Aufrufe
vor 1 Woche

Gazette Charlottenburg April 2017

Gazette für Charlottenburg und Westend

6 |

6 | Gazette Charlottenburg | April 2017 Neue Clearingstelle im Jobcenter Unterstützung bei Mietschulden, Kinderbetreuung und anderen Problemen Zwei Sozialarbeiterinnen kümmern sich in der Clearingstelle um die Lösung persönlicher Probleme. Im Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf am Goslarer Ufer 37 hat am 2. März eine Clearingstelle des Bezirkes mit zwei Sozialarbeiterinnen die Arbeit aufgenommen. Was ist mit meinen Mietschulden? Wie finde ich eine Betreuung für mein Kind? Wie kann ich mein Geld besser einteilen? Wo finde ich eine persönliche Unterstützung? Mit der Antragstellung beim Jobcenter sind nicht immer alle Fragen und Probleme geklärt, die eine schwierige Lebenssituation mit sich bringt und nicht jeder mag diese Fragen im Jobcenter ansprechen. Im Rahmen eines zweijährigen Modellprojektes soll die Clearingstelle schon beim ersten Kontakt zum Jobcenter für eine bessere Vermittlung zu den kommunalen Beratungsangeboten sorgen. Wenn bei der Antragstellung im Neukundenzentrum des Jobcenters ersichtlich wird, dass zusätzliche Unterstützung oder Beratung hilfreich sein könnten, wird das Angebot eines Gespräches in der Clearingstelle unterbreitet und direkt ein Termin vereinbart. In der Clearingstelle werden in einem ausführlichen Gespräch Beratungsangebote aufgezeigt und zielgerichtet dorthin weiter vermittelt. Das Projekt wird durch den Senat in drei Berliner Jobcentern gefördert. Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann: „Ich habe mich für die Clearingstelle eingesetzt, weil wir feststellen, dass unsere Beratungsangebote oft erst sehr spät oder gar nicht gefunden werden. Zum Beispiel kann der Weg zur Schuldnerberatung geebnet oder jungen Eltern das Angebot des Kinderund Jugendgesundheitsdienstes erklärt werden. Vom fehlenden Kita-Platz bis zu psychischen Beeinträchtigungen gibt es viele Fragen, die vor einer Arbeitsaufnahme geklärt werden müssen. KNIE schmerzen? Wir helfen. Bismarckstr. 92 SANITÄTSHAUS Gleichzeitig möchten wir auf diesem Weg einen besseren Überblick darüber bekommen, welche Angebote benötigt und auch angenommen werden. Ich freue mich über die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und hoffe, dass die beiden engagierten Sozialarbeiterinnen vielen Menschen Hilfestellungen geben können.“ Anzeige Linther Fenster GmbH Polnische Fenster in deutscher Qualität zu polnischen Preisen! Tel.: (03 38 44) 405 Linther Straße 4 · 14822 Linthe www.bauelemente-winter.de NORMAN STIEDING S t e u e r b e r a t e r Tätigkeitsschwerpunkte: Personen- und Kapitalgesellschaften Erbschaft- und Einkommensteuer Kaiser-Friedrich-Straße 90 · 10585 Berlin Fon 030 8967890 · Fax 030 89678999 n.stieding@t-online.de … wenn das Haus nasse Füße hat … Planung + Ausführung: Innen-/Außenabdichtung Schimmelbeseitigung Innendämmung Altbausanierung Um-/Aus- und Neubau Wärmebildaufnahmen Statik / Gutachten 0 800 / 0 33 55 44 info@batrole.de Batrole Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG Potsdamer Straße 16 14532 Stahnsdorf OT Güterfelde Telefon: 0 33 29/ 69 96 0-0 Telefax: 0 33 29/ 69 96 0-29

