Aufrufe
vor 1 Monat

Brochure VS_DE_web

© Studio Bonnardot

© Studio Bonnardot Staudamm von Mauvoisin verwandelt sich im Sommer in eine Galerie «unter freiem Himmel». Im oberen Teil des Val de Bagnes, auf etwa 2’000 Höhenmetern, wird dieses industrielle Bauwerk zu einem Ausstellungsort. Etwa fünfzehn doppelseitige Tafeln werden auf dem Betongiganten aufgerichtet und präsentieren dreissig grossformatige Werke. Jedes Jahr lädt das etwas tiefer im Tal liegende Musée de Bagnes einen neuen Künstler ein. Während der warmen Jahreszeit unternimmt die Kunst einen Ausflug ins Grüne und überrascht die Wanderer mit Bildern, die zu der Staumauer und der unberührten Natur im Kontrast stehen. www.museedebagnes.ch © David Zehnder Claude Barras « Die Produktion eines Films ist wie ein grosses kollektives Abenteuer. Jeden Tag wird mir bewusst, wie glücklich ich bin, das zu tun, was ich liebe und mich fasziniert. Das Abenteuer Ma vie de Courgette gründet auf dieser Leidenschaft wie auch auf einer gewissen Hartnäckigkeit.» Fondation Fellini pour le cinéma - Sitten. Seit 2001 führt die Fondation Fellini in ihrem Kulturraum «Maison du Diable» in Sitten sowie auf internationaler Ebene Hunderte von Veranstaltungen durch: Ausstellungen, Aufführungen, Organisation von etwa zehn Lehrprogrammen, das Ganze begleitet von über 40 Veröffentlichungen. Die Sammlung der Stiftung, bestehend aus annähernd 15'000 Originaldokumenten aus der Filmgeschichte (davon 9'000 über Fellini), sind Gegenstand zahlreicher Ausstellungs- und Forschungsprojekte, zwischen Erinnerung und Innovation. © Laura Killian « Ich spüre meine Wurzeln auf der Leinwand stärker als je zuvor. Das Wallis ist von beängstigender Schönheit. Die steilen Berge schützen, ziehen aber auch eine Trennlinie. Ich habe mich durch Distanz und Abwesenheit erneut in meine Heimat www.fondation-fellini.ch © Fondation Fellini pour le cinéma Nicolas Steiner verliebt.» Mediathek Wallis - Martinach ist ein Dokumentanbieter und zugleich ein Kulturzentrum. Unter ihrem Dach: eine öffentliche Freihandbibliothek sowie ein audiovisuelles Archivzentrum, wo Foto-, Film- und Tonsammlungen angelegt, konserviert und aufgewertet werden. Die Institution zeigt ebenfalls Ausstellungen. Auf ihrer Internetseite sind mehr als 100'000 audiovisuelle Dokumente zu entdecken. Dieses für Bildbibliotheken charakteristische Kulturgut wird andauernd ergänzt. © Médiathèque Valais www.mediathek.ch EQ2, Fotografische Ermittlungen Wallis Das Wallis mit den Augen der Fotografen betrachten. Nicht nur eine Sichtweise auf unser Territorium, sondern gleich mehrere. Das Ziel der fotografischen Ermittlungen: die Gegenwart zu dokumentieren, um das kollektive Gedächtnis des Kantons in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Geografie oder Politik zu nähren. www.eq2.ch 26 27

GreCon Brochure
GreCon Brochure
Brochure NUR-HOLZ®
Brochüre 2017
CAT Brochure German 4pp_corrected 27_06_07.qxp:CAT Brochure ...