Aufrufe
vor 8 Monaten

Erfolg_Ausgabe Nr. 2-3 - Feb/Mar 2018

Die Zeitung "Erfolg" ist offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes

Schweizerischer KMU

Schweizerischer KMU Verband Einfachere Zahlungsverarbeitung 4 Strategie Neue Kunden gewinnen 11 Studie im Auftrag der Stiftung Strategiedialog21 16 Betriebsorganisation Die neue ISO Norm 12 Finanzierung Crowdlending finanziert Kinderfahrrad Projekt 41 Interview Heinz Loosli, CEO Feintool 18 Rechtsberatung Marketing Bedürfni se von KMU 22 Versicherung Minus-Rendite: So unintere sant sind Bundesobligationen 23 Swissness Chance für Schweizer KMU 27 Neue Geschäftsidee Mobilität bei Füherausweis-Entzug 31 Energiepolitik Auf der Zielgeraden 34 Kolumne Pokémon Go 35 Gesundheit Der Schlü sel zum Erfolg hei st Resilienz 40 *Aktion gültig von Nov. bis Dez. 2015 Terminals direkt vom Herste ler ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes Nummer 1/2 • Januar/Februar 2016 • 10. Jahrgang • Preis CHF 3.90 • www.netzwerk-verlag.ch • AZB 6300 Zug Schweizerischer KMU Verband 2016, muss mit den Krankenka sen Prämien etwas geschehen 4 Unternehmertreffen 7 Steuern Vermögensanlage und Steuern 8 Informatik Im neuen Jahr wird a les be ser 10 Büroorganisation Lohn- und Personaladministration 12 Marketing Die Webseite sind Sie 13 Kolumne Inbound Marketing 15 Wirtschaft Frankenstärke als grosse Sorge vieler Schweizer Unternehmer 16 Strategie STRATEGY4KMU – das Strategietool für KMU 19 Veranstaltung CeBIT 2016: Direkt an die Spitze 21 Betriebsorganisation Trend der Zukunft 22 Digitale Marktplätze 23 Geld sparen bei Währungswechsel 27 Mit Strategie zum Betriebserfolg 30 Versicherung Zweite Säule: Finden Sie Ihre verge senen Beiträge 47 Bis zu 20% Rabatt für SKV-Mitglieder Jetzt Mietwagen buchen auf: www.avis.ch/skv Die starke Zeitung für Selbstständige, Unternehmer und Existenzgründer ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes Nummer 9 • September 2016 • 10. Jahrgang • Preis CHF 3.90 • www.netzwerk-verlag.ch • AZB 6300 Zug Die Promote in Yaoundé (Kamerun) 5 KMU Umfrage 2016 7 KMU-Finanzierung 15 Die Finanzierungsalternative 33 Kulanz 21 Der Vorsorgeauftrag 29 Die starke Zeitung für Selbstständige, Unternehmer und Existenzgründer Auch Winzer sind KMU Einfach erfolgreich! Leasing leicht gemacht GRENKELEASING AG · Schaffhauserstrasse 611 · 8052 Zürich Telefon: +41 44 36560-00 · Telefax: +41 44 36560-11 E-Mail: service@grenke.ch · Internet: www.grenkeleasing.ch ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes Nummer 12 • Dezember 2015 • 9. Jahrgang • Preis CHF 3.90 • www.netzwerk-verlag.ch • AZB 6300 Zug Schweizerischer KMU Verband Krankheitskostenverhinderungs- Programm 4 Unternehmertreffen 7 Energiepolitik Stimme aus Bern 8 Informatik Das Update 10 Marketing Moderner Schreibstil 11 Kolumne Motivation Ihrer Mitarbeiter 13 Neuheiten MusicWonder – Musikgenu s pur 14 Gesundheit VNS-Analyse bei Burnout 15 Das Büro – eine unfa lfreie Zone? 17 Fitness & Fun mit dem yBoulder 18 Steuern / Strategie Mit Strategie zum Betriebserfolg 22 Kriesenmanagement 25 Veranstaltung 4. KonferenzArena 26 Betriebsorganisation Ort- und zeitflexibles Arbeiten 27 Rechtsberatung Inhaber-Aktionären 29 Treuhand Immobilienbewertung 31 ...lässt Ihre Kasse klingeln Frohe Weihnachten! 300 CHF Rabatt Die starke Zeitung für Selbstständige, Unternehmer und Existenzgründer Kartenbezahlterminal PRIMUS desk zum Aktionspreis * Jetzt Rabatt sichern: www.paytec.ch sales@paytec.ch +41 52 354 5300 Erfolgreich werben und gesehen werden! Telefon 041 348 03 30

