Aufrufe
vor 6 Monaten

Trierer Woch 14.04.2018

Anzeigen-Sonderseite

Anzeigen-Sonderseite EINBRUCHSSCHUTZ Ganoven das Leben schwer machen Beim Einbruchschutz sollte man Fenster, Türen und Nebeneingänge im Blick haben SONDERAKTION: Mit Sicherheit gut eingezäunt. – Stahlgitter – Maschendrahtzäune – Schmuckzäune – Tore & Türen – Schranken & Barrieren – Ballfanggitter Gottschalk Zaunanlagen GmbH Güterstr. 43 · Trier ✆ 0651/4 0004 www.gottschalk-trier.de Einbrecher sind wahre Gewohnheitstiere: Immer wieder sind es dieselben Schwachpunkte, über die sich die Täter Zugang zu fremden Wohnungen verschaffen. Die Fenster im Erdgeschoss zählen dazu, ferner die Haustür, Wohnungseingangstüren und nicht zu vergessen die Nebeneingänge, Balkon- und Terrassentüren. Wer hier auf einbruchhemmende Technik setzt, kann also die persönliche Sicherheit deutlich steigern. Viele Immobilieneigentümer machen es jedoch den Ganoven erschreckend leicht - etwa mit Fenstern in Kipp-Position oder mit älteren Modellen, die über keinerlei einbruchhemmende Ausstattung verfügen. Dabei zahlt sich eine Modernisierung von Fenstern und Türen gleich mehrfach aus: mit einem verbesserten Schutz vor Einbrechern ebenso wie mit einer wirksamen Wärmedämmung. Vor allem an Fenstern und Terrassentüren im Erdgeschoss sowie an leicht zugänglichen Fenstern im Obergeschoss macht sich der Austausch bezahlt: Das Ziel muss es sein, Einbrecher gar nicht erst ins Haus gelangen zu lassen. Können die Täter die Fenster nicht in wenigen Sekunden aufhebeln, wächst ihr Risiko, erwischt zu werden. Daher suchen sie dann meist erfolglos das Weite. Wichtig ist es deshalb, beim Fensterkauf auf die sogenannte Widerstandsklasse und technische Details der Ausstattung zu achten. Ein abschließbarer Griff zählt ebenso dazu wie sogenannte Pilzkopfzapfen, Verbundsicherheitsglas oder nach Möglichkeit auch eine Verankerung im Mauerwerk. Die zusätzliche, umlaufende Mitteldichtung und die Drei-Scheiben-Verglasung sorgen für gute Dämmwerte und eine dauerhafte Energieeinsparung. Der Austausch der Fenster erhöht allerdings die Sicherheit nur bedingt, solange Einbrecher stattdessen die Türen rund ums Haus leicht knacken können. Die Haustür sollte man beim mechanischen Einbruchschutz ebenso wenig vergessen wie Wohnungseingangstüren und vor allem die Nebeneingänge, etwa zum Keller oder zur Garage. Gerade die Nebeneingänge seien bei Einbrechern besonders beliebt, da sie oft nur schwer einsehbar und gleichzeitig kaum gesichert seien. Fünf Tipps für mehr Sicherheit Schon vermeintliche Kleinigkeiten können die Sicherheit vor Einbrechern erhöhen. „Das fängt mit eigenen Verhaltensweisen an“, weiß Marcus Braunshausen von Fensterheld.de. Der Fachmann gibt folgende Tipps: - leicht zugängliche Fenster nicht in Kippstellung belassen, sondern grundsätzlich schließen, wenn man das Haus verlässt - selbst wenn es nur der kurze Gang in den Garten oder zum Bäcker nebenan ist - Haustüren und Nebeneingangstüren stets abschließen - auf eine einbruchhemmende Ausstattung von Haustür, Nebentüren und Fenstern achten, ältere Modelle gegen neue Sicherheitsfenster austauschen - helle Strahler mit Bewegungsmelder an den Eingängen montieren - gute Nachbarschaft pflegen: gegenseitige Aufmerksamkeit ist ein guter Schutz Optik und Technik auf einen Nenner gebracht: Eine neue Haustür bildet nicht nur die Visitenkarte der Fassade, sondern hält auch wirksam Einbrecher ab. Foto: djd/www.türenheld.de JOMÜ FENSTER- UND ELEMENTEBAU GMBH Gottbillstraße 31 · D-54294 Trier-Zewen · Tel. (06 51) 8 28 44-0 · www.jomue.de SICHER UND GEBORGEN So bleiben Einbrecher außen vor RITTER-SICHERHEITSTECHNIK FÜR FENSTER & TÜREN RC 1 N bis RC 2 geprüft und zertifiziert www.ritter-fenster.de RITTER Sicherheit RITTER Fenster & Türen GmbH · Kopernikusstraße 3 · Bitburg Telefon 06561 9555-0 · info@ritter-fenster.de mal neues Gleich anfordern! Online unter www.volksfreund.de/abo, Telefonisch unter 0651 7199-998, oder per Bestellcoupon an: Trierischer Volksfreund, Abo-Service, Postfach 3770, 54227 Trier Gültig bis 31.04.2018 was probieren ̌ Ja, ich möchte den digitalen Volksfreund 3 Monate lang zum derzeitigen monatlichen Bezugspreis von 19,70 Euro lesen (inkl. MwSt.). Der Digitalzugang endet automatisch. Als Dankeschön erhalte ich 20 Euro in bar. Vorname / Name Straße / Hausnummer PLZ / Ort E-Mail (notwendig für den Digitalzugang) Lesen Sie 3 Monate den digitalen Volksfreund & Telefon Ich zahle bequem per SEPA-Lastschriftmandat. IBAN (22 Stellen) D E Bitte ziehen Sie den Rechnungsbetrag von meinem Konto ein x Datum / Unterschrift Widerrufsrecht: Innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt dieser Belehrung bin ich berechtigt, die Abonnementbestellung ohne Angabe von Gründen bei der Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH, Postfach 3770, 54277 Trier, schriftlich zu widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. erhalten Sie 20 Euro in bar. Er gehört zum Leben www.volksfreund.de Ich bin jederzeit widerruflich damit einverstanden, dass mich die Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH, auch durch ihre Dienstleister, über ihre Print- und Online-Verlagsprodukte (Zeitungen, Zeitschriften, Magazine), Vorteile entsprechender Abonnements sowie weitere durch sie angebotene bzw. vermittelte Produkte und Dienstleistungen (Tickets, Veranstaltungen, Reisen, Handelswaren) informiert. Informationsweg bitte auswählen. Ich möchte Informationen per Telefon. Unterschrift Ich möchte Informationen per E-Mail. Unterschrift Ihr Widerspruchsrecht: Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail an kontakt@volksfreund.de oder per Post an Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH, Datenschutzbeauftragter, Hanns-Martin-Schleyer-Str. 8, 54294 Trier. TV18EP04 Amtsgericht Wittlich, HRB 3356, Geschäftsführer Thomas Marx

