Aufrufe
vor 6 Monaten

von fliegen ANTONIO PALIDO

Inhalt 02 Einleitendes

Inhalt 02 Einleitendes 03 Bianca (1994) 21 Coco (1997) 24 Überdosen (2002) 28 Hausbesetzung Sternwartenweg, Kiel (1991) 30 Nadine (1993) 41 1. Mai (2008) 44 Knast (2004) 50 Therapien (2000) 59 Chaostage Hannover (1994) 62 Dealer & Besorger (1993) 1

Einleitendes Die folgenden Seiten sind das bisherige Ergebnis meiner Gedanken und Erinnerungen, die ich Anfang 2012 begonnen habe, auf meiner Facebookseite (facebook.com/omapaulainspanien), zu veröffentlichen. Ihr lest nun also gleich das, welches in den letzten Monaten entstanden ist. Ich werde weiterschreiben, so daß irgendwann demnächst Neues dazu kommen wird. Ob es jemals ein Ende gibt, kann ich nicht beantworten. Warum schreibe ich meine Gedanken und Erinnerungen auf? Hauptgrund bin ich. Ich mache es für mich. Eine Art Therapie, eine Art Bewältigung meiner Vergangenheit. Aber auch ein Lernen aus dem Erlebten. Das ich 2012 begonnen habe dieses auf Facebook zu teilen, hat zum einen den Grund, daß langjährige Freunde etwas aus der Zeit erfahren, in der wir keinen Kontakt hatten, aber natürlich auch den, daß ich gerne die Aufmerksamkeit von mir fremden Menschen habe. Ich möchte unterhalten. Ich möchte schockieren. Ich möchte zum Nachdenken anregen. Ich möchte selbst dabei weinen. Ich möchte mich erinnern. Ich möchte nicht vergessen. Und: ich möchte wieder Platz in meinem Hirn haben für neue Erlebnisse. 2

Flieg , Vogel, flieg! - bei KIDDINX.de
Ein Traum vom Fliegen.
Unsere Fliegen - Der Fliegen-Shop
Der Traum vom Fliegen
Antiziganismus – Vergangenheit und Gegenwart - Amadeu Antonio ...
ttr 4400 hst - Antonio carraro
Antiziganismus – Vergangenheit und Gegenwart - Amadeu Antonio ...
MS Antonio Bellucci***** - Thurgau Travel
Wir lassen die Späne fliegen!
Wo Marken fliegen lernen - Raumkontakt
Fliegen ohne Turbulenzen - Europakonsument
Luft und Fliegen - Landesinstitut für Lehrerbildung und ...
Fliegen Für die Forschung - Baden-Württembergischer ...
ANTONIO® Sorte - Saatbau Linz
Neues aus San Antonio 2013 - Diakoniekrankenhaus Rotenburg ...
lokale geschichte sichtbar machen - Amadeu Antonio Stiftung