Aufrufe
vor 3 Monaten

John MacArthur (Hrsg.): Grundlagen des Glaubens

John MacArthur (Hrsg.) Grundlagen des Glaubens Ein biblischer Glaubensgrundkurs in 13 Lektionen DinA4 geheftet, 104 S., Betanien überarbeitete Neuauflage 26.04.2018

Allgegenwart Gott ist

Allgegenwart Gott ist überall im Universum gegenwärtig. Was lehren die folgenden Verse? Sprüche 15,3 Psalm 139,7-12 Da Gott allgegenwärtig ist, ist es töricht zu glauben, dass wir uns vor Ihm verstecken könnten. Folglich kann sich der Gläubige stets der Gegenwart Gottes gewiss sein und die Segnungen eines Lebens im Gehorsam erfahren. Persönliche Anwendung: Allmacht Gott ist allmächtig und kann alles, weil Er über jede andere Macht erhaben ist. Jeremia 32,17 Offenbarung 19,6 Gottes Allmacht wird sichtbar: • in Seiner Schöpfermacht (1. Mose 1,1) • in Seinem Erhalten aller Dinge (Hebräer 1,3) • in Seiner Fürsorge für uns (Psalm 37,23-24) Was kannst du aus Jesaja 41,10 über die Allmacht Gottes lernen? »Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; sei nicht ängstlich, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir auch, ja, ich erhalte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit!« (Jesaja 41,10). Persönliche Anwendung: 32 Lektion 3: Gottes Wesen und Eigenschaften

Liebe Gott ist Liebe. Seine Liebe ist bedingungslos; sie hängt weder von unserer Liebenswürdigkeit ab, noch können wir sie uns verdienen. Johannes 3,16 Römer 5,8 Liebe drückt sich in Taten aus. Gott ist unser Vorbild. Er hat Seine Liebe zu uns offenbart, indem Er Jesus sandte, der stellvertretend für uns starb (2. Korinther 5,21). Persönliche Anwendung: Wahrheit Gott ist der allein wahre Gott. Was besagen folgende Verse? (In manchen Übersetzungen steht Treue statt Wahrheit, das ist im hebräischen Grundtext ein und dasselbe Wort.) Psalm 31,6 Psalm 117,2 Gottes Wahrheit ist über allem erhaben. Er ist immer wahrhaftig, auch wenn sich jeder Mensch als Lügner erweist. Deshalb werden sich Seine Worte, Aussagen und Urteile immer als richtig erweisen und durchsetzen (Römer 3,4). Mit welcher Einstellung solltest du angesichts dieser Tatsache das Wort Gottes und Seine Wahrheit betrachten? Was bewirkt das Wort Gottes in deinem Leben? Schreibe deine Antwort als persönliche Anwendung auf. Persönliche Anwendung: Lektion 3: Gottes Wesen und Eigenschaften 33