Aufrufe
vor 7 Monaten

Imagebroschuere 2018

Die Imagebroschüre des Schweizerischen KMU Verbandes liefert einen Einblick über die Aktivitäten, Vorteile und Kooperationen des Verbandes.

22 SKV Die

22 SKV Die Freizügigkeitsstiftung des Schweizerischen KMU Verbandes Roland M. Rupp Der Schweizerische KMU Verband ist mit der Tellco Freizügigkeitsstiftung eine Partnerschaft eingegangen. Die Mitglieder des SKV erhalten Zugang zu umfangreichen Dienstleistungen im Vorsorgebereich und in der Vermögensverwaltung. Die Tellco Freizügigkeitsstiftung (FZS) ist die Spezialistin für individuelles Vorsorgesparen. Ihr Angebot richtet sich an Privatpersonen, deren persönliche oder berufliche Situation sich dahingehend verändert, dass sie ihr Vorsorgekapital auf ein Freizügigkeitskonto überweisen müssen. Gründe für eine Überweisung an die FZS: Im Scheidungsfall Aufnahme einer selbständigen beruflichen Tätigkeit Wohnsitzverlegung ins Ausland frühzeitige Pensionierung Mutterschaftsurlaub/«between two jobs» Wertschriften-Anlagen mit Freizügigkeitsguthaben 1) Selbstständige Verwaltung Vorsorgenehmer können aus einem Universum von rund 100 Fonds, ETF und Anlagestiftungen ihr Portfolio selber bewirtschaften. Restriktionen sind das persönliche Risikoprofil und die Bandbreiten-Obergrenzen gemäss BVV-2. 2) Bewirtschaftung mittels Vermögensverwaltungsauftrag Bsp. Tellco-Strategien: Rendite 2014* Ø Rendite 3 Jahre Ø Benchmark 3 Jahre Volatilität 3 Jahre (ann.) Tellco Obligationen+ Tellco BVV-10 Tellco BVV-25 Tellco BVV-40 Tellco BVV 0-40** 4.93% 4.46% 5.42% 6.38% 2.90% 3.76% 4.70% 6.492% 8.24% n/a 3.28% 4.49% 7.43% 9.61% n/a * per 31.10.2014 1.66% 1.82% 2.49% 3.36% n/a ** seit März 2013 3) Vermögensverwaltungsmandat an andere Banken oder Vermögensverwalter Vorsorgenehmer können ihr Wertschriftendepot durch andere Banken oder externe Vermögensverwalter unter Angabe ihres Risikoprofils verwalten lassen. Der Tellco Freizügigkeitsstiftung fällt hierbei die Kontrolle über die Aktivitäten des Vermögensverwalters zu.

SKV 23 Flexible Anlagemöglichkeiten Nebst einer «klassischen» Kontolösung mit einem Zins von zurzeit 0 % bietet die Tellco FZS die Möglichkeit, das Geld in Wertschriften anzulegen. Die Kunden können dabei ihr Vermögen selbständig und innerhalb des persönlichen Risikoprofils verwalten oder aber auch verwalten lassen. Die Anlagemöglichkeiten sind vielfältig: Die Kunden können ihr Portfolio einerseits selber zusammenstellen und dabei aus einer Produktepalette von rund 100 Fonds, ETFs und Anlagestiftungen auswählen. Andererseits arbeitet die Tellco FZS mit qualifizierten Vermögensverwaltern zusammen, welche ihr Know-how für ausgewählte Anlagestrategien einbringen. Kooperationspartner Die Tellco FZS arbeitet mit verschiedenen, auf Vermögensverwaltung spezialisierten, Partnern zusammen, über welche eine grosse Anzahl von Produkten bezogen und in diverse unterschiedlich ausgerichtete Strategien investiert werden kann. Online-Zugriff und Verwaltung Durch die einfach zu handhabende Online-Plattform ist das Eröffnen eines Kontos schnell und einfach durchführbar. Neben den persönlichen Daten werden dabei auch gleich die Risikobereitschaft und -fähigkeit geprüft. Zudem kann der Handel auf dem Portfolio online abgewickelt werden. Die Tellco FZS bietet also den grossen Vorteil, dass sie Online- Zugriff auf das persönliche FZS- Konto gewährt, sodass Wertschriften selber verwaltet werden können. Steuerliche Vorteile Guthaben der 2. Säule und deren Erträge sind steuerbefreit. Somit ist es sinnvoll, diese Vermögenswerte so lange wie möglich innerhalb der beruflichen Vorsorge zu belassen, womit die Einkommenssteuer aufgeschoben wird und auch keine Vermögenssteuer anfällt. Spätestens fünf Jahre nach der ordentlichen Pensionierung muss die Freizügigkeitsleistung als Kapital bezogen werden. Warum die Tellco FZS Übernehmen Sie die Verantwortung für den Erhalt oder die Mehrung Ihrer Freizügigkeitsleistung. Profitieren Sie von fairen Kondi-tionen und Transparenz dank der Unabhängigkeit der Stiftung hinsichtlich Produkten und Partnern. Die Tellco FZS ist in die Tellco Gruppe eingebunden – eine Spezialistin für Vorsorge- und Anlagelösungen. Profitieren Sie von der Fachkompetenz. Persönliche Ansprechpartner in allen Landessprachen und in Englisch. Der SKV empfiehlt deshalb einen Wechsel zu seiner Freizügigkeitsstiftung. Die Spezialisten der Tellco FZS stehen Ihnen für ein beratendes Gespräch jederzeit gerne zur Verfügung. Die Freizügigkeitsstiftung des SKV ermöglicht attraktive Perspektiven

Imagebroschuere 2017
Imagebroschuere SKV 2016
Imagebroschuere SKV 2012
Imagebroschuere SKV 2015
Imagebroschuere SKV 2014
Imagebroschuere SKV 2013
Erfolg_Ausgabe Nr. 9-10 - Sep/Okt 2018
Erfolg_Ausgabe Nr. 4-5 - Apr/Mai 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 11-12 - Nov/Dez 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 2/3 - Feb/Mar 2017
5. Monat - Schweizerischer KMU Verband
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juni 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 9-10 - Sept/Okt 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 7 - August 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juli 2011
anschauen - Schweizerischer KMU Verband
fliesst - Schweizerischer Verband Medizinischer PraxisAssistentinnen
TensoLock - Schweizerischer KMU Verband
Vorbildliches Recycling in der Schweiz. - Verband Schweizerischer ...
September 08 - sonos - Schweizerischer Verband für das ...
Februar 11 - sonos - Schweizerischer Verband für das ...
Elektrizität bei Fahrzeugen - Verband Schweizerischer ...
Juli/August 12 - sonos - Schweizerischer Verband für das ...
September 13 - sonos - Schweizerischer Verband für das ...
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - November 2015
Polit|Flash 04/13 - Schweizerischer Treuhänder-Verband
Hotelcard übernachten zum 1/2 Preis - Schweizerischer KMU Verband
Kurzfassung Geschäftsbericht 2008 - Schweizerischer KMU Verband
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2012