlichen Probleme bleiben damit ungelöst – Widerstände erscheinen unüberwindbar! Negative in positive Energie umwandeln Um das Denkschema zu verändern und um Widerstände zu überwinden, bietet die Deepmind-Force-Methode ® (basierend auf dem Ausgleich des Yin- und Yang-Prinzips) einen innovativen Lösungsansatz. Gespräche lassen sich auf der Ebene der mentalen Einstellungen steuern. Eine Voraussetzung dafür ist das Commitment für den eigenen Standpunkt und das Offensein für die Bedürfnisse anderer. Widerstände werden bereits an der Körperhaltung erkannt. Durch eine bewusste Veränderung der äußeren Haltung verändert sich die mentale Einstellung und die innere Anspannung wird gelöst. Führungskräfte bekommen eine Technik in die Hand, um mit Abwertungen so umzugehen, dass sie die negative Energie nutzbringend umwandeln. Wissen, das Sie erhalten: üüBewusstmachung von Widerständen in der Kommunikation üüSelbstregulation emotionaler Spannungen üüSubtile Intervention üüTheorie der beiden Prinzipien „Yin und Yang“ sowie die Praxis, Widerstände bereits an der Körperhaltung zu erkennen und über bewusste Veränderungen eine mentale Einstellung anzuregen, die es erlaubt, der Kommunikation eine förderliche Richtung zu verleihen. Ihr Nutzen für die Praxis: üüSie lernen anhand Ihres eigenen Fallbeispiels, wie Sie schwierige Briefe, E-Mails u.Ä. anders verfassen. üüSie können ohne eigenen Energieaufwand emotionale Gespräche und Meetings anders steuern. üüSie beherrschen die Deeskalation – eine Sachkommunikation wird wieder möglich! üüSie lassen sich in stark emotionalen Situationen nicht in die Defensive drängen. üüIhre neue Einstellung wirkt auch auf Ihr Gegenüber: Widerstände schwinden und die Abgrenzung bei Konflikten gelingt. Trainer: Mag. Ishwara Hadinoto Kommunikationstrainer und Entwickler von Deepmind-Force 11. – 12.10.2018 Do, Fr 25309 018 13. – 14.3.2019 Mi, Do 25309 028 DAUER: 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr BEITRAG: EUR 780 FOLLOW UP IHR VORTEIL www.wifiwien.at/253098 Individuelles Follow-up auf Anfrage öInfo auf Seite 10 BEITRAG: EUR 150/Stunde Das Seminar ist als Fortbildung im Rahmen einer Projektmanagement- Re-Zertifizierung anrechenbar. öInfo auf Seite 87 Texte schreiben kostet Zeit und liegt mir nicht Die schriftliche Kommunikation wird wieder wichtiger und verdient mehr Aufmerksamkeit. Als Führungskraft verfassen wir täglich E-Mails und schreiben Dokumente für das Team oder Kunden/-innen. Oft nehmen wir uns dafür wenig Zeit und unterschätzen die Wirkung des geschriebenen Wortes. Schon Goethe sagte: „Ich schreibe dir einen langen Brief, denn für einen kurzen hatte ich keine Zeit.“ Schreiben wurde uns nicht in die Wiege gelegt – aber die gute Nachricht lautet: Einfach und wirkungsvoll schreiben ist lernbar. Sie schreiben ab jetzt gähntechnikfrei Beschäftigen Sie sich hier mit Ihren konkreten Texten der letzten Wochen. Analysieren Sie diese und formulieren Sie klar, verständlich und frisch. Sie bekommen das Handwerkszeug, um schon am nächsten Tag bessere Texte zu schreiben. Es sind kleine Tricks mit großer Wirkung: Verwandeln Sie zum Beispiel Hauptwörter in Zeitwörter oder machen Sie öfter einmal einen Punkt. Schreiben Sie bildhaft und bringen Sie Wichtiges an die richtige Stelle. Sie werden staunen, welche Textkompetenz in Ihnen schlummert. Wissen, das Sie erhalten: üüDas Hamburger Verständlichkeitsmodell üüVom Input-Stil zum Output-Stil üüDie Macht des Storytellings üüKernbotschaften herausarbeiten üüMusterbeispiele wirkungsvoller Texte Ihr Nutzen für die Praxis: üüIhre Texte werden schneller verstanden und aufmerksamer gelesen. üüSie erzielen die gewünschte Wirkung und weniger Rückfragen. üüSie sparen sich und Ihrem Team Zeit und Nerven. Trainer: Axel Ebert Berater bei wortwelt ® 20.11.2018 Di 25320 018 9.4.2019 Di 25320 028 DAUER: 1 Tag, 9.00 – 17.00 Uhr BEITRAG: EUR 465 IHR VORTEIL www.wifiwien.at/253208 Sie üben mit Ihren eigenen Texten. Senden Sie 2 Texte eine Woche vor dem Seminar an den Trainer und erhalten Sie konkretes Feedback im Seminar! 38 Kommunikationskompetenz INFORMATION UND ANMELDUNG: www.wifi.at/managementforum

PERSÖNLICHKEITS- KOMPETENZ Überzeugen Sie mit Ihrer starken Persönlichkeit! Erweitern Sie Ihr Wissen zu Themen wie Vertrauen, Vorbildwirkung, Begeisterung sowie Resilienz und Wirksamkeit. Meet the Experts! Als Frau erfolgreich im Job 40 Führungskompetenz mit Vorbildwirkung 41 „Axetasy“ – das Begeisterungskonzept 41 Stimme – Sprache – Persönlichkeit 42 Stimme und Sprechtechnik: Aufbaukurs 42 Business-Etikette: Karriere mit Stil 43 Schnelligkeit durch Vertrauen 43 Denken in neuen Bahnen – Change Management fängt bei mir selbst an! 44 Ziele erreichen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) NEU 44 Resilienz – an Herausforderungen wachsen 45 Unlock Your Potential – Embrace your inner disruptor 45 Selbstmanagement – Zeitmanagement 46 Trainerkongress 2019 46 © George Rudy/Shutterstock.com 39