Aufrufe
vor 4 Monaten

Todesschach

Der Sergeant öffnete

Der Sergeant öffnete die Tür. »Sie arbeiten in der Entwicklungsabteilung. Wir wissen, daß längst nicht alle vorhandenen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden und erwarten von Neuankömmlingen immer neue Impulse. Abteilungsleiter Waldstorm wird Ihnen das erklären. Er ist für jeden Tip dankbar. Dort kommt er schon …« Waldstorm war ein kräftiger Mann, fast ein Riese von Gestalt. In der geringen Schwerkraft des Mondes gelang es ihm jedoch, seine zwei Zentner Gewicht so graziös zu bewegen, daß es fast grotesk wirkte. In seinen Augen funkelte schlecht getarnte Begehrlichkeit, als er Mira erblickte. »Neues Personal?« fragte er den Sergeanten, ohne Mira und Aleks zu begrüßen. »Fachkräfte?« Der Sergeant schien unangenehm berührt. »Das sind Mira und Aleks, Waldstorm. Aleks ist Physiker mit Erfahrung, Sie werden ihn gebrauchen können. Mira ist seine Assistentin. Ich muß Sie im Namen des Kommandanten bitten, die beiden zusammenarbeiten zu lassen.« Er wandte sich an Aleks. »Machen Sie sich mit ihm bekannt, und denken Sie an das, was der Kommandant Ihnen sagte.« Ohne eine Entgegnung abzuwarten, verließ er die Halle. Aleks versuchte, das unangenehme Schweigen zu brechen. Er streckte Waldstorm die Hand entgegen. »Freut mich, Sie kennenzulernen, Waldstorm.« Der Mann nahm die Hand, aber sein Gegendruck war lasch. 96

»Werden sehen, ob es eine Freude bleibt, Aleks. Hier wird gearbeitet, nicht gefaulenzt. Nur wenn wir arbeiten, ist unser Leben auf Io erträglich.« Er nahm auch Miras Hand und hielt sie länger fest, als unbedingt notwendig war. »Und das ist Ihre Lebensgefährtin?« »Meine Assistentin«, verbesserte Aleks ruhig. »Wir wohnen zusammen. Und ich denke, wir werden auch zusammen arbeiten, wenn Sie nichts dagegen haben.« »Habe ich nicht, Aleks. Kommen Sie, ich zeige Ihnen Ihren künftigen Wirkungskreis. Und keine Sorge: Wir leben in zivilisierten Verhältnissen. Ich kenne die Geschichten, die auf der Erde über Io im Umlauf sind. Sie dienen der Abschreckung. Wir hier auf Io sind nicht so verrückt, uns das Leben schwerer als unbedingt nötig zu machen. Die Erde hat uns verstoßen, und das wollen wir niemals vergessen. Aber wir sind von ihr abhängig, auch das dürfen wir niemals vergessen.« Mira und Aleks gingen schweigend hinter ihm her. Sie mochten beide Waldstorm nicht, das wußten sie, ohne auch nur ein Wort über das Thema gewechselt zu haben. Der Mann tat freundlich, aber er war es nicht. Eines Tages würde er den Preis für sein Entgegenkommen fordern, und Aleks glaubte zu wissen, wie dieser Preis aussah. Sie begegneten anderen Männern und Frauen, die ihnen neugierige Blicke zuwarfen. Endlich blieb Waldstorm stehen und öffnete eine Tür, auf der in 97

Nummer 64 - Chess Evolution Weekly Newsletter
Besser spielen mit Patrik Kühnen - Patricio Sport Events
Spielmagazin de - Carlit
Jugendschach - Kompletter Schachkurs für Jugendliche, Lektion 4
Lehrgang zum Schulschachpatent
Oberliga: Leistungsgerechtes 4:4 gegen Biberach mehrere ...
Regelfragen und Antworten 1
Regeln BC10 - Richter-Reichhelm im Internet
Auftakt in der Oberliga: Klarer Heimsieg über Biberach Gmünder ...
Die Grundlagen - humboldt
Schachverein Königsspringer 1929 eV Großauheim Springer Post 6 ...
Stammheim beginnt der Prozeß gegen den harten Kern de
sportissimo - blsv
Regelfragen und Antworten 3
Broschüre Paintball fü Beginner - MBQ Paintball Events
Technik: Pass / Schuss (Innenseite) - Sportmedizin - Universität ...
Backgammon Spielanleitung/ Spielregeln - Luudoo