Aufrufe
vor 7 Monaten

Heidetrommel_169

Veranstaltungen Seite 26

Veranstaltungen Seite 26 Fortsetzung Samstag, 21. April 2018 Meinersen 20 Uhr Kulturzentrum Meinersen, Am Kulturzentrum Cash - I See A Darkness Musik und Kunst vereint, aber mal ganz anders... Reinhard Kleist zeichnete 2006 eine Comic-Biografie von Johnny Cash. Live- Drawing, also zu Live- Musik zeichnen, ist eine Kunstform, die alle Sinne anspricht: der Zeichner arbeitet nach und im Sinne der live gespielten Musik. Die Ergebnisse sind frappierend! Heinrich Doc Wolf - als Johnny Cash-Interpret bekannt - hat Reinhard schon in Berlin mit großem Erfolg begleitet und freut sich, dass er diese Kunstform in seiner Heimat zeigen kann. Müden/Ö. 13 Uhr Treffp. Alte Dorfstr. 6 „Vom Mühlengut zum Bauerncafé - Eine Zeitreise über den ältesten Hof Müdens, Müllern Hof“ Führung von dem Hofherrn persönlich (ca. 1 Std.) anschl. Kaffee u. Kuchen im Bauerncafé Ole Müllern Schün, nur mit Voranmeldung Tel. 05053-989222 Munster 10 - 22 Uhr Innenstadt, Marktplatz, Wilhelm- Bockelmann-Str. Frühjahrsmarkt Der Wochenmarkt findet am Samstag auf dem Parkplatz am Friedrich-Heinrich-Platz statt. 20 Uhr Oase „Zum Oertzetal“, Danziger Str. 74 „True Collins Konzert“ Platenlaase 22 Uhr Café Grenzbereiche, Nr. 15 TNT: „Gabi legt auf“ Tanzbares aus verschiedenen Zeiten und Welten, Info Tel. 05864-558 Schneverdingen 14.30 Uhr Treffp. Heberer Str. 100, Briefkasten am Feriendorf „Geführte Wanderung durch das Pietzmoor“ (ca. 5 km, ca. 2,5 Std.) Info Schneverd.-Touristik Tel. 05193-93800 19 Uhr Heimatmuseum De Theeshof, Langelohsberg „Singer/Songwriter Slam“ Liedermacherwettstreit, Eintritt frei Soltau Ab 14 Uhr MTV Soltau „Nordic Walking“ Anmeldung erforderlich Tel. 05192-898807 20 Uhr Aula Gymnasium, Ernst- August-Str. 17 Aufguss Ein spektakuläres Wochenende im topmodernen Wellness-Hotel hatte Frauenheld Dieter (Hugo Egon Balder) für seine Lebensgefährtin Mary (Madeleine Niesche) geplant. Nicht geplant war allerdings das irrwitzige Durcheinander, das durch die anderen Hotelgäste entsteht. Mit jedem Aufguss steigert sich die Zahl der Missverständnisse, bis seine so gut geplante Bademanteldiplomatie kurz vor dem Kollaps steht und niemand mehr weiß, wer was eigentlich will. Durch einen neuen geheimnisvollen Saunagänger (Jens Hajek) steigt die Temperatur deutlich. Karten im Vorverkauf bei der Soltau-Touristik Stadensen 14-20 Uhr Sommerbad, Sportweg „Stauden, Deko, Gaumenfreuden“ Pflanzen, Dekoratives und Nützliches an verschiedenen Ständen, ISO Stadensen Trebel Tipp 15 - 16.30 Uhr Trebeler Heide, Schafställe Zu Gast beim Heideschäfer Werner Jeden Samstag können Sie den Schäfer bei seiner Arbeit mit der Schnuckenherde und den Hütehunden begleiten. Genießen Sie einen kräftigen Schluck vom köstlichen Schäfer Spezialtrunk. Erwachsene 5 Euro, Kinder 2 Euro

Seite 27 Veranstaltungen Uelzen 11 Uhr Treffp. Innenstadt, Herzogenplatz, Tourist-Information Führung: „Durch die historische Uelzener Innenstadt“ Uelzen gestern u. heute, Tel. 0581-8006172 15.30 Uhr Senioren Residenz, Achterstr., Restaurant „Klassisches Konzert mit Duo Concerto“ Mit Anja Sukalskaja an der Geige und Natalia Selber am Klavier 19.30 Uhr im Akzent Hotel Deutsche Eiche „Mord au Chocolat“ - Ein bitter-süßer Dinner-Krimi mit mörderischen Überraschungen von Pia Thimon Es ist ein gutes Gefühl, Vorzugsaktionär bei einem stabilen Traditionsunternehmen zu sein. Alte preußische Tugenden und Moralvorstellungen werden aufrecht erhalten und das eigene Firmenlied wird auf jeder Veranstaltung beherzt geschmettert. Die zartschmelzende Schokolade und die feinen Pralines konnten schon 1712 das preußische Königshaus überzeugen und haben seitdem nichts an Qualität und Exklusivität eingebüßt. Doch nun liegt Schokoladenfabrikant Fritz von Reevenstein im Sterben. Deshalb wurde die außerordentliche Hauptversammlung einberufen, denn es soll ein Nachfolger bestimmt werden. Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter Nachfolgestreit. Als unerwartet ein Todesopfer zu beklagen ist, sind nicht nur die Familienmitglieder sondern alle Anwesenden in eine Mordermittlung verwickelt Einlass: 30 Minuten vor Beginn. Infos - Reservierung: www.dinnerkrimi.de, Mail: info@dinnerkrimi.de, 06151-9800912 oder direkt im Hotel, Tel. 0581-90550 Tipp 20 Uhr Neues Schauspielhaus Lennart Schilgen – Engelszungenbrecher: Lieder & Schabernack Lennart Schilgen findet in seinem Programm „Engelszungenbrecher“ Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge. Karten: 17,50 Euro bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (Tel. 0581/76535), bei allen anderen Reservix- Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse. Wieren 09 Uhr Sommerbad 2. Arbeitseinsatz: „Frühlingserwachen“ Wittingen 10-18 Uhr Gewerbegebiet Celler Straße/Lessingstraße „Nordkreismesse“ Entdecken Sie Fachbetriebe aus der Region und vieles mehr! Siehe nächste Seiten SONNTAGS-FRÜHSTÜCK SONNTAGS & FEIERTAGS VON 10-12 UHR Genießen Sie in Ruhe unser üppiges und reichhaltiges Frühstücksbuffet! Brötchen * hausgebackenes Brot * Eierspeisen * Obst * Fisch * Desserts * ... inkl. Kaffee, Tee, Säften und Wasser BITTE RESERVIEREN SIE! DINNER-KRIMI: Samstag, 21.04. „Mord au chocholat“ - jetzt noch Karten sichern! Tipp Akzent Hotel Deutsche Eiche K. H. Meyer KG Soltauer Str. 14 | 29525 Uelzen | Fon 0581-9055-0 www.eiche-uelzen.de