Ausgabe 2/3 / Februar / März 2018 / ERFOLG Gesundheit 33 Gesund im Büro: Schutz vor Grippe und Erkältung mit der Traditionellen Chinesischen Medizin Paola Nakahara – in meiner Praxis in Zürich Oerlikon arbeite ich vor allem mit Akupunktur, chinesischen Kräutertees und Massage, um die verschiedenen Beschwerden meiner Klienten zu behandeln. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Behandlung von Schmerzzuständen und in der Begleitung von Schwangeren. Besonders in der kalten Jahreszeit wird das Immunsystem auf die Probe gestellt. Hustende, heisere oder verschnupfte Kollegen am Arbeitsplatz sind im Winter keine Seltenheit. Mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) lässt sich das Immunsystem stärken, damit der Körper den Viren und Bakterien besser entgegentreten kann. Die grösste Schweizer Therapeuten-Vermittlungsplattform Coachfrog.ch hat in Zusammenarbeit mit der TCM-Therapeutin Paola Nakahara vier Tipps gegen die Ansteckungsgefahr für Sie zusammengefasst. Wie schützt die Traditionelle Chinesische Medizin vor der Grippe? Die TCM geht vom Leitprinzip aus, dass der Mensch ein energiedurchflutetes Wesen ist. Die Energie Qi zirkuliert im Inneren des Körpers, um die Organe zu nähren und an der Oberfläche, um den Körper vor dem Eindringen von Wind, Kälte oder Feuchtigkeit zu schützen. Im Winter ist von Natur aus alle Energie mehr nach innen gerichtet. Dies macht uns anfälliger für krankmachende Faktoren über die Haut. Wollen wir der Grippe widerstehen, müssen wir unsere Abwehr stärken, den Körper wärmen und das Qi wieder an der Oberfläche zirkulieren lassen. Tipp 1: Achten Sie auf Ihre Ernährung Essen Sie in der kalten Jahreszeit vermehrt gekochte, warme und frische Mahlzeiten. So wärmen Sie den Körper wohltuend von innen. Vermeiden Sie hingegen kühlende Lebensmittel wie Brot, Kuhmilchprodukte oder Rohkost. Trinken Sie ausserdem täglich eine Tasse heisses Wasser mit frischem Ingwer. Der stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern belebt ebenso den Geist. Tipp 2: Akupunktur gegen Kälte und Feuchtigkeit Sollten Sie jedes Jahr aufs Neue mit Grippebeschwerden kämpfen, kann die Akupunktur eine hilfreiche Gegenmassnahme darstellen. Bei der Akupunktur werden bestimmte Stellen am Körper mit hauchdünnen Nadeln behandelt. Die ganzheitliche Therapie stärkt das Immunsystem und beugt Erkältungen vor. Tipp 3: Moxibustion für wohltuende Wärme Die Moxibustion ist eine Wärmetherapie bei der, ähnlich wie bei der Akupunktur, ganz bestimmte Punkte der Energieleitbahnen behandelt werden. Neben Nadeln können bei der Moxibustion kleine Ingwerscheiben auf die Akupunkturpunkte der Haut gelegt und mit Kegeln angezündet werden. Die Wärme der Kegel entfaltet eine wohltuende Wirkung auf den Körper. Eine zweite Form der Moxa-Therapie ist die Erwärmung der Haut durch Moxa-Zigarren. Die etwa 20 Zentimeter langen Stangen bestehen meist aus geriebenem Beifusskraut und sind umhüllt von Papier, das vor der Therapie leicht entzündet wird. Mit dem wärmenden Rauch werden anschliessend definierte Akupunkturpunkte stimuliert. Auch bei dieser Methode sorgt die lokale Wärmezufuhr dafür, die Durchblutung zu fördern, die Muskeln zu entspannen und den Stoffwechsel anzuregen. Tipp 4: Tuina-Massage Gerade im Winter freut sich der Körper über eine Verschnaufpause, damit die Lebensenergie wieder ungehindert fliessen kann. Bei einer Tuina-Massage setzt der Therapeut seine Reize durch unterschiedliche Grifftechniken, um die Lebensenergie anzuregen und Selbstheilungskräfte freizusetzen. Ist beispielsweise ein krankmachender Faktor wie Wind oder Kälte der Grund für die Grippe, wird der Versuch unternommen die Kälte auszuleiten und den Körper zu erwärmen. Handtechniken wie Reiben oder Kneten können dabei zum Einsatz kommen. Sie suchen einen TCM-Therapeuten? Buchen Sie die passende Fachperson auf www.coachfrog.ch. Coachfrog AG Coachfrog AG Hardstrasse 301 · 8005 Zürich Telefon 044 444 50 80 info@coachfrog.ch · www.coachfrog.ch

Erfolg_Ausgabe Nr. 2/3 - Feb/Mar 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2012
Erfolg_Ausgabe Nr. 9-10 - Sep/Okt 2018
Erfolg_Ausgabe Nr. 7 - August 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - Dezember 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juni 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 6 - Juli 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 11-12 - Nov/Dez 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 4-5 - Apr/Mai 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 9-10 - Sept/Okt 2017
Erfolg_Ausgabe Nr. 11 - November 2015
Ami du Vin 2-3/14-D
Ami du Vin 2/17-D
Ami du Vin 2/16-D
Applica 10/2013
Hotelcard übernachten zum 1/2 Preis - Schweizerischer KMU Verband
Imagebroschuere 2018
Nr 2/3 vum Joer 2013 Zeitung vun der Gemeng Useldeng - Useldange
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - April 2013
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2014
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - April 2011
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - April 2010
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2016
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - April 2012
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2013
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2015
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2008
Erfolg_Ausgabe Nr. 3 - März 2009
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2010
Erfolg_Ausgabe Nr. 2 - März 2011