Aufrufe
vor 5 Monaten

Erfolg_Ausgabe Nr. 11-12 - Nov/Dez 2017

Die Zeitung "Erfolg" ist offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes

38 Aus- und

38 Aus- und Weiterbildung Ausgabe 11/12 / November / Dezember 2017 / ERFOLG Rochester-Bern Executive Programs Fit für den Verwaltungsrat Ein Verwaltungsratsmandat bietet eine faszinierende Palette von Gestaltungsmöglichkeiten auf der obersten Führungsebene. Die Verantwortlichkeiten, die mit dieser Tätigkeit einhergehen, haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Es ist deshalb für Verwaltungsräte wichtig, gezielt in ihr Wissen und ihre Kompetenzen zu investieren. Ein kurzer Erfahrungsbericht aus dem CAS für Verwaltungsräte von Rochester-Bern Executive Programs zeigt, wie die Teilnehmenden davon profitieren. Der Studiengang Certificate of Advanced Studies (CAS) in General Management für Verwaltungsräte vermittelt Kernkompetenzen erfolgreicher Verwaltungsräte und ist auf die spezifischen Bedürfnisse von KMU ausgerichtet. Die Dozierenden sind sowohl mit den wissenschaftlichen Prinzipien als auch deren konkreter Umsetzung in die Verwaltungsratspraxis bestens vertraut. Ergänzt werden die theoretischen Inhalte mit dem persönlichen Erfahrungsschatz bekannter Gastreferenten aus Politik und Wirtschaft. Intensiver Erfahrungsaustausch Das Kursformat ist so gewählt, dass die Teilnehmenden nicht nur miteinander, sondern vor allem auch voneinander lernen. Gruppenarbeiten, Diskussionsrunden wie auch den informellen Austausch wird viel Platz geboten. Dem pflichtet Marc Klingelfuss, stellvertretender Leiter Corporate Finance bei der Bank Vontobel und Teilnehmer des Programms, bei: «Durch den regen Einbezug der Klasse profitierte ich vom breiten Erfahrungsschatz meiner Peers. Hochkarätige externe Referenten schlagen den Bogen zur Praxis, was zusätzlich wertvolle Impulse gibt». Erkenntnisse gezielt anwenden Das Programm legt grossen Wert darauf, dass die Teilnehmenden die gewonnenen Erkenntnisse aus Theorie, Forschung und Praxis gezielt auf ihr Unternehmen übertragen können. «Die Transferaufgaben konnte ich zu 100 Prozent auf die Situation in meinem Unternehmen anwenden», meint Axel Förster, CEO und Verwaltungsratspräsident der Rychiger AG. «Die damit verbundene Reflektion hat in meinem Unternehmen und Verwaltungsrat zu einigen sofortigen Änderungen geführt», ergänzt Förster. Zugang zu breitem Netzwerk Die Absolventinnen und Absolventen des Programms werden am Ende ihres Studiums in ein exklusives Alumni-Netzwerk aufgenommen, welches den inhaltlichen und sozialen Austausch weit über den Kursbesuch hinaus sicherstellt. Der Besuch des Programms trägt dazu bei, dass Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte ihr Mandat umfassend wahrnehmen und das Unternehmen damit nachhaltig prägen können. Die wichtigsten Vorteile des Programms bringt Thomas Hofstetter, Verwaltungsrat bei Alluvia AG, auf den Punkt: «Von der ganzheitlichen und systematischen Sichtweise des Programms kann ich viel in meiner Tätigkeit als Verwaltungsrat anwenden und umsetzen». Besuchen Sie uns! Möchten Sie einen Einblick in den Unterrichtsalltag erhalten? Melden Sie sich für einen Open Day an. Mehr Informationen: Franziska Salvisberg · Programm Manager Tel. 031 631 51 32 · vr@rochester-bern.ch www.rochester-bern.ch Rochester-Bern Executive Programs Hochschulstrasse 4 · 3012 Bern www.rochester-bern.ch CAS in General Management für Verwaltungsräte Das CAS für Verwaltungsräte ist schweizweit das erste Programm für Verwaltungsräte mit universitärem Abschluss und wird von Rochester-Bern Executive Programs seit 2016 angeboten. In fünf Modulen à je 2.5 Tagen erwerben die Teilnehmenden im Hauptgebäude der Universität Bern über 10 Monate theoretisches und praktisches Verwaltungsratswissen auf höchstem Niveau. Zu den Stärken des Programms gehören die national und international ausgewiesenen Dozierenden, die auf die Bedürfnisse von Verwaltungsräten abgestimmte Methodik sowie der ausgeprägte Praxisfokus. www.rochester-bern.ch

