Aufrufe
vor 1 Monat

amtsblattn15

Amts- und

Amts- und Mitteilungsblatt Niedernberg 15/2018 … DU AUCH? Dann sei doch mit dabei! WALLDÜRNWALLFAHRT am 9. und/oder 10. Juni 2018! herzlich willkommen… – Eingeladen sind ALLE… die Spaß am Glauben und an der Gemeinschaft haben… es toll finden, – sich in der Natur zu bewegen… gerne beten und singen oder auch nur zuhören und gelegentlich – die Stille genießen. GOTT WIRD MIT UNS SEIN! KLEINE FÜSSE – GROSSE WEGE! Wir freuen Wir freuen uns ganz besonders über jede Anmeldung unserer KIDS… liebe Kommunionkinder und Firmlinge und alle „dazwischen“, liebe TEENIES… lasst diese Wallfahrt für Euch, Eure Familien, Freunde oder auch Kommuniongruppen zu einem besonderen Erlebnis werden! An zwei Stationen werden wir eigens für Euch einen „STOP“ einlegen. Seid neugierig und gespannt, was Euch da erwartet… ABLAUF Los geht’s am Samstagmorgen um 6.30 Uhr mit einem Wort gottesdienst inkl. Aussendung in unserer St. Cyriakus-Kirche, anschließend fahren wir mit dem Bus von Niedernberg nach Wenschdorf. Dort angekommen, beginnt die eigentliche Fuß wallfahrt nach Walldürn (ca. 15 km). Vom Beten, Singen, Unterhalten und Naturbewundern abgelenkt und nach mehreren Pausen, läuft sich die Strecke fast wie von selbst. Um 12.00 Uhr haben wir unser Ziel erreicht und wir werden in Walldürn empfangen. Jetzt haben wir Zeit zur freien Verfügung (diverse Gaststätten, Eisdiele, etc. sind in unmittelbarer Nähe), bis um15.30 Uhr die Andacht an der Mariengrotte beginnt. Diese Andacht ist zugleich Abschluss für die Ein-Tages-Wallfahrer, welche um 16.30 Uhr die Rückfahrt mit dem Bus nutzen können. Für alle, die über Nacht bleiben, findet ab 18.30 Uhr ein gemütliches Beisammensein statt. Die Übernachtungen bitten wir, selbst zu organisieren. DER 2. WALLFAHRTSTAG beginnt um 7.30 Uhr mit dem Empfang der Tageswallfahrer am Ortseingang von Walldürn zum gemeinsamen Einzug in die Basilika. Um 8.00 Uhr schließt sich dort ein Pilger- gottesdienst an. Die Busfahrt am Sonntagmorgen von Niedernberg nach Walldürn entfällt. Wer trotzdem Interesse an evtl. Fahrgemeinschaften hat, meldet sich bitte bei Frau Christa Braun, Tel. 7376. Um 11.00 Uhr werden unsere Fusswallfahrer am Blutsaltar gen Niedernberg verabschiedet. Ankunft in Niedernberg ca. 17.30 Uhr. KOSTEN Der Fahrpreis für den Bus beträgt pro einfache Fahrt für Erwachsene & Jugendliche € 9,00 für Kinder bis 12 Jahre € 5,00. ANMELDUNG Ab sofort liegen am Eingang unserer Kirche Anmeldekuverts für Euch bereit. Diese werden -vollständig beschriftet und mit passendem Geldbetrag gefülltentweder im Pfarrbüro - Kirchgasse 9 (zu den bekannten Öffnungszeiten), bei Anette Fecher – Bietstraße 10 (bitte bei BURCKHARDT klingeln!) oder bei Susanne Becker-Dürl – Römerstraße 20 gerne in Empfang genommen… BITTE KLINGELN! … melde DICH an uns sei dabei… wenn´s wieder heißt: WALLDÜRN, WIR KOMMEN! Caritas Sozialstation St. Lukas e. V. Alten-, Kranken- und Familienpflege Breite Straße 32 62762 Großostheim Telefon 06026/995848 Täglich Sprechstunde (Montag bis Donner stag 8.00 – 16.00 Uhr; Freitag 8.00 – 13.00 Uhr). In dringenden Fällen sind wir auch außerhalb der Sprechzeiten über Mobilfunk (gleiche Telefon-Nummer) zu erreichen. An jedem ersten Mittwoch im Monat findet um 18.00 Uhr im Betreuungszentrum Alte Post, Breite Straße 32, Großostheim ein Angehörigenstammtisch statt (Mindest teilnehmer: 4 Personen). Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch an (06026/995848). Die Betreuungsgruppe Auszeit trifft sich an folgenden Tagen im Betreuungszentrum Alte Post: Dienstag: 14.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag: 10.00 bis 13.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 13.00 Uhr Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte gerne telefonisch (06026/995848 oder 0160/5906575) Neue Medien in der Bücherei In den Ferien hat das Büchereiteam über 100 Medien für Sie neu eingestellt. Genauere Infos erhalten Sie in unserem Online-Katalog unter "www.bibkat.de/niedernberg" oder direkt in der Bücherei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. „WUNDER … glaubst DU daran?“ Liebe Kinder, Jugendliche & Junggebliebene! Wir laden Euch alle ganz herzlich zu unserem „JUNGEN GOTTESDIENST“ am Samstagabend, 14. April 2018 um 18.30 Uhr in unsere Pfarrkirche St. Cyriakus ein. Ein etwas anderer Gottesdienst … für alle … musikalisch gestaltet von einer Band … lebendig … zeitgemäß … BELIEVE!

