Aufrufe
vor 3 Monaten

antriebstechnik 4/2018

antriebstechnik 4/2018

Hannover Messe

Hannover Messe Industrial-Ethernet-Leitung für die bewegte Applikation Lütze erweitert mit der Leitung Superflex Ethernet Bus (C) Pur Cat.6a sein Programm im Bereich Industrial Ethernet. Die torsionsfähige Leitung bietet eine Übertragungsrate bis 500 MHz und ist für den nordamerikanischen Markt zugelassen. Die Leitung war ursprünglich für die linearbewegte Anwendung geplant und wurde mit einer optimierten 4-paarigen Verseilung mit Kreuzelement als Kern realisiert und besticht mit ihren guten mechanischen Eigenschaften. Dadurch kann ein Einsatz mit Torsion bis ± 180° auf 1 m realisiert werden. Der halogenfreie, flammwidrige PUR-Außenmantel rundet die Einsatzfähigkeit in bewegten Maschinen- und Anlagenteilen ab. www.luetze.de Universaldrehgeber in sicherheitsrelevanten Anwendungen FSG präsentiert seinen neuen Multiturn-Drehgeber der Baureihe MH64-II-CAN(MU). Das 160 g leichte Gerät im Aluminiumgehäuse ist mit einem redundanten Hallsensor ausgestattet, der bis zu 64 Umdrehungen erfassen kann. Dank der kompakten Bauform eignet sich der Sensor für Anwendungen in Baumaschinen, mobilen Hubarbeitsbühnen und als Drehgeber für Seilzugsysteme zur Längenmessung. Die Signalausgabe erfolgt über eine CAN-Bus-Schnittstelle mittels CANopen oder CANopensafety-Protokoll. Mit seiner internen Signalüberwachung und Fehlererkennung ist der Sensor auch für sicherheitsrelevante Anwendungen der Kategorie PLd geeignet. Alternativ steht eine 4–20-mA-Schnittstelle zur Verfügung, mit der der Sensor die Kategorie PLc erreicht. Der Drehgeber in Schutzart IP67 ist für einen Temperaturbereich von – 30 bis + 80 °C ausgelegt und verfügt über eine Schockfestigkeit von 25 g sowie eine Vibrationsfestigkeit von 4 g. Der Drehgeber kann auch als Singleturn-Variante ausgeführt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt wahlweise über einen M12-Stecker oder Kabel. www.fernsteuergeraete.de ndd 1 18.04.2017 14:40:18 Die Benchmark bei integrierten Schrittmotoren diw Quickstep MIS Serie Halle 015 Stand H43 Hygienische Stirnradgetriebe für hohe Drehzahlen Nord Drivesystems hat seine Nordbloc.1-Reihe um einstufige Getriebe für Anwendungen mit hohen Drehzahlen und Drehmomenten erweitert. Das FEM-optimierte Blockgehäuse der Getriebe sorgt für Festigkeit und Steifigkeit. Der Aufbau mit Integrierter Schrittmotoren 0,1 bis 28 Nm Integrierte Servomotoren 50 W bis 3 kW Alle Industrial Ethernet und Standard Feldbusse Einzigartig durch Modulkonzept „nanoPLC“ on Board Closed Loop und verschiedene Encoder JVL Industri Elektronik A/S +49 7121– 1377260 jvldrives@jvl.dk www.jvldrives.de internen Verstärkungen sowie die Steifigkeitserhöhung des Getriebegehäuses sorgen für einen geräuscharmen Lauf. Alle Lager- und Dichtungssitze sind im Gussteil enthalten. So entfallen Trennfugen, die das Gehäuse schwächen können und Ölleckagen begünstigen. Das Gehäuse ist aus Aluminium und damit leicht und robust. Zusätzlichen Schutz bietet die optionale Oberflächenveredelung NSD TUPH. Die Lager sind großzügig dimensioniert und können hohe axiale und radiale Kräfte aufnehmen. Durch die glatte, leicht zu reinigende Gehäuse-Oberfläche eignen sich die Getriebe für hygienekritische Branchen wie der Lebensmitteloder Pharmaindustrie. Typische Einsatzgebiete sind Pumpen, Mischer und Lüfter sowie Fördertechnik-Anwendungen. www.nord.com

Skalierbare Angebote an Industrie-4.0-Paketen Schaeffler bietet OEMs, Anlagenbetreibern und Industrieservice- Unternehmen spezielle Industrie-4.0-Lösungspakete. Mit diesen skalierbaren Angeboten lassen sich die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit erhöhen und Prozesse optimieren. Das Smart EcoSystem dient dabei als IT-Infrastruktur für die Integration von smarten Komponenten, bewährten Visualisierungs- und Analysetools sowie digitalen Services. Das Unternehmen zeigt verfügbare Lösungspakete für ausgewählte Branchen und Geschäftsmodelle und stellt darüber hinaus neue und weiterentwickelte „Enabler“ für Industrie-4.0-Anwendungen vor. Mit einer Komplettlösung zur Überwachung und Schmierung der versorgungsrelevanten Aggregate sorgt der Hersteller bspw. in einem Wasserwerk für einen störungsfreien und zuverlässigen Betrieb. Um dem Ausfall von Kreiselpumpen vorzubeugen, nutzt der Trinkwasserversorger eine Gesamtlösung aus Condition-Monitoring-System SmartQB und Schmierstoffgeber Concept8. Der vorkonfigurierte SmartQB erkennt Unregelmäßigkeiten im Schwingungsverhalten der Aggregate, identifiziert mögliche Ursachen und gibt anschließend eine Klartextmeldung aus. www.schaeffler.com Servomotoren automatisieren die Lagerlogistik Ihre zündende Idee Unsere Lösung nach Mass Kugelgewindetriebe nach Mass beliebige Mutternform gerollte Präzision leistungsstark hoher Wirkungsgrad auch mit Steilgewinde zuverlässig preiswert 100% Swiss made Heidrive stellt ihre HeiMotion Servomotoren vor, denn die hoch-performanten, kompakten Geräte werden durch direkt angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe mit integrierter Elektronik zur perfekten Antriebseinheit für fahrerlose Transportsysteme für die Logistik 4.0. Durch ihren hohen Wirkungsgrad erreichen sie eine hohe Abgabeleistung von bis zu 1 800 W bei einer Niederspannung von 48 V und Flanschabmessungen von 80 × 80 mm. Für entsprechend hohe Lastströme bis 50 A erhält der Kunde Antriebe mit den passend dafür zugeschnittenen Kabeln – sowohl in radialer Richtung als auch als Winkelverschraubung oder axial aus dem Motor heraus. Die Signalleitung ist dazu steckbar oder auch in passender Länge als Kabel erhältlich. Die Baureihe mit integrierter oder aufgesetzter Elektronik ist in den Flanschmaßen 40, 60 und 80 mm erhältlich. Autonom-navigierende Fahrzeuge revolutionieren aktuell die Lagerlogistik und werden auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Bereits umgesetzte Kundenprojekte sprechen für einen hohen Bedarf an Antrieben für dieses Marktsegment. www.heidrive.de DE--Hannover 23. bis 27. April 2018 Halle 16, Stand F04 Eichenberger Gewinde AG 5736 Burg · Schweiz T: +41 62765 10 10 www.gewinde.ch wir bewegen. weltweit Ein Unternehmen der Festo Gruppe