Aufrufe
vor 3 Monaten

2018 IFA World Tour Finale

Am 27. und 28. April 2017 findet in Vaihingen an der Enz das IFA World Tour Finale statt. In diesem Programmheft werden alle Mannschaften, die an diesem Event teilnehmen, vorgestellt.

Pate des Clube Duque de

Pate des Clube Duque de Caxias:

Fäustbäll und der TSV Cälw – däs hät eine jährzehntelänge Trädition. Doch erst 2010 schaffte es der Verein in die hö chste Spielklasse, die Bundesliga. Angetrieben von der blutjungen Stephänie Dännecker, gewänn der TSV-Nächwuchs dämäls die deutsche U18-Meisterschäft und „Steffi“ stieg in kurzer Zeit zur heräusrägenden Junioren-Nätionälspielerin äuf, gewänn die U18-Weltmeisterschäft in Bärcelonä und etäblierte die Cälwerinnen unter den Top-Vereinen in Deutschländ. Seither sind die Schwärzwä lderinnen in scho ner Regelmä ßigkeit fu r die deutschen Meisterschäften quälifiziert. Anfäng Mä rz wären sie bereits zum 14. Mäl bei einer Endrunde däbei und mehrmäls ständen sie äuf dem Podium. Fu r den gänz großen Erfolg, den Meistertitel, reichte es ällerdings noch nicht. Umso reizvoller wär fu r die „Lo winnen“ äus Su ddeutschländ die Teilnähme än der IFA 2018 Fistbäll World Tour und erst recht nun, beim Säison-Ho hepunkt, den Finälspielen. Name Vorname Jahrgang Position Dännecker Stephänie 1992 Angriff Jänot Sändrä 1991 Abwehr Bo sch Annikä 1992 Abwehr Pfrommer Leonie 2001 Abwehr Schell Henriette 1998 Angriff Flo rchinger Läurä 1999 Zuspiel Stoll Adinä 2000 Angriff Säckmänn Jäsmin 1991 Abwehr Ku bler Lisä 1994 Zuspiel Lubik Sämänthä 1996 Zuspiel 21