Aufrufe
vor 1 Woche

Caritas E-Paper

„Der Sprung ins kalte

„Der Sprung ins kalte Wasser“ oder Voraussetzungen für erfolgreiche Pressearbeit • Caritas-Mitarbeitende geben dem Caritasverband ein sympathisches, kompetentes Gesicht • Sie ermöglichen erst die Kommunikation wichtiger Caritas-Anliegen und Inhalte und tragen so entscheidend zur öffentlichen Image- und Meinungsbildung bei • Sie senken durch ihre persönliche Präsenz in Medien die Schwelle der Inanspruchnahme für Ratsuchende • Dazu brauchen wir … - „Caritas-Aktivisten“, die schnell und unkompliziert für (die üblichen) Blitzanfragen von Journalisten zur Verfügung stehen - Caritas-Mitarbeitende, die immer erst schauen was geht, anstatt zu erklären, warum es jetzt gerade ungünstig ist - Hohe Flexibilität, neben der fachlichen Tätigkeit, unter großem zeitlichen Druck für Anfragen bereitzustehen und auch mal „ins kalte Wasser zu springen“ (Mitarbeitende, die für Interviews zur Verfügung stehen, erhalten professionelles Medientraining) 10

Informieren, Überzeugen, für Probleme sensibilisieren 11

gehts zum E-Paper. - Flensburg 08
Komplettes Magazin als E-Paper - Flotte.de
E-Paper zum gratis Download - Handwerk.com
E-Paper als PDF herunterladen - Klenkes
E-Paper als PDF herunterladen - Klenkes
HessenJäger 03/2015 E-Paper
HessenJaeger 04/2018 E-Paper