Aufrufe
vor 2 Monaten

18-04-06 Wahlprogramm final

FRED MAHRO Ihr

FRED MAHRO Ihr Bürgermeister für Guben Soziale Sicherheit Wir wollen den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt stärken. Ein Grundpfeiler dafür sind die sozialen Sicherungssysteme. Als Stadt Guben müssen auch wir uns für verbesserte Arbeitsbedingungen und Bezahlung in der Alten- und Krankenpflege einsetzen und in unseren Einrichtungen ausgestalten. Darüber hinaus braucht es mehr Personal in der Altenpflege und in unserem Krankenhaus. Ärztliche Versorgung in Guben und dem Umland verbessern. Verbesserung für die an Mobilität eingeschränkten Bürgerinnen und Bürger. Umsetzung: Vielfalt und Anzahl der Heimplätze und Trägerschaften sichern und bedarfsgerecht anpassen. Quantität der Plätze (ggf. durch Nachnutzung der ehemaligen „Pieck Schule“) verbessern und Qualität (Ausbildung im Verbund) organisieren. In den Einrichtungen den „Mehrgenerationenansatz“ ausbauen. Pflegende Angehörige entlasten: Angebote in der Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie in der Tages- und Nachtpflege ausbauen. Ausbau der Kooperation mit freien Trägern (zum Beispiel Arbeiterwohlfahrt, Volkssolidarität). Betrachtung der Strategie der Gesundheitsversorgung in einem grenzüberschreitenden Rahmen. Zulassungssperren für neue Niederlassungen von Ärzten müssen beseitigt werden. Fortsetzung der Verhandlungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung und Unterstützung der Gespräche zwischen den niedergelassenen und ambulanten Ärzten (auch in der Medizinischen Einrichtungsgesellschaft - MEG) bzw. dem Naemi-Wilke-Stift; auch notwendige Maßnahmen (Wohnraum; Praxen; andere „weiche Faktoren“) bei Bedarf organisieren. Höhere Anerkennung der Arbeit des medizinischen Personals in der Stadt. Einführung eines Bürgerbusses mit dem Ziel, den an Mobilität eingeschränkten Bürgerinnen und Bürgern die öffentlichen Einrichtungen (Bibliothek, Musikschule, Museum, Stadtpark, u.a.) zugänglich zu machen und damit die Teilhabe am öffentlichen Leben zu verbessern. Finanzierung: Die Träger der sozialen Sicherung sind in der Regel für die Finanzierung zuständig. Für die Stadt Guben könnten, bisher nicht berücksichtigte, Aufwendungen für die Bereitstellung von Praxisräumen entstehen. Diese Bedarfe sind durch die Gubener Wohnungsgesellschaft GmbH und/oder andere Dritte zu sichern. Finanzierung der Installation eines Bürgerbusses: In der Stadt Guben existiert ein gutes Netzwerk der sozialen Betreuung und mit ausdrücklichem Hinweis auf die Zusage einer anteiligen Finanzierung durch die Stadt Guben könnte dieses Netzwerk in Kooperation zum Beispiel mit den Taxiunternehmen in Guben die Organisation und Finanzierung sichern. zusätzliche finanzielle Belastungen für die Bürger: keine (gegebenenfalls Ausnahme: anteilige Finanzierung des Bürgerbusses im Haushalt der Stadt Guben)

FRED MAHRO Ihr Bürgermeister für Guben Gute Bildungschancen von Anfang an Unsere Stadt braucht die beste Bildung für unsere Kinder. Unser Ziel sind gute Bildungschancen für alle. Voraussetzung dafür sind moderne und digital ausgestattete Schulen. Schulen sollen Kinder auch auf das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt vorbereiten. In Guben: Erhalt aller Schulformen und zur Sicherung Ausbau der Angebote und Integration polnischer Kinder in den Kitas, Grundschulen und den erweiterten Schulen. Die Sozialarbeit ist integraler Bestandteil der Betreuung junger Menschen. Ich sehe diese Arbeit nicht als Ersatz fehlender elterlicher Aufmerksamkeit, sondern vielmehr als moderne pädagogische Form der Erziehung. Die emotionale Überflutung unserer Kinder im Alltag wird unterschiedlich verarbeitet und eine akzeptierte Hilfestellung ist von Nöten. Unsere vorhandenen Kapazitäten sind zu evaluieren. Ziel muss es dabei sein, die Kinder und Jugendlichen auch in der Freizeit, stärker als bisher, zu erreichen. Umsetzung: Erhalt aller, in Brandenburg zulässigern Schulformen in der Stadt Guben. Erhöhung des Budgets für Ausstattungen: Und das insbesondere im Kontext zur Digitalisierung. Recht auf Ganztagsbetreuung einführen: Eltern, die eine Ganztagsbetreuung für ihre Kinder in der Grundschule wünschen, sollen darauf künftig einen Rechtsanspruch haben. Strategisch: Die Qualifizierung der Standorte der Kinderbetreuung in der Altstadt OST zu einem Schulstandort mit lukrativen Freizeitangeboten. Uneingeschränkter Erhalt der Trägervielfalt im Rahmen der Betreuung in Kindertagesstätten und Beibehaltung der liberalisierten Struktur der Finanzierung. Anerkennung der Tätigkeit der Pädagogen in allen Einrichtungen – aber primär die Funktion und die Verantwortung der Eltern nicht „verwischen“. Installation von Sozialarbeit “auf der Straße“. Berufliche Bildung verbessern: Hochmotivierte Auszubildende haben beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Finanzierung: Für den Ausbau der Angebote über eine Ganztagsbetreuung werden durch den Bund 2 Milliarden Euro bereitgestellt. Bund und Länder werden die Verbesserung der Ausstattung durch ein „gemeinsames Digitalpakt“ sicherstellen; die Bundesregierung plant hierfür 5 Milliarden Euro in fünf Jahren, davon 3,5 Milliarden Euro bis zum Jahr 2021– die Stadt Guben muss hier partizipieren. Die Bundesregierung will den beruflichen Aufstieg fördern („Aufstiegs-BAföG“). Für die Erweiterung der Hortkapazitäten stehen je nach Standort unterschiedliche Fördermöglichkeiten zur Verfügung; sofern keine vollständige Fremdfinanzierung akquiriert werden kann, sind Eigenmittel beginnend ab dem Haushaltsjahr 2019 bereitzustellen. zusätzliche finanzielle Belastungen für die Bürger: keine

DAS WAHLPROGRAMM - U18
Wahlprogramm - Textform - CDU Leisnig
Wahlprogramm-FDP-Hamburg-2015
Wahlprogramm 2009-2014 - SPD Ortsverein Hürth
gb 2011.pdf, Seiten 18-35 - Investitionsbank Schleswig-Holstein
Wahlprogramm der CDU - Abgeordnetenwatch.de
Wahlprogramms - des Deutschen Hanf Verband
Wahlprogramm 2006-2011 (59kb) - SPD Oberursel
finden Sie das Landtags- wahlprogramm der FDP
Wahlprogramm 2011 - CDU Gemeindeverband Apen-Augustfehn
Synopse der Wahlprogramme - Kreishandwerkerschaft Hildesheim ...
Wahlprogramm der FDP Niedersachsen
Wahlprogramm als pdf-Datei - Kornelia Wehlan
Wahlprogramm der FDP Greven
Original sozial. Wahlprogramm der LINKEN zur Kommunalwahl am ...
Wahlprogramm 2011.pdf - Patrick Wanzek
Wahlprogramm der CDU Kyffhäuserkreis zur Kommunalwahl 2009
Wahlprogramm 2009 - CDU Stadtverband Ulm
Wahlprogramm 2011-2016 finaler Stand 24-02-11 - Schusterxxl.de