Medizin ANZEIGE Thema: Rheumatische Schmerzen in Gelenken, Knochen und Muskeln Volksleiden Rücken- und Gelenkschmerzen Nr.1 * Arzneitropfen Schmerzen belasten den Alltag Millionen Deutsche leiden immer wieder unter Rückenschmerzen, der Volkskrankheit Nummer Eins. Doch auch die Gelenke, vor allem Knie, Hüfte oder Schultern, bereiten vielen Probleme. Die gute Nachricht: Ein natürlicher Arzneistoff kann bei rheumatischen Schmerzen wirksame Hilfe leisten – und das bei guter Verträglichkeit (inRubaxx,Apotheke). Spezieller Arzneistoff überzeugt Forscher machten sich auf die Suche nach einer natürlichen Behandlung, die Rücken- und Ge- Einzigartige Arzneitropfen können wirksame Hilfe leisten EineNationleidet–etwa90%derDeutschenklagenüberRückenoder Gelenkschmerzen. Ein natürliches Arzneimittel in Tropfenform schenkt Betroffenen Hoffnung. lenkschmerzen ebenso wirksam wie schonend bekämpft. Mit Erfolg: Ein spezieller Wirkstoff aus einer Arzneipflanze, die vor allem in Nord- und Südamerika wächst, erfüllt diese Kriterien: Er wirkt schmerzlindernd bei rheumatischen Schmerzen und ist zugleich gut verträglich. Wissenschaftler bereiteten ihn in einer flüssigen Darreichungsform auf, die zahlreiche Vorteile für Anwender mit sich bringt–RubaxxTropfen. Klare Vorteile von Tropfen Dank der Tropfenform wird der Wirkstoff direkt über die Schleimhäute aufgenommen. Somit kann er seine schmerzlindernde Wirkung ohne Umwege entfalten. Tabletten dagegen müssen zunächst im Magen zersetzt werden und finden erst nach einem langen Weg über den Verdauungstrakt ins Blut. Ein weiterer Pluspunkt der Tropfen:BetroffenekönnenRubaxxje nach Verlaufsform und Stärke ihrer Schmerzen individuell dosieren. Zahlreiche begeisterte Anwender Rubaxx sind inzwischen die meistverkauften Arzneitropfen in Deutschland. * Viele Betroffene berichten begeistert von ihren ErfolgenmitRubaxxbeiRücken-sowie Gelenkschmerzen. So schreibt zum Beispiel eine 77-jährige Anwenderin:„Fast30Jahrelanglittich an Schmerzen im Rücken. Ich bin vonArztzuArztgerannt.Dann habe ich Rubaxx entdeckt. Mein Leid wurde endlich gelindert!“ Das Besondere: Die Arzneitropfen sind gut verträglich. Schwere Nebenwirkungen chemischer Schmerzmittel, wie Herzbeschwerden oder Magengeschwüre, sind bei Rubaxx nicht bekannt. Wechselwirkungen ebenfalls nicht. Rubaxx ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Die Erfolgsformel: Gel und Tropfen Haben Sie es schon probiert? Viele, die unter Rücken- und Gelenkschmerzen leiden, tragen herkömmliche Schmerzgele auf, die von außen helfen sollen. Immer mehr Betroffene haben jetzt eine Erfolgsformel für sich entdeckt: Sie kombinieren das herkömmliche Schmerzgel mit speziellen Arzneitropfen namens Rubaxx, die von innen wirken (rezeptfrei, Apotheke). Unser Tipp: Wenn die Schmerzen Sie das nächste Mal quälen, fragen Sie Ihren Apotheker gezielt nach Rubaxx. RUBAXX. