Aufrufe
vor 1 Woche

KB_NRW_Frühling_Nonprint

DER KUNSTBLITZ |

DER KUNSTBLITZ | KUNSTMUSEUM SOLINGEN ZENTRUM FÜR VERFOLGTE KÜNSTE IM KUNSTMUSEUM SOLINGEN DIE NEUNTE KUNST: CARTOONING 17.6. – 19.9.2018 Ausgehend von Heinrich Heine, seinem wort- und bildgewaltigem satirischen Kampf gegen die Zensur, zeigt die Ausstellung „Neunte Kunst“ des Zentrums für verfolgte Künste im Kunstmuseum Solingen, wie reichhaltig die Geschichte der Karikatur mit der Kunstgeschichte und der Sammlung des Zentrums verwoben ist. Mit vielen Arbeiten weltweit aktiver Zeichnerinnen und Zeichner, Karikaturisten, reflektiert die Ausstellung die Neunte Kunst heute. Die Ausstellung will jedoch keinesfalls polarisieren, nicht alte Konflikte fortsetzten. Sie folgt der Philosophie des Zeichners Michel Kichka, der die Gegenwart zwar scharf seziert, dabei aber nie beleidigend wird und so beispielsweise von der palästinensischen Seite genauso akzeptiert wird wie von der israelischen. Zentrum für verfolgte Künste GmbH im Kunstmuseum Solingen Wuppertaler Str. 160 42653 Solingen info@verfolgte-kuenste.de www.verfolgte-kuenste.de 18 FRÜHLING | 2018

WALLRAF-RICHARTZ-MUSEUM & FONDATION CORBOUD Obenmarspforten Römer zum (Am Anfassen Kölner Rathaus) Mythos und Fakten 18.3.–10.6.2018 D - 50667 Telefon: +49 (0)221 / 221 211 19 www.wallraf.museum www.clemens-sels-museum-neuss.de 19