Aufrufe
vor 6 Monaten

20180411_EI-April-2018-WEB

Siedlerverein Auch wenn

Siedlerverein Auch wenn der Winter nur langsam weichen will, sieht man schon viele Anzeichen des nahenden Frühlings. Bald wird die Gartensaison beginnen. Aber auch im Winter war es im Verein nicht langweilig. Ein großer Erfolg war das Ripperlessen im Gasthaus Czepl. Viele gut gelaunte hungrige Gäste fanden sich ein und ließen sich die köstlichen Ripperl und Beilagen schmecken. Siedlermesse Die Siedlermesse am 18. März musste leider ohne unseren Herrn Pfarrer, der erkrankt war, stattfinden. Aber auch der Wortgottesdienst, von Herrn Fritz Eglseer und Herrn Rudolf Richard gestaltet, war sehr schön und feierlich. Veranstaltungen: Salzburg-Fahrt Am 06. Juli 2018 besuchen wir die Firma Wenatex in Salzburg. Nach der Verkaufsveranstaltung führt uns das Nachmittagsprogramm nach Maria Plain. Ein staatlich geprüfter Fremdenführer lässt die Geschichte des Ortes und der Stadt Salzburg lebendig werden. Zum Abschluss gibt es noch Bratwürstel und Sauerkraut im Gasthaus Maria Plain. Für die Veranstaltungen gibt es natürlich eine zeitgerechte Einladung. Bild links: Die Chef‘s, von links, Gerhard Hirm (Schriftführer Stv.) und Johann Schuster (Obmann) durften sich die erste Portion teilen. Bild oben: Es hat sichtlich geschmeckt und obendrein auch noch Spaß gemacht, Andreas Roselstorfer, Andrea und Klaus Schickermüller. Bild rechts: Ein Schnapserl in Ehren, Elfriede und Franz Pisak. Liebe Vereinsmitglieder, wie immer lautet unser Motto: Nehmen Sie teil und nehmen Sie auch Ihre Freunde mit. Die Leitung des Siedlervereines wünscht allen Mitgliedern des Vereines und allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes, erfolgreiches Gartenjahr und denken Sie daran: Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Aus Sambia) (Bericht Renate Hirm) 12

4. „Länderübergreifender“ Faschingsumzug! Es war heuer bereits der vierte länderübergreifende Faschingsumzug von Kronstorf nach Ernsthofen - mittlerweile das größte Faschingsspektakel im Raum Enns - Donauwinkel. Auch wir von der SPÖ Ernsthofen waren natürlich wieder dabei! Die Gruppen starteten um 13.57 Uhr in Kronstorf - und von dort ging es weiter über die Ennsbrücke in das Ortszentrum von Ernsthofen. Ja und der Wettergott war den Veranstaltern bzw. uns allen auch wieder wohl gesonnen. Denn Sonnenschein und angenehme Temperaturen trugen das ihre zur sehr guten Stimmung bei. Die Prämierung der besten Gruppen fand heuer wieder in der Turnhalle Ernsthofen statt - wo im Anschluss (so richtig länderübergreifend) noch ausgiebig gefeiert wurde. A Riesengaudi war es wieder - und so gut wie beinahe alle Fotos (über 500 an der Zahl) gibt‘s wieder auf unserer Homepage zu sehen: http://ernsthofen.spoe.at/ Am besten einfach mal auf unserer Homepage vorbeischauen... Viel Spaß beim „Sich Selber Suchen“ :-) 13

April 2018
Jugendgebetslesung 2018 web
Lifestyle April 2018
Emmendingen Magazin (April 2018)
Bayreuth Aktuell April 2018
Alnatura Magazin April 2018
SIEBEN: April 2018