Aufrufe
vor 5 Monaten

Ihr Anzeiger Itzehoe 15 2018

Immobilien B -14. April

Immobilien B -14. April 2018 VERKAUF HÄUSER Landhaus Villa, kernsaniert, Bestzustand, 260 qm, Gesamtareal 3.300 qm, Maklerfrei, Energ.-Bed. 117/qm S 04630- 93095 ANKAUF HÄUSER Suchefür Interessenten Häuser &Wohnungenzum Kauf. KeineKostenfür Verkäufer. Makler Norbert Oehlers erfahren –kompetent –persönlich 04821-9691 oder 0170-9002545 E-Mail:Immobilien1@aol.com Homepage:www.immobilien-oehlers.de Pipping Immobilien Wir suchen für Kunden Häuser zum Kauf. Keine Kosten für Verkäufer! Tel. 04822-9296 Immobilien rundum sorglos vermarkten! Mail: info@immo-pipping.de | Web: www.immo-pipping.de Solventer Techniker sucht Haus in Hohenwestedt, Tel.: 0171 341 10 25 MKL Wirleben lieben unsere Region. www.prima-wochenende.de www.ihranzeiger.de Berufsoldat mit Fam. , 3Kind., su. EFH mit mind. 5Zi. u. Garten. Gern in Handewitt, Wallsbüll, Schafflund, Hörup o. Meyn gün. zu kaufen. Bis 250 T€. Ohne Makler! S 0172- 9330622 Garding o. Tating: Von Priv., suche EFH in gutem Zustand zu kaufen. S 0162-6483842 nach 18 h GmbH &CoKG Terrassendielen ab 1,99 €/m www.holzland-greve.de Freesenburg 1•24537 Neumünster Tel. 04321/94 71-0 GUTSCHEIN für ein FRÜH- STÜCK für 2Personen, wenn wir Ihre Immobilie vermitteln dürfen! Gesucht!!: 2 EFH/DHH/RH bis 200000 Euro in LECK/HUSUM/ Umgebung Wendeburger Handelshaus J.Warnecke 01774460713 Suchen EFH im Rm Harrislee/Handewitt u. Umland mit Garten zum Kauf. Sofort oder später. S 0152- 56304020 Technischer Kaufmann sucht Haus bis €350´ im Dreieck Rendsburg/ Kiel/Nortorf, Tel.: 0171 341 10 25 MKL VERKAUF ETW Kleines Appartement auf Nordstrand, AmKurhaus 10, von privat zu verk. od. ganzjährig zu vermieten S 04843-841 oder 0177- 6030566 VERP. GEW. OBJEKTE Büro-/Gewerberäume in Niebüll Zentrum ab sofort zu vermieten. Kontakt FrauReiff 04621-811943 PACHTGESUCHE Suche Lager, Halle, alte Werkstatt oder ähnliches Gebäude in FL und Umgebung ab ca. 200 qm mit etwas Hof- od. Aussenfläche. Tel: 0171-6571412 Gesucht wird dietotal 20 Euro zu gewinnen! Kleinanzeige! Wirhaben zwischen denKleinanzeigen eine total verrückte Kleinanzeigeversteckt.Wenn Siediese besondere Kleinanzeigeentdecken, sollten Sie die Anzeigeausschneiden,auf eine Postkartekleben undan: PrimaWochenende, Stichwort: Totalverrückte Kleinanzeige, Baeyerstraße 4a,24536Neumünster schicken oder mailen Sieuns den Anzeigentextan: zentrale@prima-wochenende.de. So haben Sie die Chance, 20 Euro aufdie Handzugewinnen! Unterallen richtigen Einsendungen entscheidet das Los. DerGewinnerwirdbenachrichtigt. Bitte unbedingt Namen,Adresse undTel.-Nr.angeben. DerRechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 24. April2018. Diese Anzeige wurdegesucht: Gefunden hatsie FLORIAN TAUBER ausBad Bramstedt GmbH &CoKG Große Gartenmöbelausstellung www.holzland-greve.de Freesenburg 1•24537 Neumünster Tel. 04321/94 71-0 MIETANGEBOTE WOHNUNGEN Kellinghusen: Städtische 2Zi. EG-Whg., 60,40 m 2 ,Balkon, 455,81 E warm Tel.: 04822/ 39231 Bordesholm Neubauwohnung -Erstbezug 2 Zi., Paul-Steffen-Str. 19, 1. OG., ca. 82 m², bodengleiche Dusche, Aufzug, großer Balkon, Einbauküche, TG-Stellplatz, Multimediakabelanschluss frei ab sofort Energieausweis (Bedarf), Energieträger: Fernwärme, Energiebedarfswert: 56 kWh (m² a), Bj. 2016 678,- €+BK140,- €+HK 66,- € +TG-Stellplatz 60,- € Sa. 10-12 Uhr /Mo.–Fr. ab 7.30 Uhr WOGE Wohnungs-Genossenschaft Kiel eG Z 0431/57067-33 / www.woge-kiel.de Hohenwestst., 3-Zi.OG-Whg, 108m² im 2FH, gr.EBK, Gä.WC, 14m² D.