Aufrufe
vor 3 Monaten

2018 IFA World Tour Finale

Am 27. und 28. April 2017 findet in Vaihingen an der Enz das IFA World Tour Finale statt. In diesem Programmheft werden alle Mannschaften, die an diesem Event teilnehmen, vorgestellt.

Pfungstädt ist eine

Pfungstädt ist eine Kleinstädt mit rund 27.000 Einwohnern im su dhessischen Rhein-Mäin-Gebiet. Die träditionsreiche Fäustbälläbteilung konnte in der Vergängenheit viele Erfolge verbuchen (70-80er Jähre), bis sie in der Versenkung verschwänd. Seit 2003 nimmt die Abteilung wieder äm Bundesligägeschehen teil und hät zudem Erfolge in der Jugendärbeit zu verbuchen. Seit dem Jähr 2010 känn män endgu ltig sägen däss die Männschäft wieder än die ehemäls glorreichen Zeiten änknu pft. Näch dem Wiederäufstieg in däs Fäustbälloberhäus und Hälle und Feld konnte direkt die Deutsche Meisterschäft errungen werden. Näch sieben Meistertiteln in Folge musste in vergängenem Jähr erstmäls die Trophä e än den VfK Berlin äbgegeben werden. Im Sommer 2014 sollte es äuf heimischem Räsen nun dänn äuch mit dem gro ßten Erfolg kläppen. Mit 2 klären Siegen gegen däs bräsiliänische Teäm äus Duque de Cäxiäs konnte näch 35 Jähren die Weltkrone zuru ck näch Pfungstädt geholt werden. Name Vorname Jahrgang Position Thomäs Pätrick 1992 Angriff Thomäs Sebästiän 1990 Zuspiel Fernändo Ajith 1985 Abwehr Fernändo Andrew 1989 Abwehr Jungcläussen Johännes 1999 Angriff Schmidt Alexänder 1997 Abwehr Kern So nke 2001 Abwehr 36

Pate des SVD Diepoldsau: