Aufrufe
vor 3 Monaten

NK 04_2018

12 BRANCHE ANNETTE UND

12 BRANCHE ANNETTE UND KALLI E SCHRITT IN EIN SELBS TEAMPARTNER Beate Stewen immer 39 Jahre, Vertriebsleitung 1: Buchhalterin, seit 31 Jahren mit Reiner Stewen verheiratet, eine Tochter Isabel, kam 1991 zum Direktvertrieb und ist seit 2010 hauptberuflich für proWIN tätig. „An pro- WIN liebe ich das ganze Unternehmen mit seinem Slogan ,Zuerst der Mensch!‘ und vor allen Dingen die Frauenpower. Wir brauchen keinen Weltfrauentag, den haben wir jeden Tag. Bei proWIN werden Frauen und Männer gleichberechtigt behandelt und vor allen Dingen auch bezahlt. Sehr schön ist es zu sehen, wenn aus ,Hausfrauen‘ erfolgreiche und finanziell unabhängige Kolleginnen werden. Mein Motto: proWIN – die Party deines Lebens. „Jetzt arbeiten wir auf die höchste proWIN-Karrierestufe Direktion 3 hin. Mit den vielen Mitgliedern unserer Struktur ist es keine Frage, ob es klappt, sondern nur, wann es soweit ist.“ Birgit Reith 52, Vertriebsleitung 1: „Fleischereiverkäuferin bis zur Geburt des zweiten Kindes, verheiratet seit 32 Jahren, zwei Kinder und ein Enkelkind, auf das ich sehr stolz bin. 1991 mit dem Direktvertrieb begonnen. 1995 habe ich Annette Epping kennengelernt und bin dann 2007 durch sie zu proWIN gekommen. Mich begeistern die gut verkäuflichen, umweltschonenden proWIN- Produkte, die es ermöglichen, bei freier Zeiteinteilung gut zu verdienen. Dass ich mir durch den Aufbau eines Teams auch noch ein passives Einkommen aufbauen kann und damit finanzielle Freiheit zu meiner späteren (Mini-)Rente sichere, finde ich besonders erwähnenswert. Dieses und der Kontakt zu netten Menschen sollte vielen Frauen ein Ansporn für eine proWIN-Tätigkeit sein.“ Hildegard Meyering 58, Vertriebsleitung 1: Verheiratet, drei Kinder, seit 2011 bei proWIN, ab 2015 hauptberuflich. „Ich fühle mich bei proWIN und meinen Teamkolleginnen und Kollegen sehr wohl und meine Arbeit wird wertgeschätzt. Es ist ein freundschaftliches, faires Miteinander. Die Produkte sind durch die Bank einfach super. Wer die proWIN-Produkte kennengelernt hat, ist nicht nur ein treuer Kunde, sondern auch ein überzeugter Empfehlungsgeber. Besonders begrüße ich bei meiner proWIN-Selbstständigkeit, dass ich ohne jegliches finanzielles Risiko gut verdiene, zeitlich unabhängig arbeiten und für meine Altersvorsorge etwas tun kann.“ Martina Oberdorfer 53, Vertriebsleitung 2: Filialleitung bei Hofer/Aldi, seit 30 Jahren mit Werner Oberdorfer verheiratet, einen Sohn, der auch im proWIN-Tagesgeschäft tätig ist. „Nach 25 Jahren bei Hofer/Aldi habe ich pro- WIN kennengelernt, und war total begeistert von den tollen Produkten und dem einzigartigen Vertriebskonzept. Freie Zeiteinteilung, nicht mehr im Handel stehen, das war für mich der Grund, mich selbstständig zu machen. Deshalb habe ich mich spontan entschlossen, mir mit pro- WIN mein eigenes Unternehmen aufzubauen. Den üblichen nebenberuflichen Start habe ich ausgelassen und bin vor sieben Jahren gleich hauptberuflich eingestiegen. Das Risiko war gleich null. Schon nach kurzer Zeit verdiente ich mit meiner kleinen Firma mehr als in meinem bisherigen Beruf. Durch die Homepartys lerne ich viele liebe Menschen kennen, die die Begeisterung für proWIN mit mir teilen. Sie schließen sich meinem wachsenden Team an, was mich sehr stolz macht. Wichtig ist nur, dass man die Chance proWIN richtig erkennt, dann ist man Sieger. Das war für mich die beste Entscheidung meines Lebens. Danke, Annette Epping … Danke, Ingolf Winter … Danke proWIN!“ 04.2018

