Aufrufe
vor 3 Monaten

Todesschach

hielt Thorn an den Armen

hielt Thorn an den Armen fest und nickte zwei Uniformierten zu. »Festnehmen! Ich werde mich morgen mit ihm befassen.« Er ließ Thorn los und übergab ihn seinen Leuten. »Tut mir leid für Sie, Thorn. Sie hätten rechtzeitig auf mich hören sollen – und Sie hätten sich ein wenig mit Waffenkunde befassen sollen. Grödig verliert an Ihnen keinen guten Mann.« Thorn lächelte, als man ihn abführte. * Diesmal war Breda ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. »Ich muß Ihnen danken, Grams, wirklich danken. Sie gaben mir gestern einen guten Tip, und ich konnte die ganze Bande fassen. Natürlich nur, um sie später wieder freizulassen. Sie haben meinen Versöhnungswillen gesehen und werden kaum noch einem Mann folgen, der zum Staatsfeind Nummer Eins erklärt wurde.« »Sie haben richtig gehandelt, Breda, dazu möchte ich Ihnen gratulieren. Grödig hat gute Leute verloren. Aber das macht ihn nicht ungefährlicher, glauben Sie mir. Was gedenken Sie weiter zu tun?« Breda zuckte die Schultern. »Ich kann Ihnen das kaum über Visiphon erklären. Jedenfalls ist eine Belohnung für seine Ergreifung ausgesetzt – eine sehr hohe Belohnung. Wissen Sie, was ich mir besonders aufregend vorstellen werde?« 184

»Keine Ahnung?« Breda holte tief Luft, dann sagte er: »Wenn Grödig auf dem Feld eines Todesschachspiels steht.« Grams nickte. »Eine großartige Idee, Breda, wirklich. Dann kann er endlich beweisen, was hinter seinen Worten steckt. Übrigens Spiele: Sind schon Anforderungen eingetroffen?« »Vier bisher. Haben Sie Ihre Mannschaft schon zusammen?« »Nicht vollständig. Wer ist denn noch frei von den Gefangenen?« Breda nahm ein Blatt Papier. »Da wären Geldern – das ist der Berufsverbrecher – und Bakeldop. Dann …« »Es ist einfacher, Breda, wenn Sie mir die vier Namen der Angeforderten gäben. Ich habe ja die vollständige Namensliste hier.« »Auch gut. Myers, Kolb, Jechte … ja, und dann diese Mira. Genügt Ihnen das.« »Mira auch? Schade. Die hätte ich gern gehabt. Wer hat sie angefordert?« »Larko.« »Wer, bitte?« »Larko. Den kennen Sie doch. Ein Politiker. Er meint, er müsse es auch einmal versuchen. Übrigens ein großer Verehrer von Ihnen, wie er mir versicherte.« »Liegt die Spielmeldung schon vor?« 185

Nummer 64 - Chess Evolution Weekly Newsletter
Besser spielen mit Patrik Kühnen - Patricio Sport Events
Spielmagazin de - Carlit
Jugendschach - Kompletter Schachkurs für Jugendliche, Lektion 4
Lehrgang zum Schulschachpatent
Oberliga: Leistungsgerechtes 4:4 gegen Biberach mehrere ...
Regelfragen und Antworten 1
Regeln BC10 - Richter-Reichhelm im Internet
Auftakt in der Oberliga: Klarer Heimsieg über Biberach Gmünder ...
Die Grundlagen - humboldt
Schachverein Königsspringer 1929 eV Großauheim Springer Post 6 ...
Stammheim beginnt der Prozeß gegen den harten Kern de
Regelfragen und Antworten 3
sportissimo - blsv
Broschüre Paintball fü Beginner - MBQ Paintball Events
Backgammon Spielanleitung/ Spielregeln - Luudoo
Technik: Pass / Schuss (Innenseite) - Sportmedizin - Universität ...