Aufrufe
vor 2 Wochen

POPSCENE März 03/18

Das total umsonste Popkulturmagazin.

46 GAMES WORLD erLesen.

46 GAMES WORLD erLesen. LITERATURTAGE IM SAARLAND Mitte April 2018 finden im Saarland unter dem Namen „erLESEN“ erstmalig die Literaturtage Saar statt, organisiert vom saarländischen Buchhandel in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein. Das umfangreiche Leseprogramm mit gut zwanzig Veranstaltungen kann sich sehen lassen: Die Auftaktveranstaltung im Weltkulturerbe bestreitet kein geringerer als Thriller-Autor Sebastian Fitzek. Die Buchhandlung Hahn in Kirkel begrüßt Deana Zinßmeister mit dem historischen Roman „Der Turm der Ketzerin“, bei Anne Treib in Lebach werden mit Sachbuchautor und Palliativmediziner Sven Gottschling ernstere Töne angeschlagen. Fans des phantastischen Genres kommen im Dillinger Drachenwinkel auf ihren Genuss. Die Buchhandlung, die über das Bundesland hinaus für ihre Events bekannt ist, steuert gleich drei Lesungen bei: Am 20. April begrüßt Karten Wolter mit Christoph Marzi und Markus Heitz nicht nur gleich zwei der erfolgreichsten deutschen Fantasy-Autoren – die beiden Saarländer präsentieren auch die Kurzgeschichte „Erdböööööör“, die sie gemeinsam geschrieben und erst einmal öffentlich vorgetragen haben. In der Woche zuvor gastiert das Stirnhirnhinterzimmer an zwei aufeinanderfolgenden Abenden im Drachenwinkel, eine 2005 in Berlin gegründete Lesungsreihe der schrägen Phantastik. Die Autoren Boris Koch, Christian von Aster und Markolff Hoffmann präsentieren Kurzgeschichten zu den Themen „Mythenbashing“ und „Mängelexemplare“ in gewohnter Wortakrobatik ohne Netz und nur manchmal mit doppeltem Boden. Text: Tanja Karmann Bild: Martin Höhne (Markus Heitz), Anna Kuschnarowa (Boris Koch) Verschiedene Locations, 7. – 22. April 2018 erlesen-saarland.de fb.com/erlesen.saarland/

47 GAMES WORLD RETROBÖRSE SAAR LEVEL 3 Die Retrobörse Saar ist zurück – Diesmal in Saarbrücken! Freut euch auf zahlreiche Händler und Aussteller an 100 Tischen vollgepackt mit Retrostuff (Videospiele, Konsolen, Filme, Comics, Actionfiguren, Spielzeug und Sammlerartikel), auf neue Spiele und nerdige Specials. 2600 Konsole beweisen und tolle Preise gewinnen. Natürlich gibt es neben den üblichen Erfrischungen auch angesagte Getränke, sowie eine Auswahl an deftigen, gesunden, süßen und veganen Speisen an. Text: Redaktion Bild: Jenny Thielen, Lisa Margard Das Programm: “Die Geisterjäger” mit ihrer Darstellung von Charakteren und Equipment aus den Ghostbusters Filmen, Melted Moon zeigen euch, dass man auch mit dem Gameboy mitreißende Musik machen kann, im Item-Shop verkauft eine zauberhafte Elfe “magische” Tränke, bei der Tombola könnt ihr tolle Gadgets von uns und unseren Partnern gewinnen, außerdem geht mit Herzblut Tattoo geht die Retro-Liebe unter die Haut. In der Retro-Lounge könnt ihr in gemütlicher Atmosphäre an Konsolen der frühen Generationen zocken, dieses Mal auch gegen den saarländischen Youtuber Pulsar („Schlag den Pulsar“). Joystick-Artisten können sich an der Atari Aula der Universität des Saarlandes, Samstag, 19. Mai, 11 Uhr bis 17 Uhr. Eintritt 4 €, bis 12 Jahre frei! retrosaar.de