Ausgabe 11/12 / November / Dezember 2017 / ERFOLG Dienstleistung 39 Fachübersetzungen von Profis im Exklusivangebot Die ITSA-Verwaltungsratspräsidentin Danielle Cesarov-Zaugg Das Herz in der Berner Länggasse, das Ohr am Puls der Zeit: Seit über 40 Jahren laufen bei der Inter-Translations SA (kurz ITSA) in Bern sprachliche Fäden aus aller Welt zusammen. Mit qualitativ hochstehenden Fachübersetzungen in zahlreichen Sprachen betreut ITSA ihre Kunden umfassend und individuell. Zehn interne Mitarbeiter im Projektmanagement und ein Pool von über 200 vertraglich gebundenen Übersetzern sorgen dafür, dass ITSA die Vorgaben ihrer Kunden nicht nur in hoher Qualität, sondern vor allem auch zielgerecht umsetzt. Eine sorgfältige Analyse des Zielpublikums gehört dabei ebenso zum Arbeitsstandard wie die Berücksichtigung der kundenspezifischen Corporate Language und der Einsatz modernster Kommunikationsmittel. Für jeden Text der passende Übersetzer Das grosse Netzwerk ermöglicht es ITSA, jederzeit genügend Ressourcen für ihre Kunden sicherzustellen. Denn die Auswahl des geeigneten Übersetzers ist von zentraler Bedeutung, hier überlässt ITSA nichts dem Zufall: Fachkenntnisse eines Übersetzers spielen dabei ebenso eine Rolle wie auch lokale kulturelle Gegebenheiten oder der Verwendungszweck der Übersetzung. Daraus resultiert das Fundament für hochwertige Texte, die überall verstanden werden. Egal, welche Kombination oder Fachrichtung Sie benötigen, wir haben den richtigen Übersetzer für Sie. A propos Fachgebiete … ITSA achtet auf Qualität: Die Fachtexte unserer Kunden schildern komplexe Sachverhalte und nutzen ein spezifisches Vokabular. Da braucht es mehr als bloss geballte Sprachkompetenz: Gefordert sind vertieftes Fachwissen und Verständnis. Alle Fachspezialisten von ITSA verfügen deshalb nebst ihren ausgewiesenen Sprachkenntnissen über eine Zusatzausbildung und/oder mehrjährige Erfahrung in mindestens einem Spezialgebiet. Kundennähe als Mittel zum Erfolg Ansprüche und Erwartungen manifestieren sich von Kunde zu Kunde unterschiedlich und bedürfen massgeschneiderter Lösungen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, legt ITSA grossen Wert auf einen persönlichen, vertrauensvollen und transparenten Kontakt zu ihren Kunden. Ein Blick auf die Referenzliste unter www.itsa.ch/referenzen bezeugt dies, finden sich doch dort namhafte Kunden aus nahezu allen Branchen, welche seit vielen Jahren auf die über 40-jährige Erfahrung der ITSA-Profis vertrauen. Das ITSA-Team 2017 für Sie im Einsatz Dolmetschen rundet Angebotspalette ab Bildlich gesprochen sind Dolmetscher die 100-Meter-Sprinter unter den Sprachdienstleistern: Improvisieren gehört hier zum Handwerk. Die Gesprächs- und Konferenzdolmetscher von ITSA sind es gewohnt, auch in hektischen Situationen Ruhe zu bewahren und die Übersicht nicht zu verlieren. Egal, ob simultan oder konsekutiv gedolmetscht wird, unauffällig und kompetent versorgen sie Zuhörerinnen und Zuhörer mit allen gesprochenen Informationen in der gewünschten Sprache. Auf Wunsch organisieren wir für Sie auch gleich die entsprechende Technik dazu in Form von Personenführungsanlagen oder Dolmetscherkabinen. Die Entwicklung geht weiter Seit der Gründung des Unternehmens 1974 hat ITSA sich kontinuierlich weiterentwickelt. Nebst der Vergrösserung des Dienstleistungsportfolio durch die Bereiche CMS-Übersetzungen, Korrektorat/Lektorat, Dolmetschen und Desktop Publishing zählt sicherlich die seit 1994 bestehende SQS-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 als Eckpfeiler, der den Kunden transparente Prozesse garantiert, die stets überdenkt und angepasst werden. Sondertarife für Mitglieder des KMU-Verbandes Selbst im Bereich eines kleineren KMUs angesiedelt, offeriert ITSA den Mitgliedern des KMU- Verbandes einen Sondertarif auf Sprachdienstleistungen. Geben Sie bei der Auftragserteilung unter https://www.itsa.ch/auftragsformular den Promocode STKMU17 ein und profitieren auch Sie von unseren Exklusivangeboten! Inter-Translations SA Danielle Cesarov-Zaugg Pavillonweg 14 · 3012 Bern Telefon 031 308 03 03 www.itsa.ch Übersetzungen • Dolmetschen Computer Assisted Translation DTP • Website-Übersetzungen

Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - November 2015
Erfolg_Ausgabe Nr. 4-5 - Apr/Mai 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 2/3 - Feb/Mar 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 9-10 - Sept/Okt 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juni 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 7 - August 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juli 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2012
Imagebroschuere 2017
Imagebroschuere 2018
Imagebroschuere SKV 2016
Nr. 11 / November 2012 - Nachfolge (PDF, 3996 kb) - KV Schweiz
Erfolg_Ausgabe Nr. 11/12 - Nov/Dez 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2015
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2012
Erfolg_Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2014
Erfolg_Ausgabe Nr. 7/8 - Juli/August 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2013
Erfolg_Ausgabe Nr. 6-8 - Jun-Aug 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - November 2014
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 5 - Mai 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 4 - April 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 10 - Oktober 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 9 - September 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2009
Erfolg_Ausgabe Nr. 1/2 - Januar/Februar 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 10 - November 2013
Erfolg_Ausgabe Nr. 4 - Mai 2013