Aufrufe
vor 5 Monaten

Wir im Frankenwald 15/2018

Weberhaus Marlesreuth:

Weberhaus Marlesreuth: Die Paradiesvögel spielen am 15. April auf Mit Musik in die neue Saison Marlesreuth -ZuMusik und guter Laune lädt das Weberhaus in Marlesreuth, Nailaer Straße 19, am Sonntag, 15. April, um 14.00 Uhr zum Saisonbeginn herzlich ein. Interessantes rund ums Weberhandwerk In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher dem Marlesreuther Hausweber Jörg Franz beim Weben am Handwebstuhl über die Schulter zu schauen und dabei vielerlei Interessantes über das alte Weberhandwerk und das Alltagsleben der Webersleute zu erfahren. Und um die neue Saison stimmungsvoll einzuläuten, können die Besucher bei einer Tasse Kaffee der Musik der beliebten Paradiesvögel lauschen, die wieder im Weberhaus aufspielen. Sollte sich der Frühling von seiner schönen Seite zeigen, findet gibt es Musik, Kaffee und Krapfen im Webergärtchen. Auf regen Besuch freut sich das Weberhaus-Team. Jahreshauptversammlung des Modellbauvereins Naila – Parkeisenbahn Froschgrün e. V. Naila - Vorsitzender Stephan Kneip hielt bei der Jahreshauptversammlung des Modellbauvereins Naila – Parkeisenbahn Froschgrün e. V. einen Rückblick auf die Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres. Vor Eintritt in die Tagesordnung gedachten die Anwesenden des im Berichtsjahr verstorbenen Gründungs- und Ehrenmitglieds Kurt Junghans. Bei den Veranstaltungen war das gelungene Eisenbahnfest wieder der Höhepunkt. Mit insgesamt sechs Gastlokführern aus Bayern, Sachsen und Brandenburg war es ein neuer Rekord. Verstärkt wurden diese sowie die Lokführer des Vereins noch durch die erst neunjährige Lisa Traute aus Ilmenau, die mit der Loks ihres Vaters diesen oft ablöste und viele Runden meisterhaft fuhr. Die sonntäglichen Bahnfahrten im Froschgrüner Park erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Manche Besucher nahmen dafür eine weite Anreise in Kauf. Insgesamt sei an 19 Sonntagen bei schönem Wetter sowie bei einigen zusätzlichen Veranstaltungen gefahren worden. Der sonntägliche Fahrbetrieb wird ab 06. Mai bei schönem Wetter wieder stattfinden. Bei den monatlichen Zusammenkünften wurden Modelle in verschiedenen Wenn ihr mich sucht, dann sucht in euren Herzen, hab´ ich dort eine Bleibe gefunden, werd´ ich immer bei euch sein. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Regina Browatzki * 2. 4. 1928 †28. 3. 2018 Steinbach, Berlin, Hof, Hildburghausen, den 13. April 2018 In stiller Trauer: Deine Kinder, Enkel und Urenkel mit Familien im Namen aller Angehörigen Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 17. April 2018 um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Steinbach statt. Besonderer Dank gilt der Hausarztpraxis Dr. Goller/Carolin Stöcker sowie dem Wohnbereich Fichtenhain des Bawos Pflegeheims am Döbraberg für die langjährige ärztliche Versorgung und die Begleitung auf ihrem letzten Weg. Für alle Anteilnahme bedanken wir uns recht herzlich. Maßstäben vorgestellt und vorgeführt und lösten immer wieder Staunen und Begeisterung aus. Ausführungen und Diskussionen über die Technik und Bauweise der Originale nahmen ebenso breiten Raum ein wie die über verschiedene Materialien und deren Verarbeitung. Der Neubau einer Werkstatt mit Lagerraum stand im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vereins. Von außen konnte der Bau nahezu abgeschlossen werden. Allerdings ist im Inneren noch einiges fertig zu stellen. Gleichzeitig musste die Gleistrasse wegen Verwerfungen und der Baumaßnahme verlegt werden. Aus dem Bericht des Kassiers Hans-Jürgen Frank ging hervor, dass die finanziellen Verhältnisse des Vereins geordnet sind. Er dankte allen Spendern sowie den Fahrgästen, die die Spendenlok gefüttert haben. Sein Dank galt aber vor allem auch den Mitgliedern die durch ihren Einsatz die Ausgaben für den Bau niedrig gehalten haben, vor allem 2. Vorsitzendem Thomas Hischberger und Erwin Rank. Letzterer, der zusammen mit Kurt Bänsch die Kasse geprüft hatte, lobte die korrekte Kassenführung. Dem Kassier und der gesamten Vorstandschaft wurde einstimmig Entlastung erteilt. 24 Wir im Frankenwald

FSV Naila Herren Freitag; 13.04. um 18 Uhr: ATS Selbitz 2: FSV Naila 2 Sportanlage Selbitz, Badstraße Sonntag, 15.04. um 13 Uhr: Stadion Naila FSV Naila 2: TV Kleinschwarzenbach 2(9er) Sonntag, 15.04. um 15 Uhr: Stadion Naila FSV Naila: SpVgg Selbitz 2 Freitag, 20.04. um 18.15 Uhr: Stadion Naila FSV Naila: 1. FC Waldstein 2 Training jeden Dienstag und Donnerstag von 19 Uhr bis 20.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz A- Junioren: Samstag, 14.04. um 10.30 Uhr: Sportanlage Thiersheim (SG) SpVgg Selb 13: (SG) SpVgg Selbitz/ FSV Naila Mittwoch, 18.04. um 18 Uhr: Sportanlage Selbitz, Austraße (SG) SpVgg Selbitz/ FSV Naila: (SG) SpVgg Oberkotzau Training jeden Dienstag und Donnerstag von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in Selbitz, Austraße B- Junioren: Samstag, 14.04. um 13.30 Uhr: Sportanlage Thierbach JFG Höllental: (SG) SpVgg Selbitz/ FSV Naila Training jeden Dienstag und Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in Selbitz, Austraße C- Junioren: Baupokal- Halbfinale: Sportanlage Unterkotzsau Donnerstag, 12.04. um 18 Uhr FSV Unterkotzau: (SG) FSV Naila/ SpVgg Selbitz Samstag, 14.04. um 10 Uhr: Stadion Naila (SG) FSV Naila/ SpVgg Selbitz: (SG) FC Konradsreuth Freitag, 20.04. um 17 Uhr: Sportanlage Schauenstein TuS Schauenstein: (SG) FSV Naila/ SpVgg Selbitz Training: Dienstags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr Training: Donnerstags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr auf dem FSV Kunstrasenplatz D- Junioren: Samstag, 14.04.um 11 Uhr: Uwe- Dotzauer Sportanlage Hof (SG) Wiesla Hof: (SG) FSV Naila/ SpVgg Selbitz Samstag, 14.04. um 12.15 Uhr: Sportanlage Tauperlitz (SG) SpVgg Oberkotzau 2: (SG) FSV Naila/ SpVgg Selbitz 2o.W. Training Freitag von 15.30 Uhr bis 17 Uhr und Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19 Uhr auf dem FSV Kunstrasenplatz E- Junioren: Samstag, 14.04.2018 um 11 Uhr: Sportanlage Tauperlitz (SG) BSC Tauperlitz: FSV Naila Training jeden Freitag von 17 Uhr bis 18.30 Uhr und jeden Montag von 17.30 Uhr bis 19 Uhr, FSV Kunstrasenplatz F- Junioren: Freundschaftsspiel: Samstag, 14.04. um 10.30 Uhr: Kunstrasenplatz FSV Naila FSV Naila: SG Regnitzlosau Training jeden Donnerstag von 16 Uhr bis 17.30 Uhr und jeden Dienstag von 17 Uhr bis 18.30 Uhr, FSV Kunstrasenplatz G- Junioren: Freundschaftsspiel: Sonntag, 15.04. um 10.30 Uhr: Kunstrasenplatz FSV Naila FSV Naila: SG Gattendorf Training jeden Mittwoch von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem FSV Kunstrasenplatz Für weitere Informationen und offene Fragen: Thomas Wiedel (0160/7404411) oder Tanja Färber (01520/6072415) Sabine Beate Mustermann Loos Beratungsstellenleiterin Finkenweg Musterstr. 22 11 95119 12345Naila Musterhausen 06321 09282 /9841849 490149 FSV Naila Für weitere Informationen und offene Fragen: Thomas Wiedel (0160/7404411) oder Tanja Färber (01520/6072415) Naalicher Wertshausinga mit Roland Reuther und Freunden im FSV- Vereinsheim Samstag, 21.04. ab 19 Uhr (Einlass ab 17 Uhr möglich) Anmeldung bei Tanja Färber: 01520/6072415 Kleidercontainer am FSV- Vereinsheim zugunsten der FSV- Jugend! Kontakt für Abholung: FSV Vereinsheim: 09282/3165 oder bei unserem 1. Vorsitzenden Reinhold Hohberger: 0171/8773518. Spiele 1.FC Höllental Sonntag, 15.04., 15.00 Uhr: FC Konradsreuth -1.FC Höllental II FCR Geroldsgrün A-Klasse West So. 15.04.18 um 13.00 Uhr: FCR Geroldsgrün II –FCSaaletal/Berg Kreisklasse West So. 15.04.18 um 15.00 Uhr: FCR Geroldsgrün –FSV 94 Unterkotzau Wir im Frankenwald 25

WIR IM FRANKENWALD - Stadt Schwarzenbach a.Wald
WIR IM FRANKENWALD - Stadt Schwarzenbach a.Wald
WIR IM FRANKENWALD - Stadt Naila
WIR IM FRANKENWALD - Stadt Schwarzenbach a.Wald
WIR IM FRANKENWALD - Stadt Schwarzenbach a.Wald