Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Uracher KW 15-2018

Mitteilungsblatt Der Uracher KW 15-2018

2 Der

2 Der Uracher Donnerstag, 12.4.2018/ Aktuelles Stadtspaziergänge zur geplanten Gartenschau Wie bereits in der Bürgerinformationsveranstaltung im Februar angekündigt, wird es zwei Informations-Stadtspaziergänge zur geplanten Gartenschau geben.Bei diesen geführten Rundgängen können sich Interessierte vor Ort über die geplanten Maßnahmeninformieren und auch selbst Ideen einbringen. Bürgermeister Elmar Rebmann und der Landschaftsarchitekt Urs Müller-Meßner werden jeweils einen Rundgang in der Innenstadt (Freitag, 13.4. um 17:30 Uhr / Treffpunkt Marktbrunnen) und im Kurgebiet (Samstag, 14.4. um 14 Uhr / Treffpunkt: Parkplatz ehem. „Treff 3000“) führen und dabei auch auf alle eventuell aufkommenden Fragen eingehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter: www.badurach-gartenschau.de. Vortrag „Gottesbild und Menschenbild in Christentum und Islam“ fällt aus Der für nächsten Dienstag, 17. April geplante Vortrag „Gottesbild und Menschenbild in Christentum und Islam“ mit Prof. Bernd Jochen Hilberath und Dr. Mahmoud Abdallah muss aufgrund eines Trauerfalles in der Familie eines der Referenten leider ausfallen. Es ist geplant, den Vortrag im Herbst nachzuholen. Die Veranstalter bitten um Verständnis. Stromunterbrechung in Ortsteilen von Bad Urach Am Mittwoch, den 04.04.2018 kam es um 14:16 Uhr zu einer Stromunterbrechung im Netzgebiet der FairNetz GmbH. Betroffen waren die Teilorte Seeburg, Wittlingen und Teile von Hengen. Gegen 15:25 Uhr konnten alle Ortsteile versorgt werden. Ursache für die Stromunterbrechung war ein Kabelschaden an der K 6703 nach Trailfingen. NOTRUFTAFEL Polizei 110 Feuerwehr 112 DRK Rettungsdienst/Notarzt 112 DRK Krankentransport 0 71 21 /19 222 Polizei Bad Urach 94 68 70 Polizei Metzingen 0 71 23 / 92 40 DRK Ortsverein Bad Urach 70502 Ermstalklinik 15 90 Stadtwerke 1 56-2 24 (Gas-/Wasser-Notruf) FairEnergie (bei Stromausfall/ Störungen) 0 71 21/582-5212 Ausfall/Störungen der Straßenbeleuchtung 0 71 25/156-211 Regionalzentrum Alb-Neckar 07021/8009-0 Ärztlicher Notdienst Notfallpraxen an Wochenenden und Feiertagen: Ermstalklinik Bad Urach / Albklinik Münsingen Sprechzeiten: 9 bis 20 Uhr Anmeldung nicht erforderlich Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Bereitschaftsnummer: 116 117 Augenarzt (0 18 0) 1 92 93 44 (Notdienstansage) Zahnarzt (0 18 0) 5 91 16 40 (Notdienstansage) Apothekendienst Samstag, 14.04.2018 Schloss-Apotheke, Münsingen Tel.: 07381 – 28 57 Sonntag, 15.04.2017 Seilerweg Apotheke, Bad Urach Tel.: 07125 – 45 45 Diakoniestation Die Diakoniestation ist für Sie unter der Telefonnummer 07125/948720 jederzeit, auch am Wochenende, erreichbar. Wenn das Büro nicht besetzt ist, können Sie auf dem Anrufbeantworter Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und den Grund Ihres Anrufes hinterlassen. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Impressum Amtsblatt der Stadt Bad Urach Herausgeber: Stadtverwaltung 72574 Bad Urach, Marktplatz 8–9, Telefon (0 71 25) 1 56-1 03, Telefax (0 71 25) 1 56-1 02, E-Mail: Zeitung@bad-urach.de Verantwortlich für den Inhalt (ohne Anzeigen und Beilagen): Bürgermeister Elmar Rebmann oder seine Vertreter im Amt Verantwortlich für den übrigen Teil u. Verlag: Georg Hauser GmbH & Co. Zeitungsverlag KG, Römerstr. 19, 72555 Metzingen, Tel. (0 71 23) 3688-630, Telefax (0 71 23) 3688-222, Homepage: www.nak-verlag.de. E-Mail: NAK.Anzeigen@swp.de, ISDN-Leonardo (0 71 23) 1 62-4 22 Vetrieb: Tel. 07123/3688-242 zuständig bei Nichterhalt des „Urachers“ Druck: Druckzentrum Neckar-Alb GmbH & Co. KG, Ferdinand-Lasalle-Straße 51, 72770 Reutlingen Erscheinungsweise: Wöchentlich donnerstags. Redaktionsschluss: Montag, 22.00 Uhr Bürger, die einmal keinen „Uracher“ erhalten haben, können sich zu den üblichen Öffnungszeiten ein Exemplar im Rathaus oder bei den Ortverwaltungen abholen.

Donnerstag, 12.4.2018/ Aktuelles Der Uracher 3 Uracher Schäferlauf präsentiert sich in Beuren Am 21. und 22. April veranstaltet das Freilichtmuseum Beuren wieder die Schäfertage. Bereits zum 19. Mal gibt es bei diesem Aktionswochenende alles rund um Schippe, Pferch und Karren zu sehen. Von der Schafwäsche, über die Wollverarbeitung bis hin zum Schäfermarkt kann man dort alles erleben, was den Schäfer in seinem Alltag begleitet. Auch die Kultur rund um die Schäferei ist am Sonntag in Beuren präsent: Der Schäferreigen wird mit seiner kleinen Besetzung auftreten und so den Uracher Schäferlauf repräsentieren. Begleitet wird der Schäferreigen dabei vom Musikverein Bad Urach. Die Auftritte sind um 13:30 Uhr, um 15 Uhr und dann nochmal um 16:30 Uhr. Weitere Infos unter: www.schaefertage.org Der Uracher Telefon 07123/3688-630, Telefax 07123/3688-222 E-Mail: nak.anzeigen@swp.de

Der Uracher KW 14-2018
Der Uracher KW 12-2018
Der Uracher KW 19-2018
Der Uracher KW 20-2018
Der Uracher KW 17-2018
Der Uracher KW 03-2018
Der Uracher KW 16-2018
Der Uracher KW 04-2018
Der Uracher KW 11-2018
Der Uracher KW 05-2018
Der Uracher KW 08-2018
Der Uracher KW 21-2018
Der Uracher KW 15-2017
Der Uracher KW 22-2017
Der Uracher KW 18-2017
Der Uracher KW 17-2017
Der Uracher KW 32-2017
Der Uracher KW 15-2015
Der Uracher KW 16-2017
Der Uracher KW 34-2017
Der Uracher KW 25-2017
Der Uracher KW 28-2017
Der Uracher KW 46-2016
Der Uracher KW 35-2017
Der Uracher KW 23-2017
Der Uracher KW 48-2016
Der Uracher KW 51-2016
Der Uracher KW 07-2018
Der Uracher KW 11-2017
Der Uracher KW 21-2016