Aufrufe
vor 1 Woche

Seminarkatalog_inflow_V02-01-fb

AUFTRITT UND PERFORMANCE

AUFTRITT UND PERFORMANCE A12: Best of Redetuning ZIELGRUPPE Alle, die regelmäßig für oder vor Gruppen sprechen ZIELSETZUNG Wenn ihre Reden kein Selbstzweck sind, sondern Sie damit etwas erreichen wollen, dann spielt nicht nur der Inhalt, sondern auch die Qualität der Präsentation eine große Rolle. Man kann sich nun nicht einfach vornehmen, besser zu reden, sondern man braucht wie bei jedem guten Handwerk die Grundlagen, um seine Rede zu verbessern. Das Seminar beschäftigt sich mit vier Tuningsmöglichkeiten für eine gute Rede, wie ein starker Anfang, passende Metaphern, gutes Storytelling und jede Menge Humor. NUTZEN SIE LERNEN: 1. Spannendere und unterhaltsamere Rede 2. Vorträge mal anders 3. Tipps und Hilfen vom Profi 4. Den Unterhaltungsfaktor ihrer Reden deutlich zu erhöhen 5. Den eigenen Vortrag auf die nächste Stufe heben TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN • Offenheit und Bereitschaft zur aktiven Teilnahme, auch wenn keine Übung verpflichtend ist und die praktische Arbeit immer auf Freiwilligkeit beruht. HINWEIS Dieses Seminar kann auch als Inhouse- bzw. Corporate-Training gebucht werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. INHALTE 9:00 – 10:30 Uhr Der Anfang der Rede • Theorie zum Redebeginn, Ziele, Wünsche, Aufgaben • Praxisrunde • Jeder bekommt die Aufgabe, ein Thema mit mehreren neuen Ideen vorzustellen (Langweilige Anfänge, Notwendige Anfänge, Aufwändige Anfänge, Wenn es schnell gehen muss, Starke Anfänge) 10:30 – 10:45 Uhr Pause 10:45 – 12:30 Uhr Metaphern im Vortrag • Analyse von guten Beispielen • - Anleitung zum Finden von Metaphern • - Richtiger Einsatz • - Gefahren und Fallstricke • Möglichkeit eigene Metaphern zu entwickeln • Konkrete Hilfestellung und Möglichkeit zum Ausprobieren von Verbesserungen 12:30 – 13:30 Uhr Mittag 13:30 – 15:00 Uhr Storytelling • Kriterien für Sympathie und einen gelungenen Auftritt • Theoretische Grundlagen Storytellings (Spannung, Fallhöhe, Erzählweise, Details oder nicht, Dramaturgie, Spannungsbogen) • Arbeit an Storys und Diskussion der Beispiele 15:00 – 15:15 Uhr Pause 15:15 – 16:45 Uhr Humor im Seminar • Pointen erfinden (Die wichtigsten Humortechniken, Praktische Anwendung, Anleitung zum Erfinden eigener Pointe) • Pointen erzählen • Praxisrunde - Arbeit an Beispielen der Teilnehmer - Konkrete Tipps und Hilfen für den Einsatz von Humor - Die größten Fehler und Stolpersteine - Analyse prominenter Beispiele 16:45 – 17:00 Uhr Zusammenfassung der Seminarergebnisse, Feedback und Abschlussdiskussion Je nach Teilnehmerwünschen wird die Agenda individuell an die Gruppe angepasst. Alle Praxisrunden sind freiwillig. TERMINE 12.10.2018 München Trainer: Michael Rossié PREISE IM PREIS ENTHALTEN: Teilnehmerunterlagen, Buch „Wie fange ich meine Rede an“ von Michael Rossié, Tagesverpflegung NORMALPREIS: 790,00 Euro zzgl. MwSt. Sie erhalten 10% Rabatt ab dem 2. angemeldeten Teilnehmer Ihres Unternehmens. 31

