Aufrufe
vor 5 Monaten

OVERKAMP Frühlingsausgabe

Es ist Spargelzeit

Es ist Spargelzeit Spargelzeit bei Overkamp

Frischer Spargel vom Gut Böckenhoff Für unsere Gäste - Spargel vom Gut Böckenhoff Spargelernte - echte Handarbeit/ Unseren Spargel beziehen wir direkt aus der Region. Genauer gesagt aus Westfalen, am Rande des Münsterlandes, aus Raesfeld/ Erle vom Gut Böckenhoff. Auf dem wunderschönen Hof wird seit mehr als 30 Jahren Adelheids Lukullus Spargel angebaut. Jahrelange Erfahrung und der Erfindergeist mit Sinn für Qualität hat den Adelheids Lukullus Spargel zu dem gemacht, was er heute ist. Gestochen wird der Spargel Anfang-Mitte März bis zum 24. Juni. Man erkennt den Adelheids Lukullus Spargel an seinen geschlossenen weißen Köpfen und den hellen Stangen, die auf den besonders zarten und milden Geschmack hinweisen. Jetzt kann geerntet werden! Täglich geht Herr Böckenhoff und seine Erntehelfer durch die Spargelreihen und schaut, ob eine Stange durch den Boden treibt. Das sieht der erfahrene Spargelstecher an einem feinen Riss in der Erdoberfläche. Die Erde wird vorsichtig, um nicht nachwachsende Triebe zu verletzen, entfernt, und mit einem speziellen Spargelmesser abgeschnitten. Anschließend wird die Erde wieder fein säuberlich in das entstandene Loch geworfen und mit einer Maurerkelle geglättet, damit auch der nächste heranwachsende Spross vor dem Austreten ans Licht entdeckt wird. Nun wird der Spargel gewaschen, sortiert und direkt zu uns ins Haus Overkamp geliefert. Von dort gelangt er in die Obhut unseres Küchenteams. Dort wird aus dieser besonderen Zutat ein wahres Geschmackserlebnis gezaubert! Kein Wunder das der Spargel aus der Region so beliebt ist! Echte Spargelkenner wissen: Je frischer der Spargel, desto zarter, echter und unverfälschter ist sein Geschmack.