Aufrufe
vor 1 Woche

antriebstechnik 4/2018

antriebstechnik 4/2018

Anzeige DIE ZUKUNFT DER

Anzeige DIE ZUKUNFT DER ANTRIEBS- TECHNIK SCHON HEUTE NUTZEN! Die intelligenten Antriebslösungen von NORD DRIVESYSTEMS sind INDUSTRIE 4.0 READY! und schaffen die Voraussetzungen für eine digitalisierte Produktion. Feldverteiler NORDAC LINK – Der Umrichter für die Intralogistik In der Fördertechnik und Intralogistik sind Antriebssteuerungen gefragt, die einfach zu installieren und während des Betriebes und der Wartung leicht zugänglich sind. Für diese Aufgabe hat NORD DRIVESYSTEMS den Feldverteiler NORDAC LINK entwickelt: - Flexibel in Ausstattung und Funktion - Ideal für dezentrale Automatisierungskonzepte - Frei konfigurierbar je nach Anforderung und Anwendung Die intelligenten Antriebslösungen sind: - Autark – integrierte PLC für dezentrale Steuerungsaufgaben und Prozessdatenvorverarbeitung - Vernetzt – Schnittstellen zu allen marktüblichen Feldbussen und Industrial Ethernets - Skalierbar – optional erweiterbare Ausstattung jedes Antriebes - Als Frequenzumrichter bis 7,5 kW und als Motorstarter bis 3 kW - Schnelle und sichere Inbetriebnahme, einfache Bedienung - Alle Anschlüsse sicher und einfach steckbar - Kompatibel mit allen marktüblichen Bussystemen - Integrierter Wartungsschalter und lokale Handbedienmöglichkeit - Intern erweiterbar mit bis zu zwei weiteren Funktionsgruppen GETRIEBEBAU NORD GMBH & CO. KG DRIVESYSTEMS Getriebebau-Nord-Straße 1 | 22941 Bargteheide | Tel.: +49 4532 289-0 | info@nord.com | www.nord.com MN 8

Anzeige Die Kombination der drei Komponenten ergibt ein perfekt abgestimmtes Antriebssystem bei deutlicher Variantenreduzierung. Drei Baugrößen bieten maximalen Einsatzbereich Die LogiDrive-Systeme auf Basis der Feldverteiler NORDAC LINK erleichtern die Antriebsauswahl und reduzieren die erforderliche Variantenvielfalt. Die IE4-Synchronmotoren mit Nennleistungen von 1,1 kW, 1,5 kW und 2,2 kW werden kombiniert mit zweistufigen Kegelstirnradgetrieben für Drehzahlbereiche von 0 bis 565 min -1 in der Größe 1 oder 0 bis 482 min -1 bei den Größen 2 und 3. Die Übersetzung lässt sich von 1:500 stufenlos verstellen. Der Frequenzumrichter mit der Anschlussvielfalt Erst die Vielzahl der optionalen Anschlussmöglichkeiten macht aus dem NORDAC LINK Frequenzumrichter einen echten Feldverteiler: - Durchgeschleifter Netzanschluss - Motoranschluss - Zwölf codierte M12-Steckplätze für Bussysteme, STO, Geber und Sensoren - Kommunikationsschnittstelle RJ12 - Steckbares EEPROM für einfachen Konfigurationstransfer - Status-LEDs zur Anzeige der Signalzustände - Diagnose-LEDs zur Anzeige der Betriebszustände Gesamtsysteme aus dem Modulbaukasten LogiDrive, die industrie-4.0-fähige Antriebslösung für die Intralogistik und Flughafentechnik von NORD DRIVESYSTEMS, bildet ein höchst effizientes und überlastfähiges Antriebssystem mit der Systemwirkungsgradklasse IES2: - NORDAC LINK Frequenzumrichter - Hocheffizientes zweistufiges NORDBLOC.1 Kegelradgetriebe - Besonders energieeffizienter IE4-Synchronmotor 23.–27. April 2018 Halle 21, Stand C33 23.–27. April 2018 Halle 15, Stand H31 MN 9