-Terr., Lam., Rolläd., SAT/Breitb., r. Wohnl. ab1.7.19, 640€+NK+KT, Garage 40€ S 04871-4533 Kellinghusen 5,5 Zi, ca. 120 qm, ERH, OG +DG, EBK, VB, GZH, Balkon, Garage, renov., SW-Lg, KM 630 €+NK+KT S 0172- 4512130 Jetzt ganz schnell Millionär werden! Gegen eine Einmalzahlungvon 500.000 Euro (Vorkasse erforderlich) sage ich Ihnen die nächsten Lottozahlen voraus! Keine Angst! Sollte ich wider Erwarten falsch vorhersagen, gibt es die Hälfte des eingesetzten Geldes zurück!Bitte melden unter 268/6066 Herzlichen Glückwunsch! GmbH &CoKG Sichtschutzzäune ab9,99 E/Stück www.holzland-greve.de Freesenburg 1•24537 Neumünster Tel. 04321/94 71-0 Kellinghusen, stadtnahe ruh. 21/ 2Zi.-Whg., ca. 48 qm, Balk., Miete 290 € zzgl. 130 € NK, 2MM Kaut., Bezug n. Vereinbarung, S 04822-8398 Neu ren., hübsche Altbauwhg., ca.85 qm, WZ ca. 30 qm, Abstellrm. SchlZ mit Dielenboden, Bad m.Wanne, neue EBK, Terrasse u.Garten; Waschküche z. 1.7.18 frei, 01749361662 Weddelbrook, 1,5 Zi.,-Whg, EG, 47 qm, renov., KÜ, Du, WC, Stellpl., ab Mai zu verm., KM 330 € 90 NK, 3 MM KT S 04192-4175 GARAGEN KLEINANZEIGEN ANNAHME Tel. 04192817315 Tel. 04821677415 Tel. 043214908-0 GmbH &CoKG Terrassenüberdachungen aus Aluminium oder Holz www.holzland-greve.de Freesenburg 1•24537 Neumünster Tel. 04321/94 71-0 Pflichtangaben in Immobilienanzeigen seit 1. Mai 2014 Seit 1. Mai 2014 tritt die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Für die Vermarktung von Immobilien mittels Anzeigen werden sich damit erhebliche Änderungen ergeben. Die EnEV 2014 verpflichtet zur Angabe bestimmter Energiemerkmale in kommerziellen Medien. Das Inserat muss dann bestimmte Pflichtangaben enthalten, vorausgesetzt, zum Zeitpunkt der Insertion liegt ein gültiger Energieausweis vor. Um hohe Anzeigenkosten zu sparen, können in den Anzeigen Abkürzungen verwendet werden. Allerdings hat das zuständige Bundesministerium kein offizielles Abkürzungsverzeichnis erstellt. Trotz aller Vorsicht kann es daher zu Abmahnungen kommen, wenn die Abkürzungen von Laien missverstanden werden. Die nachfolgenden Abkürzungen können verwendet werden. Mögliche Abkürzungen: 1.Die Art des Energieausweises (§16a Abs. 1Nr. 1EnEV) -Verbrauchsausweis: V -Bedarfsausweis: B 2.Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m 2 a) (§ 16a Abs. 1Nr. 2EnEV) zum Beispiel 257,65 kWh 3.Der wesentliche Energieträger (§ 16 a Abs. 1Nr. 3EnEV) -Koks, Braunkohle, Steinkohle: Ko -Heizöl: Öl -Erdgas, Flüssiggas: Gas -Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW -Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz -Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E 4.Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr.4EnEV) Bj, zum Beispiel Bj 1997 5.Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes beiab1.Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1Nr. 5 EnEV) A+ bis H, zum Beispiel B Energieeffizienzklasse A+ A B D E F G H Endenergie [kWh/(m 2 a)]

Kellinghusen Anzeiger - 14. April 2018 - Seite 9 Clownerie à la Karl Valentin Für Wirtschaftswachstum gesorgt Kellinghusen (em) – „Karl Valentin und sein Orchester – eine philosophische Clownerie“, so lautet das Motto am Sonntag, 22. April, von 17 bis 19 Uhr im Bürgerhaus. Auf ebenso schlichte wie tief beeindruckende Weise wird den Besuchern nicht nur der wohl populärste Münchner Komiker aller Zeiten, sondern mit ihm auch seine kongeniale Partnerin Liesl Karlstadt nahegebracht. In acht Originalsketchen wird sowohl ein Porträt des Komiker-Duos als auch ein Sittengemälde seiner Zeit skizziert. Karten für 19 Euro gibt‘s im Vorverkauf in der Stadtbücherei, im Bürgerhaus und im Stöberstübchen. Karten an der Abendkasse kosten 21 Euro. Wahlhelfer gesucht Kellinghusen (tc) – Das Amt Kellinghusen sucht Helfer für die Kommunalwahl am 6. Mai. Ausüben können dieses Amt alle Personen ab 16 Jahren, die ihren festen Wohnsitz im Amt Kellinghusen haben und eine europäische Staatsangehörigkeit besitzen. Bis