Aufrufe
vor 1 Monat

Katalog-der-Begleitforschung

UNTERNEHMEN / Die GTT

UNTERNEHMEN / Die GTT Gesellschaft für Technologie Transfer mbH wurde 1987 durch Dipl.-Ing. Friedhelm Nyhuis gegründet. Die sowohl direkt als auch über externe Partner die inhouse entwickelte FAST-Softwarefamilie für das Monitoringund die Optimierung von Logistikprozessen in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Materialwirtschaft und Vertrieb. Die Lösung wird derzeit weltweit in mehr als hundert Projekten eingesetzt. GTT unterstützt seine Kunden zudem durch technische und fachspezifische Supportdienstleistungen zur FAS-Software sowie durch Beratung zur Optimierung der Auftragsabwicklung in den Bereichen Produktion und Logistik. Schwerpunkt des Beratungsangebots ist die Verbesserung der logistischen Leistungsfähigkeit der Kunden hinsichtlich der Teilziele Verbesserung der Liefertermintreue, Ermittlung realistischer Liefertermine sowie die Reduzierung von Beständen und die Verkürzungvon Durchlaufzeiten. GTT Gesellschaft für Technologie Transfer mbH Hollerithallee 7 30419 Hannover www.gtt-online.de Ansprechpartner Friedhelm Nyhuis +49 (0) 511 279470 Nyhuis@gtt-online.de Mitarbeiterzahl & Jahresumsatz 39 / 2 Mio. € »Das BMBF-Förderprogramm bietet GTT die Chance, anhand konkreter neutraler Beispiele zu zeigen, dass I 4.0-Ansätze ohne nennenswerte Investitionen und mit vertretbarem Personalaufwand auch in kleinen mittelständischen Unternehmen praktisch umgesetzt werden können.« Projekt Fabrikanalyse und -steuerung 4.0 // Akronym : Fast 4.0 Laufzeit 01. 04. 2017 – 31. 03. 2018 Testumgebung / S. 34 Institut für Integrierte Produktion Hannover IPH gGmbH // Leibnitz Universität Hannover * NI – Hannover / Katalog der Begleitforschung /

02 DAS PROJEKT FAST 4.0 Fabrikanalyse und -steuerung 4.0 Industrie 4.0 - Projektidee Die GTT Gesellschaft für Technologie Transfer mbH will im Rahmen von FAST 4.0 in einer Testumgebung zeigen, wie in einem KMU die bestehende Systemumgebung aus Maschinen und weiteren Datenquellen schnell, einfach und kostengünstig auf Industrie 4.0 migriert werden kann. Grundlage dafür ist die Einbindung von Maschinen, die bisher über keine eigene Sensorik oder Steuerung verfügen. GTT setzt hierzu handelsübliche Bausteine ein, deren Signale beispielsweise über einen Raspberry Pi-Baustein ausgelesen, verdichtet, aufbereitet und ggf. in eine Datenbank übertragen werden. Die softwaretechnische Umsetzung erfolgt über das von GTT entwickelte Softwarebaukastensystem jFAST. Dieses System ermöglicht das Erstellen individueller Anwendungssoftware nach dem Lego-Prinzip durch einfache Konfiguration, ohne dass dafür spezielle EDV-Kenntnisse erforderlich sind. Ein Schwerpunkt im Projekt liegt dabei auf der echtzeitnahen Online-Darstellung von Maschinenzuständen und deren Verknüpfung mit den Daten, die in klassischen Planungs- und Steuerungssystemen verwaltet und verarbeitet werden. Zusammenarbeit mit der Testumgebung Die Demonstrationsfabrik des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) sowie das Testfeld des Instituts für Werkzeugmaschinen der Leibniz Universität Hannover (IFW) stellen die erforderliche technische Infrastruktur in Form einer realitätsnahen Fertigung mit Werkzeugmaschinen (mit und ohne Sensorik), innerbetrieblichen Transportsystemen und IT-Infrastruktur zur Verfügung. GTT wird die Anlagen mithilfe von Konnektoren und Sensoren über jFAST vernetzen. Durch das unterschiedliche Alter der Maschinen und die z. T. fehlende Ausstattung mit Sensorik können verschiedene Varianten der Signalgewinnung getestet werden. Die nun verfügbaren Daten der Testumgebungen können online angezeigt, ausgewertet und weiterverarbeitet werden. / I4KMU ‐ Projekt 02 FAST 4.0 – NORD / NI – HANNOVER – 93 –

forschung Begleitforschung Evaluation E-Learning ... - hessen-it
WINTERHELLER software - linea7.com
Alles Dicht?! Katalog 2013 - AQUATO Umwelttechnologien GmbH
MP10 Katalog - Kawai
ES 7 Katalog - Kawai
Katalog - Geschweißte Edelstahlrohre - Fortuna Industries GmbH
Ressourcen- und Kernkompetenz-Management - Conomic ...
Download System 6000 Katalog - Indexa
Diesen Katalog als PDF speichern - TechnoKontakte
Bewegen - Knoepfel AG
KATALOG INDUSTRIE : - Vosschemie Polyester De Moor
CS Serie Katalog - Kawai
Dethleffs 2011 - Katalog Eighty - Campingferie.dk
FlowCAD Produkt Katalog 2009
geht´s zum Franzis Katalog Software 2. Quartal 2013
PDF zum Katalog - Hess GmbH
CS6 Katalog - Kawai
CS 3 Katalog - Kawai
Ghost Katalog 16 Seiten - Drewske Tuning Gmbh
Katalog zum Download als PDF - k&k Busreisen
Katalog als PDF Dateigröße: 16630 Kb - ITO GRAPHIC