AUFTRITT UND PERFORMANCE A13: Best of In Präsentationen begeistern ZIELGRUPPE Alle, die präsentieren, Vertriebler, Asistenten ZIELSETZUNG Nach dem Training haben Sie das Wissen, was Sie persönlich beim Präsentieren beachten sollten, und das Können, mit Ihrer Persönlichkeit zu begeistern. NUTZEN SIE LERNEN: 1. wie Sie Ihre Persönlichkeit in Präsentationen einsetzen, 2. wie Sie mit Ihren Stärken begeistern, 3. wie Sie Ihr Publikum fesseln, 4. wie Sie sich mit professionellem Feedback weiterentwickeln. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN • Grundregeln des Präsentierens kennen, • Erfahrung in (dienstlichen) Kurz-/Präsentationen INHALTE 9:00 – 10:30 Uhr Skills identifizieren und Tools auswählen: • Mit welchen Fähigkeiten begeistert man? • Welche Werkzeuge helfen dabei? • Gemeinsames Erarbeiten der wichtigsten Learnings • Persönlichkeitstest: Eigene Einschätzung der begeisternden Fähigkeiten 10:30 – 10:45 Uhr Pause 10:45 – 11:00 Uhr Rahmenbedingungen für Kurzpräsentationen abstimmen: • Feedback-Rahmen: Geben und Nehmen • Ablauf klären 11:00 – 12:30 Uhr PowerPoint-Karaoke - Auf Begeisterung fokussieren: Teil 1 • 5-Minuten-Vorträge über „fremde“ Folien ohne eigenen Einfluss auf Ablauf • Feedback nach jedem Vortrag 12:30 – 13:30 Uhr Mittag 13:30 – 14:30 Uhr PowerPoint-Karaoke - Auf Begeisterung fokussieren: Teil 2 • 5-Minuten-Vorträge über „fremde“ Folien ohne eigenen Einfluss auf Ablauf • Feedback nach jedem Vortrag 14:30 – 14:45 Uhr Vorbereitung auf 2. Runde: • Zeit Feedback umzusetzen • Vorbereitung mit Foliensatz 14:45 – 15:00 Uhr Pause 15:00 – 17:00 Uhr Präsentieren mit Begeisterung: • 5-Minuten-Vorträge mit gleichen Folien und mit eigenem Einfluss auf Ablauf • Feedback nach jedem Vortrag HINWEIS Dieses Seminar kann auch als Inhouse- bzw. Corporate-Training gebucht werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 17:00 – 17:30 Uhr Lessons learnt und weiteres Übungsvorhaben: • Gelerntes reflektieren • Weitere Übungen planen TERMINE 12.04.2018 Hamburg 24.04.2018 Lüneburg 26.04.2018 Bamberg Trainer: Melanie Postler PREISE IM PREIS ENTHALTEN: Teilnehmerunterlagen, Tagesverpflegung NORMALPREIS: 790,00 Euro zzgl. MwSt. Sie erhalten 10% Rabatt ab dem 2. angemeldeten Teilnehmer Ihres Unternehmens. 32

FB ZX6R
FB-Nierenerkrankungen
LINA Fb. 2290
FB-Wohnviertler_TipsSept10_wohnviertel_web_gro 1
Fb-31-Zecken
FB - Forum-Schiffsfuehrung.com
FB 93 - Kirche Unterwegs
Fractum-Brecher Serie FB
emcomat fb-3 l
Weihnachten 2016 FB
IW-Kalender 2018 FB
AWO FB 2016
FB, Teil 2 - Hurlach
15. FB. m - WZB
FB Ducati
FB Harzmuseum 2007.indd - Wernigerode
Emcomat FB EasyCycle_RZ - VDH b.v.
Emcomat FB EasyCycle_RZ - Stroje Slovakia
GESUNDHEIT VON KINDERN - FB Sozial- und Gesundheitswesen
FB CBF 125
FB Realschulen - GEW Unterfranken
Infos FB Praktische Theologie Informationen zum Downloaden
Anzeiger Luzern, Ausgabe FB, 30. Januar 2013
FB Maschinenbau der FH Jena - FBT Maschinenbau
ATE FB 5e 5 Liter Füll
FB-BA-S01-Layout 1 - Sozialerhebung
Anzeiger Luzern, Ausgabe FB, 8. Februar 2012
Fb 1036 Berufliche Gefährdung der Landwirte durch Hantaviren
Prospekt herunterladen (PDF, 5 MB) - Fb-Asset
Infos FB Praktische Theologie Informationen zum Downloaden