zum 20. April sind Meldungen unter 04822 39113 oder per E-Mail an lena. schwager@amt-kellinghusen. de möglich. Der Rohbau ist fertig: Martin Dethlefsen freut sich, dass die neue Halle jetzt immer mehr Gestalt annimmt. Kellinghusen (hot) – Das nennt man Wirtschaftswachstum: Nachdem schnell klar war, dass die Räumlichkeiten in der ehemaligen Sattlerschule in der Innenstadt nicht ausreichten und auch in der ehemaligen Kaserne nicht genügend Martin Dethlefsen baut für eine Million Euro eine neue Halle für Kommissionierungen Platz war, entschied sich Martin Dethlefsen dazu, für seine im vergangenen Jahr gegründete Firma LaKoDi (Lager-Kommissionierungs- Dienstleistung) Services GmbH eine neue gut 1.500 Quadratmeter große Halle zu bauen. Die Möglichkeit dafür fand der Unternehmer, der auch den Hagebaumarkt betreibt, auf dem letzten städtischen Grundstück im Gewerbegebiet am Kleinen Kamp 6. Nun nimmt das rund eine Million teure Bauobjekt Gestalt an, bei schönstem Wetter konnte Dethlefsen mit Nachbarn und Gästen aus Politik und Wirtschaft Richtfest feiern. Er hofft, dass sie Mitte des Jahres bezugsfertig ist und die Beschäftigten mit der Arbeit loslegen können. „Das Konzept ist zukunftsweisend“, betont der Unternehmer. Ein Beispiel: Wenn Hundefutter in Paletten angeliefert wird, auf denen jeweils nur Hundefutter mit Rind oder mit Huhn verpackt sind, werden sie bei LaKo- Di nach Kundenwünschen umsortiert und umverpackt und wieder an die Kunden verschickt. „Viele Firmen lagern diese Arbeiten aus und beauftragen Fremdfirmen damit“, sagt Dethlefsen mit Weitblick. Und er sorgt damit auch für positive Bewegung auf dem Arbeitsmarkt. Bisher sind sieben Mitarbeiter bei LaKoDi beschäftigt, Betriebsleiterin ist die 32-jährige Kellinghusenerin Karen Nötzelmann. Die Zahl der Mitarbeiter wird zukünftig auf 15 aufgestockt. „Es ist immer ein Gewinn, Ideen zu haben, die dann auch umgesetzt werden“, freut sich der stellvertretende Bürgermeister Reinhard Rübner von Seiten der Stadt über die Win-Win-Situation. Und er wünschte dem Bauherren für sein Unternehmen eine „rosige Zukunft“. Doch Martin Dethlefsen denkt – ganz im Sinne der Wirtschaftsförderung der Region – jetzt schon noch einen Schritt weiter. „Es wäre schön, wenn die Stadt mal wieder neue Gewerbegrundstücke schaffen würde“, sagte er, da ja nun das letzte Gewerbegrundstück verkauft sei, in Richtung Rübners. Der Flächennutzungsplan weise noch einige Flächen auf. Die müssten dann allerdings noch erschlossen werden. Fußpflege- und Massagepraxis ist umgezogen Kellinghusen – Heidi Hofmann ist mit ihrer Fußpflege- und Massagepraxis in die Lindenstraße 41 umgezogen –und genau auf diese beiden Schwerpunkte möchte sie sich künftig konzentrieren. Zwar sind der Schmuck, das Demeter-Parfum und einige Dekoartikel mit ins neue Geschäft umgezogen, „allerdings gibt es dafür einen Abverkauf“, so Heidi Hofmann. Wellnessmassagen, Reiki, Fußreflexzonenmassagen, Maniküre, Pediküre, dazu apparative und manuelle Fußpflege sowie Kellinghusen (tc) – Der Tennisvergleichskampf zwischen TCK und VfL findet am Samstag, 28. April, Meditations-/Achtsamkeitstraining und das Besprechen von Krankheiten – „darauf möchte ich meine Konzentration legen“. Zusätzlich bietet sie jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr in Kooperation mit der Firma „Stüben Fuß & Schuh“ aus Bad Bramstedt einen Beratungsnachmittag rund um den Fuß an. „Ein Mitarbeiter von Stüben berät und beantwortet Fragen zum Beispiel über Orthesen, Einlagen oder Bandagen“, erläutert Heidi Hofmann. Kontakt unter 0157 34271519. Text/Foto: Claaßen Vergleichskampf TCK vs. VfL statt. Anmeldungen sind bis zum 21. April möglich bei Harald Rudat, 04822 378554 oder harukgh@t-online.de.