Aufrufe
vor 1 Monat

Story of Our Life

S e i t e | 190 dem

S e i t e | 190 dem besten Hotel durchfragten: beim Casino. Das war ok, aber wir mussten am nächsten Morgen natürlich zum Flughafen zurück, um uns nach dem Ersatzflug zu erkundigen; er hob endlich so gegen 1 Uhr nachmittags ab, Flugdauer ca. 1½ Stunden. Kurz vor Buenos Aires hiess es, dass man wahrscheinlich in Rosario (!) zwischenlanden müsse, aber es ging dann doch direkt, und wir waren sagen wir mal gegen 3 Uhr da; das Schiff sollte in einer Stunde ablegen! Ich rief vom Taxi aus die Reederei an, um sie zu bitten, die Abfahrt noch eine Stunde aufzuhalten; wir mussten ja noch ins Hotel, um unsere Sachen zu packen. ‚Ja, verstanden, wir rufen sie zurück‘, hiess es. Als wir eine halbe Stunde später noch nichts gehört hatten, rief ich nochmals an. ,Momento por favor‘, der Chef persönlich kam ans Telefon, um uns zu informieren, dass das Schiff schon gestern ausgefahren war, und zwar weil es wegen einer notwendigen Reparatur direkt von Rio nach B.A. gefahren sei und nicht wie vorgesehen zuerst nach Montevideo, und deshalb wieder einen Tag früher ausgelaufen sei, um den Stop in Montevideo nachzuholen; es wäre jetzt auf dem Weg nach Süden in die Falkland Inseln. Der nächste Hafen, in dem wir wieder zusteigen könnten wäre dann Ushuaia, die südlichste Stadt Argentiniens vor dem Kap Horn!!! Wir konnten es kaum glauben: hier ging unsere Reise und wir hatten es satt. Ich rief unser Reisebüro in Rapperswil an und bat sie, sich um den Rückflug nach Europa 1. Klasse zu bemühen, oder… Die Antwort war: ‚Ok, aber wir sollten erst mal darüber schlafen‘, was wir auch taten. Am nächsten Morgen hiess es: ‚Sie haben die Wahl zwischen dem Rückflug oder vier Tage

S e i t e | 191 Aufenthalt auf unsere Kosten und Ueberführung nach Ushuaia, um das Schiff endlich zu boarden.‘ Waren wir schon so weit, beschlossen wir uns für die letztere Lösung (der Cruise-Veranstalter musste bezahlen, da sie uns vom Schedule-Change nicht benachrichtigt hatten) und machten uns noch ein paar angenehme Tage in Buenos Aires, von denen wir einen für einen Ausflug über den braunen Rio de la Plata nach Uruguay in den kleinen aber interessanten Ort Colonia, der schon 1680 von den Portugiesen an den Ufern des Rio Plata, gegenüber Buenos Aires gegründet wurde und eine wechselvolle Geschichte hinter sich hat. Man fühlt sich in die Vergangenheit versetzt; die flache historische Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Einen weiteren sehr erfreulichen Tag verbrachten wir mit einem Boot auf dem Delta des Lujan-Flusses nahe der Stadt Tigre am Rande von B.A. Auf den vielen kleinen Wasserstrassen, die teilweise ganz von Bäumen überdacht sind herrscht ein reges Treiben mit vielen alten Booten, auf der Hauptwasserstrasse beobachteten wir bis an den Rand mit Holzstämmen beladene Frachtschiffe. - Was wir bei unserem Zwangsaufenthalt in Buenos Aires besonders genossen, war das Hotel, das mit seinen Räumlichkeiten, dem tollen Innenhof mit traumhaftem Frückstücksbuffet absolute Spitzenklasse war - A Leading Hotel of the World. Irgendwann ging es dann tatsächlich weiter: wir nahmen den mehrstündigen, 2350 km langen Flug nach Ushuaia (via El Calafate/Claciares Natl.-Park) in Angriff, Hauptstadt der Pro-

moments of life - Connexgroup.net
Story of the ETNO-Mod (pdf)
View of Life - La Vie
PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
moments of life - Connexgroup.net
Story of the ETNO-Mod (pdf)
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
Best practice Beispiel - End-Of-Life-Care
AT&S - part of your daily life
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
siehe auch Schicksal - Key of Life
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...
the adventu re of my life - Fishing Murchison
The Joy Of My Life - Trio A Due
Title of the presentation - KiBiS Work-Life Management GmbH
Power of Money Seminar-Prospekt - CROWN Life Schweiz
JOY OF Life - hajo Womenswear "Prag Live!" Winter 2017
Die sensationelle Neuheit aus den USA – jetzt ... - THE ART OF LIFE
End of life Care bei COPD - Palliativtage-sylt.de
Way of Life Herbst 2014 | Ausgabe 9
Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11