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing Stark gegen den Schmerz. Sanft zum Körper. rezeptfrei Abbildungen Betroffenen nachempfunden • *Bei rheumatischen Schmerzen; Absatz nach Packungen, Quelle: Insight Health, 01/2018 Für Ihren Apotheker: Rubaxx (PZN 13588555) Das Museum für die ganze Familie! Tel.: 06501-92710 info@roscheiderhof.de www.roscheiderhof.de Hirsche, Wildpferde, Affen, Greifvögel, Lamas und vieles mehr Riesen Erlebniswelt mit Abenteuerspielplatz Sommerrodelbahn und vieles mehr Freilichtmuseum Roscheider Hof Konz NEU Kängurugehege hautnah! www.wildpark-daun.de „Hoch sollst du leben!“ Ein buntes Programm lässt Kinderaugen strahlen Kinder lieben Geburtstagsfeste! Gerade jetzt gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine bunte und fröhliche Sause mit den Kleinen. Rolf Zuckowski hat es in seinem Geburtstags-Klassiker auf den Punkt gebracht: „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein...“ – und genau so soll es sein. Ob zuhause im Garten, auf dem Abenteuerspielplatz oder in einer Einrichtung, bei jedem Wetter lässt es sich super feiern! Den Spaß gut planen In der Planungsphase sollten die Eltern natürlich auch mit dem Geburtstagskind selbst darüber sprechen, wie es sich seinen Geburtstag vorstellt und wie viele Freunde es zu seiner Party einladen möchte. Schließlich muss für jeden Gast nicht nur das Programm geplant und gezahlt, sondern gegebenenfalls auch ein Transfer, Snacks und Getränke organisiert werden. Hierbei ist es wichtig, einen Überblick zu bewahren. Ein Tipp: Entscheidet man sich dafür, einen Ausflug zu machen, sind im Internet oftmals Gruppenpreise aufgelistet. Oder man kann vorab bei der Einrichtung oder dem Anbieter nachfragen, ob es Ermäßigungen für Geburtstagsgruppen gibt. Apropos Ermäßigungen: Nicht selten gibt es neben besonderen preislichen Angeboten für Gruppen auch ein besonderes Programm – etwa mit gedecktem Tisch in einem separaten Raum oder kleine Überraschungen für alle Kinder. Im Vordergrund sollte bei der Wahl des Ziels allerdings die Aktivität stehen: Soll es etwa ein Tag im Hallenbad sein? Oder aber Action im Bälleparadies, auf dem Trampolin, beim Klettern oder beispielsweise beim Indoor Fußball? Wenn die Kleinen sich austoben können, dann entsteht der Spaß von alleine. Spannend und lehrreich wird es in Museen oder in einer Ausstellungen, extra für Kinder – ob Steinzeit, Ritter, Vulkanismus oder die Tierwelt; ob Museum oder Schmetterlingspark. Vielleicht hat das Geburtstagskind besondere Vorlieben oder Interessen? Das wäre eine tolle Gelegenheit, um diesen einmal gemeinsam mit den Freunden nachzugehen. Ausflüge bieten sich besonders dann an, wenn man mit vielen Kindern unterwegs ist und zuhause nicht so viel Platz zum Feiern hat. Hierbei ist es immer sinnvoll, erwachsene Helfer zu haben, die unterstützen, damit man den Überblick über die Geburtstagsmeute nicht verliert.

Lifestyle Oktober 2019