Aufrufe
vor 1 Woche

Story of Our Life

S e i t e | 146 Im

S e i t e | 146 Im Oktober 1996 fanden gleich zwei grosse geschäftliche Anlässe statt: am 11. Oktober wurde die Grundsteinlegung für das Sony Center in Berlin gross begangen. Bild-Zeitung: ,Das Milliarden-Ding am Potsdamer: … Mit einem „Kampai“, einem Schluck Sake und Trommelwirbeln versiegelten die Sony-Manager und Eberhard Diepgen die Grundsteinpatrone. Inhalt: Baupläne, Urkunden, Tageszeitungen aus Berlin, Tokyo, Chicago‘. Ohga war happy. - Am 19. Oktober wurde zum Anlass von Sonys 50-Jährigem Bestehen eine grosse Black-Tie-Feier in der Suntory Hall in Tokyo begangen, in der Norio Ohga die Berliner Philharmoniker mit Beethovens 9. Symphonie dirigierte - ein alter Traum von ihm, den ich schon weit vorher mit dem damaligen künstlerischen Leiter Claudio Abbado im Maxim’s of Tokyo eingefädelt hatte. Es war wirklich eine grandiose Sache, zu der ich als Europa-Chef eine Anzahl von altgedienten Geschäftsfreunden auswählen und 1. Klasse mit Partnern nach Tokyo einladen und begleiten durfte. Eingeladen hatte ich: Dieter & Muni von Schulthess, Schweiz, Henning & Barbara Rasner, Deutschland, Emilio & Marisa Baruffi, Italien, Heinrich Marenzi & Frau, Wien, Dave und Anita Van Velzen, Holland, und Arne Aspelie, Norwegen. Es war eine tolle Gruppe, mit der wir von Tokyo aus noch Nikko besuchten, und an einen weinseligen Abend in unserem alten und immer noch vertrauten Teppanyaki-Restaurant New Hama in Roppongi verbrachten. Beim offiziellen Empfang, bei dem Norio Ohga als Chairman & CEO sowie Nobuyuki Idei als President & COO Gastgeber waren, trafen wir viele Bekannte, so auch Dick und Mari Ohtomo, meine Nachfolger bei Nippon Polaroid. - Mit einem Zwischenhalt in Hong Kong, wo wir Gäste von Hasunumas (ehemals Spanien) bei einem herrlichen Chinesischen Bankett waren und mit Baruffis noch einen Besuch im alten, nicht mehr zu

S e i t e | 147 erkennenden Repulse Bay abstatteten, wurde diese Reise beendigt. Es war ebenfalls zu Sony’s 50. Geburtstag, dass sich Norio Ohga gönnte, sich ein ziemlich kapitales 2x2 m grosses Seerosen-Gemälde von Monet, wiederum über Mickey Schulhofs Familien-Verbindung, für einen zweistelligen Millionen-Betrag zu erstehen. Es hing bis zu Ohgas Pensionierung ausserhalb Ohgas Büro. Als Vreni und ich viel später nochmals in Ohgas letztem Penthouse so im 70. Stockwerk des damals höchsten residential Highrise von Tokyo zum after-dinner Drink eingeladen waren, sagte ich nachher zu Vreni: ‚Hast du den Monet gesehen?‘. ‚Nein, ich hab nur einen Renoir gesehen‘, war ihre Antwort. - Als mein ehemaliger Assistent Kaz Ihara noch für kurze Zeit CFO von Sony war, machte ich ihn auf seine buchhalterischen Pflichten aufmerksam, hörte aber nicht weiter. Norio Ohga selbst, nachdem er der Stadt Karuizawa einen Norio Ohga-Konzertsaal gebaut hatte, sagte mir, dass sein nächster Traum noch wäre, ein Museum zu bauen. - May he rest in peace. Später im Jahr statteten wir auch noch Claudia in New York einen Besuch ab und waren zu Gast bei Jerry & Kathy Speyer in ihrem wunderbaren Townhouse in der 72sten Strasse (Jerry hatte Interesse daran, Claudia mit seinem Sohn Robert zu verkuppeln). An einem Tag besuchten wir auch Jerry’s Freund Arne Glimcher von der Pace Gallery in seinem beeindruckenden Haus mit Kunstsammlung auf Long Island. - Zum Weihnachtsessen in diesem Jahr luden wir ‚for good old times sake‘ das gesamte Vertriebsmanagement, mit Partnern, von Sony

moments of life - Connexgroup.net
PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
siehe auch Schicksal - Key of Life
HILLEBERG The Story and Principles of a Tentmaker
Way of Life! 1.6 Sport - Auto Havelka
the life of the machines - Vladimir Stoupel
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...
moments of life - Connexgroup.net
Way of Life! 1.3 4WD - Auto Havelka
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
All the Sounds of Life - Sonova
Einführung in The Pace of Life - campusphere
The green side of life. - Brill
Story of the ETNO-Mod (pdf)
Journal 3 - Word of Life International Christian Church
The Park Side of Life. - Allod-mediac2.com
Life history and population structure of Ranunculus ficaria
View of Life | Ausgabe 8 | August 2012 - La Vie
View of Life - La Vie