Aufrufe
vor 2 Monaten

Katalog-Fries_Galerie_Fach

71 Monte Catalfano,

71 Monte Catalfano, Sizilien, Sommer 1844. Bleistift, auf chamoisfarbenem Velin, rechts bezeichnet „Bagaria“. 26,3:35,8 cm. – Verso: An der Ostküste der Bagheria mit der Turmruine Sólanto bei Santa Flavia. Bleistift, unten bezeichnet „Cap Zaferano“. – Geringfügig angestaubt. Der Bergrücken Monte Catalfano – hier von Westen gesehen – zieht sich nördlich der Stadt Bagheria zum Capo Mongerbino im Westen und zum Capo Zafferano im Osten. Letzteres ist bekannt durch den davor im Meer hochragenden Fels (225 m), zu sehen auf der Rückseite. recto 152 verso

72 Monte Pellegrino bei Palermo, Sommer 1844. Bleistift, auf Bütten mit Wasserzeichen: Giuse. Baccari und Lilienwappen, rechts unten bezeichnet „Palermo“. 21,5:31,5 cm. – Verso: Stadtansicht mit Kirche, Stadtmauer und Kastell sowie darunter ein Baum. Bleistiftskizze. – Leicht fleckig, mit einigen Löchlein oben. recto verso 153