PPING: „MUT FÜR DEN TBESTIMMTES LEBEN“ BRANCHE 13 TEAMPARTNER Johanna Scheiterbauer 60, Direktion 1: Sekretärin, drei erwachsene Kinder, kam 1995 zum ersten Mal mit dem Direktvertrieb in Verbindung. 2008 nebenberuflicher Start bei proWIN. Bereits nach 18 Monaten der Umstieg in die proWIN-Hauptberuflichkeit. „Seitdem mache ich Karriere und habe ein sehr schönes Einkommen. Besonderen Spaß machen mir nach wie vor die Party und der Umgang mit meinen Vertriebspartnerinnen und -Partnern. Wenn ich sehe, wie sich ihre Persönlichkeit entwickelt und sie in Einkommensbereiche kommen, die sie sich hätten nie vorstellen können, geht mir das Herz auf. Annette Epping war immer für mich da und hat mich auf meinem Weg begleitet. Danke für die große Unterstützung, danke auch an die Familie Winter für die nun zehn Jahre währende Herzlichkeit und Freundschaft.“ Julia Waldbauer 38, Teamleitung: 20 Jahre in der Gastronomie. Verheiratet, zwei Kinder mit neun und zwei Jahren. „Seit 2016 bin ich für proWIN tätig. Die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung ist für mich wegen der Kinder ideal und trotzdem habe ich das gute Gefühl, auch einen Beitrag zur Familienkasse leisten zu können. Durch die wirklich guten proWIN-Produkte ist das Geschäft einfach und viele Kundenempfehlungen tragen zum Erfolg bei. Es macht Spaß, wenn ich sehe, wie sich mein Team entwickelt. Wir nutzen gerne zusammen die guten proWIN-Ausbildungsmöglichkeiten, die uns allen viel bringen und unsere Gemeinschaft zusammenschweißen.“ Karin Fink 40, Vertriebsleitung 2: Kindergartenpädagogin, seit achteinhalb Jahren bei proWIN, davon seit sechs Jahren hauptberuflich. Verheiratet, zwei Jungs mit 15 und sechs Jahren. „Begeisterung ist das Zauberwort für meinen Erfolg. Nicht nur unsere Produkte mit ,Wow-Effekt‘, sondern auch das geniale Vertriebskonzept bieten allen Beratern einen optimalen Start in die Selbstständigkeit ohne finanzielles Risiko, für jeden die gleichen Karriere und Aufstiegsmöglichkeiten und das bei optimalen Verdienstmöglichkeiten. Noch schöner ist es, Begeisterung und Erfolge mit anderen zu teilen, täglich neue Erfahrungen zu sammeln und mein Team auf seinem Erfolgsweg begleiten und unterstützen zu dürfen. Bedingt durch die qualifizierten Ausbildungsmöglichkeiten auf der proWIN-Akademie und die Unterstützung von Annette Epping und Johanna Scheiterbauer kann ich nun selbstbewusst meinen Teamaufbau forcieren und freue mich neue begeisterte Berater in meinem Team begrüßen zu dürfen.“ Maria Overkämping 58, Vertriebsleitung 3: Im früheren Leben Hauswirtschafterin im Altenheim. „Ich bin verheiratet mit Ferdi, der mir den Rücken freihält, habe drei gut geratene Kinder und einen prächtigen Enkelsohn, den Hannes. Für proWIN bin ich seit zehn Jahren tätig und habe noch keinen Tag bereut. Die proWIN-Produkte kommen bei unseren Kunden sehr gut an und werden laufend nachbestellt. Auf mein Team bin ich sehr stolz. Wir sind eine fröhliche Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt und fördert. In Sachen Teamarbeit, Kundengewinnung und Ausdauer haben wir sehr viel von Annette Epping gelernt. Sie ist ein großartiges Vorbild.“