Aufrufe
vor 2 Monaten

TSV-Pressespiegel-15-120418

Die Lage an der

Die Lage an der Tabellenspitze -Pressespiegel Kreisliga Mitte Durch den 2:0-Sieg beim SV Boostedt und dem gleichzeitigem Unentschieden im Spitzenspiel in Bornhöved setzte sich der FC Torpedo 76 mit 44 Punkten aus 18 Spielen wieder an die Tabellenspitze, gefolgt vom TSV Flintbek mit 43 Punkten aus 21 Spielen und der SG auch mit 43 Punkten aus 19 Spielen. Aus dem bisherigen Vierkampf um die beiden aufstiegsrelevanten Plätze ist durch den 3:0-Sieg des SV Wasbek (37 Punkte aus 18 Spielen) gegen den TS Einfeld, auch 37 Punkte, aber schon 21 Spiele, ein Fünfkampf geworden. Allerdings dürfte sich die TS Einfeld durch die 0:3-Niederlage am 11.04.2018 beim SV Bokhorst (Dritte Niederlage in Folge in 2018) jetzt schon aus dem Kreis der Aufstiegsaspiranten schon verabschiedet haben. Der verletzungsbedingte Aderlass ließ sich vermutlich nicht kompensieren. Auch ohne die TS Einfeld wird es auch in den nächsten Wochen spannend an der Tabellenspitze bleiben, zumal die Spitzenmannschaften fast alle noch gegeneinander spielen. Kreisliga Mitte - 24. Spieltag 12.04.2018 Sp Pkte Tore T-Diff 1. FC Torpedo 76 NMS 18 44 72 : 28 44 2. TSV Flintbek 21 43 75 : 24 51 3. SG Bornhöved/Schmalensee 19 43 52 : 15 37 4. SV Wasbek 18 37 52 : 29 23 5. TS Einfeld 21 37 58 : 42 16 FC Torpedo 76 15.04.2018 21.04.2018 25.04.2018 12.05.2018 TSV Flintbek 15.04.2018 1:1 10.05.2018 2:0 SG 21.04.2018 1:1 1:1 26.05.2018 SV Wasbek 25.04.2018 10.05.2018 1:1 3:0 TS Einfeld 12.05.2018 0:2 26.05.2018 0:3 TSV-Pressespiegel Nr. 15 - 18 vom 12.04.2018 - Seite 18 - Erstellt durch Lothar Rath

-Pressespiegel Kreisliga Mitte: Vorankündigung SG Hartenholm 2 (10.) gegen SG Bornhöved/Schmalensee (3.) So. 15.04.2018, 13:00 h, in 24629 Hartenholm, Timm-Schott-Weg Schiedsrichter: Tim-Marvin Meyer, SV Todesfelde Schiedsrichterassistenten: Julian Meyer, SV Todesfelde Lukas Ahlrichs, SV Wittenborn SG muss gegen TuS Hartenholm 2 richtig Gas geben!!! (LR) Die SG darf die TuS-Reserve nicht an dem eindeutigen Hinspielergebnis messen, sondern muss von Beginn an hell wach sein und alles geben. Denn es gilt, die gute Ausgangsposition vor dem nächsten Spitzenspiel eine Woche später weiter zu festigen. Die Tatsache, dass ein Sieg vor diesem Hintergrund schon Pflicht ist, macht es nicht leichter, zumal nach der überlangen Winterpause die spielerische Qualität gerade im Spielaufbau und im Angriff noch nicht das Niveau der Hinrunde erreicht hat. Außerdem fehlt verletzungsbedingt mit Fabian Makus nicht nur unser Top-Torschütze, sondern auch eine wichtige Anspielstation im vorderen Bereich. Nur wenn dies intern kompensiert werden kann, werden wir auch offensiv wieder Erfolg haben. TSV-Pressespiegel Nr. 15 - 18 vom 12.04.2018 - Seite 19 - Erstellt durch Lothar Rath

2012-09-15 TSV Mindelheim - TSV Landsberg
20160514 15 Stadionzeitung TSV Babenhausen - SV Eggenthal
PRESSESPIEGEL
ausgabe 15/2012 - TSV Tarp e.V.
15€
Pressespiegel - Mercedes Jugend Cup
Pressespiegel SEAT Ibiza
Pressespiegel 2010 - EHA
Hier können Sie sich den Pressespiegel des 8. CTI Symposiums ...
Pressespiegel 2012 - Hymmen
Pressespiegel 2010 - Stadt Roth
unser Pressespiegel - Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg