Aufrufe
vor 1 Woche

Der Sportblick (Ausgabe Nr. 08 | 17/18)

Der Sportblick ist die Stadionzeitschrift des BSC Erlangen und erscheint traditionell zu jedem Heimspiel der Herrenmannschaften.

DER SPORTBLICK |

DER SPORTBLICK | Ausgabe Nr. 08 16

DER SPORTBLICK | Ausgabe Nr. 08 ERSTE MANNSCHAFT SPIELBERICHTE SV TENNENLOHE III BSC ERLANGEN 1 - 0 (0:0) AUFSTELLUNG C. Leisen, M.Schnupp, F.Münch, D.Steinbauer ©, S.Takirdikis, D.Odrowaz, S.Chaouch, M.Händel, M.Reichelsdorfer, L.Santoro, M.Weiss ( N.Eichhorn, Y.Bagna, S.Wokusch) TORE 1:0 J.Schürer (70.) ZUSAMMENFASSUNG Bereits am Freitagabend gastierte die Erste Mannschaft des BSC beim SV Tennenlohe III. Die Gäste waren nach der Heimschlappe gegen den ATSV Erlangen III auf Wiedergutmachung aus und die Gastgeber wiederum wollten sich mit einem Sieg wieder an die Tabellenspitze der A-Klasse 1 setzen. Die Gastgeber starteten besser in die Partie und konnte diese in der Anfangsphase durch viel Ballbesitz und gutes Passspiel diktieren. Den Büchenbachern gelang es in dieser Phase nur selten sich aus der eigenen Hälfte zu befreien und sie kamen weiterhin auch nur sporadisch zu eigenen Torabschlüssen. Doch mit fortlaufender Spielzeit erkämpften sich die Gäste immer mehr Spielanteile. Das Gros der Torabschlüsse und gefährlichen Chancen hatten dennoch weiterhin die Gastgeber auf ihrer Seite. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Büchenbacher dann die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch auch sie konnten die bis dato beste Gelegenheit des Spiels nicht nutzen. So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel war der BSC zunächst die spielbestimmende Mannschaft, doch die Gastgeber verstanden es mit all ihrer Routine die Gäste immer wieder unter Druck zu setzen. In der 70. Spielminute gelang den Gastgebern dann der verdiente Führungstreffer, nachdem die BSC-Defensive vogelwild agierte und den eingewechselten J. Schürer vollkommen frei stehen ließ. So war die Verwertung der punktgenauen Flanke dann nur noch Formsache. In der Schlussphase stellten die Gastgeber dann das Fußballspielen nahezu ein, weshalb es den Büchenbachern nochmal gelang die Heimelf unter Druck zu setzen. Doch dem BSC blieb an diesem Spieltag ein eigener Treffer verwehrt, weshalb man sich am Ende dem routinierteren SV Tennenlohe III mit 0:1 geschlagen geben muss. 17

Der Sportblick (Ausgabe Nr. 06 | 17/18)
Der Sportblick (Ausgabe Nr. 07 | 17/18)
Der Sportblick (Ausgabe Nr. 05 | 17/18)