Unbegleitete Flüchtlinge Zentrale Anlaufstelle für minderjährige Flüchtlinge ist in Zehlendorf In verschiedenen Medien wurde über eine neue Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin-Treptow berichtet. Diese wurde wiederholt als neue zentrale Anlaufstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin beschrieben. Das ist irreführend. Die Erstaufnahme- und Clearingstelle (EAC) für alle unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge befindet sich weiterhin in der Wupperstraße 17 in Steglitz-Zehlendorf. Die Aufnahmestelle ist rund um die Uhr geöffnet und organisiert die unverzügliche Aufnahme und Unterbringung der Jugendlichen, so die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Die neue Unterkunft in Treptow ist eine von derzeit sieben regulären Clearingeinrichtungen, die vom Land Berlin finanziert werden. Diese verfügen insgesamt über rund 200 Plätze. In diesen Einrichtungen werden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht, bis ihre Situation geklärt ist und sie in einer Einrichtung der Jugendhilfe, für die die Bezirke zuständig sind, aufgenommen werden können. Der Clearingprozess kann bis zu drei Monate dauern. Außer in regulären Clearingeinrichtungen sind derzeit noch 276 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge während der Clearingphase in temporären Einrichtungen untergebracht, beispielsweise in Kinder- und Jugenderholungsstätten. Dort werden sie rund um die Uhr sozialpädagogisch betreut. Die temporären Einrichtungen werden bis zum Sommer 2017 aufgegeben. Anders als berichtet, werden keine unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge neu in Hostel untergebracht. Fahrradstreife des Ordnungsamtes unterwegs Die seit dem Jahr 2007 im Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf eingesetzte Fahrradstreife wird mit Beginn der wärmeren Jahreszeit wieder ihren Dienst aufnehmen. Sie erfolgt in der Regel in Zweierteams, die mit entsprechender Funktionsbekleidung und Fahrradhelmen ihren Dienst versehen. Von Ende März bis Ende Oktober sind vier Außendienstkräfte fast täglich sowohl in Früh- als auch in Spätdiensten unter der Woche und an Wochenenden im Einsatz. Bezirksstadtrat Arne Herz: „Bei der täglichen Aufgabenwahrnehmung sind meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Nutzung von Fahrrädern wendig und können insbesondere in der Innenstadt schnell und umweltfreundlich an den Einsatzorten sein. Darüber hinaus ergibt sich eine größere Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern und Verkehrssituationen werden auch stärker aus der Perspektive Gazette Charlottenburg | April 2017 | 7 Von März bis Ende Oktober sind Fahrradstreifen fast täglich im Einsatz. Foto: BA von Rad Fahrenden beurteilt. Aufgrund dessen hat sich die Fahrradstreife zu einem festen Bestandteil der Außendiensttätigkeit des Ordnungsamtes Charlottenburg-Wilmersdorf entwickelt und wird auch in Zukunft beibehalten werden.“ Brillenmode Contactlinsen Unser Service – Ihr Vorteil BOWE OPTIK Kaiserdamm 5 14057 Berlin U-Bhf.: Sophie-Charlotte-Platz S-Bhf.: Messe Nord / ICC Tel. (030) 321 68 60 Fax (030) 326 55 42 Mail: bowe-optik@freenet.de www.bowe-optik.de Profitieren Sie von unseren Kundenkarten Reichsstraße 11 14052 Berlin Tel. 30 81 10 90 Mo-Fr 10-18.30 Sa 10-14 Uhr Badumbau Barrierefrei WANNE ZUR DUSCHE Teilsanierung mit System mit den cleveren Badumbau-Ideen von Jetzt 4.000,- € Zuschuss sichern! BADEWANNENTÜREN für die vorhandene Wanne www.berlin.badbarrierefrei.de Berlin für mehr Informationen: 030 –2393 1693 VORTEILE DER BAD-TEILSANIERUNG • Einfacher, schneller Umbau – an ca. einem Tag abgeschlossen • Sauberer, individueller Einbau – minimale Lärm- und Schmutzbelästigung • Förderung bis 4.000 EURO möglich – bei bestehender Pflegestufe DER STAUBSAUGER LADEN BERLIN Passendes Zubehör, Ersatzteile und Service für Staubsauger aller Marken z.B. Electrolux * Vorwerk * Lux * SEBO Seit 26 Jahren Ihr unabhängiger Kundendienst Verkauf von Staubsaugern und gewerblichen Reinigungsgeräten, Ersatzteile und Zubehör, Schnellreparatur, Abhol - und Bringdienst. Staubsaugerbeutel auch für alle alten Geräte !!! Sie finden uns unweit der Deutschen Oper und U-Bahnhof Bismarckstraße Bismarckstraße 56, 10627 Berlin Charlottenburg Tel.: 030-88499390 - Mo-Fr 10.30-18.00 Uhr, Sa 10.30-14.00 Uhr

Gazette Charlottenburg April 2016
Gazette Charlottenburg März 2017
Gazette Charlottenburg Januar 2017
Gazette Charlottenburg Mai 2017
Gazette Charlottenburg Nr.10/2017
Gazette Charlottenburg Nr. 8/2017
Gazette Charlottenburg Nr. 9/2017
Gazette Charlottenburg Nr. 2/2018
Gazette Charlottenburg Nr. 6/2017
Gazette Charlottenburg Nr. 7/2017
Gazette Charlottenburg Nr. 4/2018
Gazette Charlottenburg Nr. 3/2018
Gazette Charlottenburg Nr. 1/2018
Gazette Steglitz April 2017
Gazette Wilmersdorf April 2017
Gazette Zehlendorf April 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau April 2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 10/2017
Gazette Steglitz März 2017
Gazette Steglitz Januar 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau März 2017
Gazette Wilmersdorf März 2017
Gazette Wilmersdorf Februar 2017
Gazette Steglitz Februar 2017
Gazette Wilmersdorf April 2016
Gazette Schöneberg & Friedenau April 2016
Gazette Schöneberg & Friedenau Februar 2017
Gazette Zehlendorf Mai 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Januar 2017
Gazette Zehlendorf Januar 2017