Aufrufe
vor 8 Monaten

Katalog-Fries_Galerie_Fach

21 Landschaft am

21 Landschaft am Kochelsee, 30. September 1823. Bleistift, auf chamoisfarbenem Bütten mit Wasserzeichen: bekröntes Wappen mit Posthorn und den Initialen „KM“, rechts unten bezeichnet „Kochelsee“. 23,2:39,4 cm. – Einriß und kleine Randläsuren sorgfältig restauriert. Entstanden kurz nach dem Aufbruch (23.09.1823) zur Italienreise 1823-1827 in Begleitung von Johann Heinrich Schilbach (1798-1851) und den Brüdern Gottfried und Christoph Rist (um 1789- 1824 bzw. 1790-1876). „Am 29. September erreichen sie den Starnberger See und setzen über zur Roseninsel um dort zu übernachten. Der nächste Tag führt über Kochel- und Walchensee nach Mittenwald.“ (Wechssler, S. 21, Abb. 13). 66

67