Aufrufe
vor 4 Monaten

SMB_Youblisher_

8 | SMART BUILDING &

8 | SMART BUILDING & SMART CITIES Werkschau 2013 bis 2016 Name: Kürzel: SMB Start: 2013 Bachelorstudium Smart Building Stichtag: 13.09.16 (Masterstudiengang Smart Buildings in Smart Cities nicht berücksichtigt.) 136 aktuell Studierende 27.45 Durchschnittsalter 8 Nationen Im Schnitt 3,6 Bewerbungen auf einen Studienplatz. Studenten aus 8 Nationen: Österreich, Bosnien-Herzegovina, Serbien, Ungarn, Deutschland, Griechenland, Schweiz und Türkei 25 Absolventen 96 männlich | 40 weiblich 96 Lehrveranstaltungen 17 männlich | 8 weiblich 8 Guter Erfolg 38 % Praxis und Projektarbeiten Aus Österreich: 3 Bundesländer (Salzburg, Tirol und Steiermark) Aus 3 Nationen: Österreich, Kroatien und Deutschland Ausgezeichneter Erfolg 11 6 Bestanden Naturwissenschaften Ingenieurwissenschaften 41 % 8 % 13 % Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Zahlen im Zeitraum 01.09.13 bis 01.09.16: 105 finanzierte Studienplätze 63 externe Lehrbeauftragte 5.670 abgehaltene Lehreinheiten

SMB in Zahlen | 9 8 11 Veranstaltungen Personen arbeiten im Team für die Forschung Talk for Experts: 5 Termine 7 15 beantragte Projekte im laufende und abgeschlossene Geschäftsjahr 2015/16 Projekte im Geschäftsjahr 2015/16 Fördergeber: Land Salzburg, Klima- und Energiefonds (BMVIT und BMLFUW), Europäischer Fonds für regionale Entwicklung 150 Teilnehmer 24 Stipendien 60 Veröffentlichungen Teilnehmer „Alpines BAUEN“: 250 300 350 8 3 2 11 WKS-Leistungsstipendien BMWF- Leistungsstipendien WKS-Technikstipendien Publikationen Fachvorträge 12 10 30 8 2014 2015 2016 Struber-Stipendien Geschäftsjahr 14/15 Geschäftsjahr 15/16 Zahlen im Zeitraum 01.09.13 bis 01.09.16: 300 150 K 20 K geführte Aufnahmegespräche Euro Sponsorengelder für den Studiengang Euro an vergebenen Stipendien