Amts- und Mitteilungsblatt Niedernberg 15/2018 Kath. Frauenbund Flurgang Zu einem meditativen Flur gang um den See mit der Gemeindereferentin Carmen Bauer laden wir alle, auch Nichtmitglieder, am Montag, 16. April, ganz herzlich ein. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am Parkplatz vor dem Sportgelände der Fuß baller in der Großwallstädter Straße. Bitte ein Gotteslob wegen der Lieder mitnehmen. Anschließend Einkehr und gemütliches Beisammensein im Gasthaus „Zur Gemütlichkeit“. Über viele Teilnehmer würden wir uns freuen. Fahrt zu den Passionsspielen in Sömmersdorf Für die Fahrt am Samstag, 18. August, zu den Passionsspielen in Sömmersdorf sind noch Plätze frei. In der mitten im Wald gelegenen Freilichtbühne wird die Inszenierung der Leidensgeschichte Jesu aufgeführt. Beginn der Vorstellung ist um 20:00 Uhr. Die Abfahrt erfolgt am Nachmittag, da vorher noch ein gemeinschaftliches Abendessen geplant ist. Der Eintrittspreis beträgt 23 Euro, die Kosten für die Busfahrt 18 Euro. Wer Interesse hat mitzufahren, bitte bis spätestens 20. April bei Irmtraud, Tel, 8294, melden, da Karten für uns vorreserviert sind. Auch über Nichtmitglieder würden wir uns sehr freuen. www.misereor.de Selbsthilfegruppe Angehörige von Menschen mit Demenz Die Selbsthilfegruppe Angehörige von Menschen mit Demenz trifft sich am Mittwoch 11. April 2018 von 19.00 bis 21 Uhr im BRK- Haus in der Lindenstraße (links Einfahrt neben der Feuerwehr) in Niedernberg. Nächster Termin 02. Mai 2018 Vortrag. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Infos Rosi Hock 06028/7690 »Oft fehlt es uns nicht an Zeit, sondern an Entschlossenheit!« (Andreas Bechstein) Diesen Mittwoch haben wir uns die Zeit genommen und gönnten uns sehr entschlossen ein tolles Mittagessen im Gasthaus zur Gemütlichkeit. Die Plätze für über 25 Senioren und Seniorinnen waren reserviert und wurden von den Spätlesebesuchern erwartungsvoll eingenommen. Das Team des Gasthauses bot uns einen hervorragenden Service und erfüllte auch Extrawünsche bei einzelnen Gästen. Ein feines Süppchen vorweg, Braten, Schnitzel, Tafelspitz oder vegetarische Käsespätzle als Hauptgericht, dazu ein knackiger Beilagensalat und wer es noch schaffte, der verputzte als Nachtisch noch eine süße Mango-Köstlichkeit oder ein Eis. Bei netten Gesprächen schmeckte es in Gesellschaft nochmal so gut. Schließlich gingen alle satt und zufrieden wieder heim, wo sicher der eine oder andere ein kleines Mittagsschläfchen machte. Es grüßen herzlich Lyn, Birgit und das Team der Spätlese !!! 10.04.2018 Dienstag: Frühlingsfest im Pfarrheim. Anmeldung bei Lyn (Tel. 6183) Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 11.04.2018 Mittwoch: Geschlossen 12.04.2018 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 13.04.2018 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 18.04.2018 Mittwoch: Frühlingslieder mit der Flötengruppe von Rosina Nouwynck. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 19.04.2018 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 20.04.2018 Freitag: Musik von Detlef und Seppel. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 25.04.2018 Mittwoch: Besuch von Rettungshunden der Hundestaffel des Roten Kreuzes. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 26.04.2018 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 27.04.2018 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr