Aufrufe
vor 4 Monaten

Seminarkatalog_inflow_V02-01-fb

AUFTRITT UND PERFORMANCE

AUFTRITT UND PERFORMANCE A2: Modul I: Die Zuhörer emotional mitnehmen ZIELGRUPPE Projektleiter, Assistenten, Sekretärinnen, Projektassistenten, Marketingmanager, Consultants ZIELSETZUNG Sie sind beim Präsentieren inhaltich sicher, aber der Funke springt nicht so richtig über und/oder Sie lassen sich leicht durch die Zuhörer verunsichern? Dann ist dieses Seminar „Die Zuhörer emotional mitnehmen“ genau das Richtige für Sie! Sie lernen in diesem 1-Tages-Intensivtraining, wie Ihre Zuhörer ticken und wie Sie diese nicht nur mit Inhalt, sondern vor allem emotional anzünden können. An Ihren eigenen Präsentationsbeispielen und einer realen Simulation Ihrer typischen Zielgruppen erarbeiten wir für jeden Teilnehmer das zum Teilnehmer und zu den Zuhörern passende emotional Feuerwerk. Sie profitieren vom direkten Feedback der Gruppe und einer Trainerin, die sämtliche Bühnen selbst erlebt hat - ob mit 2 oder 2000 Zuhörern. NUTZEN SIE LERNEN: 1. irritierende Zuhörer auszublenden 2. die Zuhörer emotional „anzuzünden“ 3. mit den Zuhörern souverän zu interagieren 4. ruhig und gelassen mit kritischen Fragen und Diskussionen umzugehen TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN • Präsentationserfahrung aus min. 3 Präsentationen INHALTE 9:00 – 11:00 Uhr Irritierende Zuhörer ausblenden • Typische Verhaltensweisen irritierender Zuhörer • Techniken zum Ausblenden störender Zuhörer • Übungen zum Anwenden und Verankern der Techniken 11:00 – 11:15 Uhr Pause 11:15 – 12:30 Uhr Die Zuhörer emotional „anzünden“ • Welche positiven Emotionen außer Begeisterung kann ich erzeugen • Übungen zum Erzeugen der gewünschten Emotionen • Übungen zum Steigern der gewünschten Emotionen 12:30 – 13:30 Uhr Mittag 13:30 – 15:00 Uhr Mit den Zuhörern souverän interagieren • Mögliche spontane positive oder neutrale Publikumsreaktionen mit Leichtigkeit in die eigene Präsentation integrieren • Locker und spontan auf Zwischenfragen und andere positive Dynamiken reagieren • Mit Gelassenheit den Ablauf der Präsentation ad hoc auf die Anforderungen der Zuhörer anpassen 15:00 – 15:15 Uhr Pause 15:15 – 17:00 Uhr Ruhig und gelassen mit kritischen Fragen und Diskussionen umgehen? • Mögliche kritische und schwierige Zuhörerinterventionen und was dahinter steckt • Die innere Haltung dazu positiv reaktivieren und korrigieren • Die Präsentation souverän in den Händen behalten und mit Leichtigkeit Einwände parieren SONDERMODUL COACHING Die eigenen Erfolgsbremsen in einer individuellen Coaching-Sitzung ablegen und eine klaren individuellen Stärkenfokus entwickeln HINWEIS Dieses Seminar kann auch als Inhouse- bzw. Corporate-Training gebucht werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Im Anschluss an jeden Termin kann jeder Teilnehmer ein Einzelcoaching vereinbaren. Dieses findet noch am Seminartag abends statt und dauert meist ca. eine Stunde. In einem individuellen 1-zu-1-Coaching werden die letzten möglichen Bremsen noch gelöst, die möglicherweise tiefer sitzen und durch die Gruppenübungen noch nicht nachhaltig aufgelöst werden konnten. TERMINE 12.06.2018 Frankfurt 13.09.2018 München 25.10.2018 Hamburg Trainer: Katrin Seifarth PREISE IM PREIS ENTHALTEN: Teilnehmerunterlagen, Tagesverpflegung, Einzelcoaching im Anschluss an den Seminartag NORMALPREIS: 790,00 Euro zzgl. MwSt. PAKETPREIS BEI BUCHUNG MIT A1: 1.390 Euro zzgl. MwSt. Sie erhalten 10% Rabatt ab dem 2. angemeldeten Teilnehmer Ihres Unternehmens. PREIS FÜR EINZELCOACHING + VIDEOAUFZEICHNUNG IM ANSCHLUSS AN DEN SEMINARTAG: 100,00 Euro zzgl. MwSt. 18 21

AUFTRITT UND PERFORMANCE A3: Modul II: Äußere und ad hoc Einflussfaktoren souverän meistern ZIELGRUPPE Projektleiter, Assistenten, Sekretärinnen, Projektassistenten, Marketingmanager, Consultants ZIELSETZUNG Ihre Präsentation ist perfekt vorbereitet, und dann verändert sich plötzlich Ihr Zeit-Slot, oder die versprochene Technik ist nicht vorhanden oder ein Vorredner „stiehlt Ihnen Inhalte“, etc. Wie bleiben Sie jetzt locker? An real simulierten Interventionen in den von Ihnen mitgebrachten Präsentationen lernen Sie, widrige Rahmenbedingungen zu akzeptieren, zu parieren und sogar souverän in Ihrem Präsentationsablauf zu integrieren. Sie lernen, nicht nur locker zu bleiben, sondern aufgrund Ihrer Souveränität extra zu punkten. NUTZEN SIE LERNEN: 1. welche typischen Pannen auf Sie zurollen können 2. mit der Dauer Ihrer Präsentation flexibel zu spielen 3. souverän den Plan B laufen zu lassen, wenn alle Stricke reißen 4. ruhig und gelassen zu bleiben, auch wenn die äußeren Umstände widrig scheinen TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN • Präsentationserfahrung aus min. 3 Präsentationen INHALTE 9:00 – 11:00 Uhr Was alles schief gehen kann • Typische Pannen bei Präsentationen durch äußere Umstände und höhere Gewalt • Sich selbst zu den Herausforderungen positiv aufstellen • Den Anti-Krisen-Modus und Pro-Gelassenheits-Modus in mir entzünden • Mit Pannen (z.B. Blackout, Technikversagen, Wichtiges vergessen) im Nachgang gelassen umgehen 11:00 – 11:15 Uhr Pause 11:15 – 12:30 Uhr Stressfaktor Timing und „Inhaltsklau“ • Entspannter Umgang mit Zeitverzögerern und Zeitdieben (Technik, verspätete Teilnemer, verzögerter Ablauf) • Spontan und souverän die Präsentation an die zeitlichen Umstände anpassen und dabei gelassen bleiben 12:30 – 13:30 Uhr Mittag 13:30 – 15:00 Uhr Stressfaktor Technik • Bei technischen Ausfällen und Pannen gelassen bleiben • Den Plan B verfolgen, ohne dass jemand es bemerkt • Gelassenheit üben 15:00 – 15:15 Uhr Pause 15:15 – 17:00 Uhr Königsdisziplin: Chaos-Test • Üben von Präsentationen, bei denen wirklich alles schief geht • Und wenn es trotz allem nicht laufen will: Übung zum Umgang mit Präsentationspleiten (wie stelle ich mich wieder auf die Füße) SONDERMODUL COACHING HINWEIS Dieses Seminar kann auch als Inhouse- bzw. Corporate-Training gebucht werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. TERMINE 13.06.2018 Frankfurt 14.09.2018 München 26.10.2018 Hamburg Trainer: Katrin Seifarth Die eigenen Erfolgsbremsen in einer individuellen Coaching-Sitzung ablegen und eine klaren individuellen Stärkenfokus entwickeln Im Anschluss an jeden Termin kann jeder Teilnehmer ein Einzelcoaching vereinbaren. Dieses findet noch am Seminartag abends statt und dauert meist ca. eine Stunde. In einem individuellen 1-zu-1-Coaching werden die letzten möglichen Bremsen noch gelöst, die möglicherweise tiefer sitzen und durch die Gruppenübungen noch nicht nachhaltig aufgelöst werden konnten.. PREISE IM PREIS ENTHALTEN: Teilnehmerunterlagen, Tagesverpflegung, Einzelcoaching im Anschluss an den Seminartag NORMALPREIS: 790,00 Euro zzgl. MwSt. PAKETPREIS BEI BUCHUNG MIT A1: 1.390 Euro zzgl. MwSt. PAKETPREIS BEI BUCHUNG MIT A1+A2: 1.990 Euro zzgl. MwSt. Sie erhalten 10% Rabatt ab dem 2. angemeldeten Teilnehmer Ihres Unternehmens. PREIS FÜR EINZELCOACHING + VIDEOAUFZEICHNUNG IM ANSCHLUSS AN DEN SEMINARTAG: 100,00 Euro zzgl. MwSt. 19 22

FB-Wohnviertler_TipsSept10_wohnviertel_web_gro 1
Emcomat FB EasyCycle_RZ - Stroje Slovakia
GESUNDHEIT VON KINDERN - FB Sozial- und Gesundheitswesen
Emcomat FB EasyCycle_RZ - VDH b.v.
FB Harzmuseum 2007.indd - Wernigerode
Fb 1036 Berufliche Gefährdung der Landwirte durch Hantaviren
Infos FB Praktische Theologie Informationen zum Downloaden
FB Maschinenbau der FH Jena - FBT Maschinenbau
FB Mai 2004.qxd - Willkommen in den Jugendhäusern ...
FB Stadtarchiv neu 2.indd - Wernigerode
Anzeiger Luzern, Ausgabe FB, 8. Februar 2012
FB 1-3 neu.qxd - Volkshochschule Waltrop
Prospekt herunterladen (PDF, 5 MB) - Fb-Asset
Doku gesamt030305fk - FB 4 Allgemein - Fachhochschule Düsseldorf
Anzeiger Luzern, Ausgabe FB, 30. Januar 2013
Infos FB Praktische Theologie Informationen zum Downloaden