Aufrufe
vor 8 Monaten

antriebstechnik 4/2018

antriebstechnik 4/2018

Anzeige QUALITÄT MIT

Anzeige QUALITÄT MIT KLEINEM QUERSCHNITT Dünnringlager von Findling Wälzlager Dünnringlager können gerade in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen – aber nur, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Die Findling Wälzlager GmbH hat sich diesbezüglich ein besonderes Know-how aufgebaut. So lassen sich typische Probleme von vornherein vermeiden. Konstruktiv ergeben sich bei Dünnringlagern Herausforderungen: - Dünne Innen- und Außenringe sind elastisch, ein Rundlauf entsteht erst beim Montieren der Lager auf der Welle. Hohe Qualität in allen Leistungsklassen - Klassische 2RS-Dichtungen liegen oft nicht auf dem Innenring auf – deshalb bieten einige Premiumhersteller nur noch nichtschleifende Ausführungen an. - Dünne Käfige stoßen bei oszillierenden Bewegungen sehr schnell an ihre Belastungsgrenzen und es kommt zum Käfigbruch und Totalausfall. Qualitätsprobleme in der Beschaffung lassen sich nur durch eine langjährige Erfahrung mit der Materie sowie eine genaue Überwachung der Herstellungsprozesse vermeiden, wie sie bei Findling Wälzlager in aller Konsequenz durchgeführt wird. So erhält der Kunde stets beste Qualität – egal in welcher Leistungsklasse. Schlanke Komponenten für vielfältige Anwendungen Dünnringlager werden gerne in Anwendungen eingesetzt, in denen große Wellendurchmesser bei sehr kleinen Lagerquerschnitten gefragt sind – zum Beispiel im Automotive-Bereich in der Kurvenlichtsteuerung. Dank ihrer kompakten Maße sind sie aber auch die ideale Wahl für Drehgeber, Seilzuggeber, medizinische Pumpen, Trommel- und Feinmotoren sowie diverse Anwendungen in der Feinmechanik. Ein umfassendes Portfolio an Dünnringlagern Im Sortiment von Findling Wälzlager finden sich Dünnringlager von 3 mm bis 220 mm Innendurchmesser. Dabei ist selbst bei der Baureihe 67 mit einem extrem dünnen Querschnitt höchste Präzision garantiert. Die Dünnringlager sind sowohl in Chrom- als auch in Edelstahl-Ausführungen lieferbar, auf Wunsch lässt sich eine lebensmittelsichere Befettung realisieren. FINDLING WÄLZLAGER GMBH Schoemperlenstr. 12 | 76185 Karlsruhe | Tel.: +49 721 55999-0 | info@findling.com | www.findling.com MN 4

Anzeige DOPPELROHR-LINEAR- EINHEIT EP(X)-II ab sofort in Baugröße 30 lieferbar Nach der beliebten Baugröße 40 erweitert RK Rose+Krieger jetzt seine Baureihe der EP(X)-II-Doppelrohr-Einheiten mit der ebenfalls sehr gefragten Achsgröße 30. Wie die Linearachsen der bewährten Vorläuferbaureihe kompensieren auch die EP(X)-II-Lineareinheiten hohe Biegemomente bei der Hand- und Motorverstellung. Wartungsfreundlich und leicht zu reinigen Die neuen Achsen sind jedoch deutlich wartungsfreundlicher und zudem besser zu reinigen als die älteren Modelle. Dazu tragen insbesondere die geteilten Leihmuttern bei. Sie können im Verschleißfall einfach ausgewechselt werden, ohne dabei die Linearachse demontieren zu müssen. Sichere Arretierung des Führungsschlittens Bei den Achsen der neuen Baureihe gewährleistet eine optional erhältlich manuelle, kraftschlüssige Spindelklemmung eine sichere Arretierung des Führungsschlittens und verhindert damit ein ungewolltes Verstellen des Schlittens. Kompatibilität garantiert Die neuen Doppelrohr-Achsen sind in ihren Funktionsmaßen, äußeren Abmessungen und Spindelsteigungen kompatibel zu den Lineareinheiten der Vorgängerbaureihe EP/EPX. Daher lassen sich Anwendungen, in denen die älteren Modelle zum Einsatz kommen, ohne jeden Konstruktionsaufwand mit den neuen Doppelrohr-Führungen optimieren. Ein Austausch des Zubehörs wie Handräder oder Positionsanzeiger ist nicht erforderlich. Die Vorteile der neuen EP(X)-II-Linearachsen gegenüber der Vorgängerbaureihe - höhere Präzision und niedrigere Toleranzen der verspannungsfreien Montageflächen (Geradheit = 0,2 mm) - verbesserte Laufeigenschaften und geringerer Verschleiß dank moderner Werkstoffe - höhere Steifigkeit und Spielfreiheit des Führungsschlittens über den gesamten Hub - serienmäßiger Einsatz von Hochleistungsgleitführungen - wartungsfreundlicher - längere Lebensdauer Prospekt EP(X)-II (PDF) EP (X)-II Die robuste Lösung für das gelegentliche bis mehrfach tägliche Verfahren und Positionieren von mittleren bis hohen Lasten in beliebiger Einbaulage 23.–27. April 2018 Halle 16, Stand E18 RK ROSE+KRIEGER GMBH Potsdamer Str. 9 | 32423 Minden | Tel.: +49 571 9335-0 | info@rk-online.de | www.rk-rose-krieger.com MN 5