Aufrufe
vor 5 Monaten

Story of Our Life

S e i t e | 244 Schiff

S e i t e | 244 Schiff aus heben sich ihre Häuser besonders durch ihre dekorativen Hauseingänge von den übrigen ab. - Die Anzahl der so typischen Felukken-Segler nahm merklich zu, je näher wir an Assuan kamen. - Assuan, ehemals an den Nil-Katarakten, heute zu Füssen der zwei Dämmen des riesigen rückgestauten Nasser-Sees gelegen, erwies sich als recht angenehme Stadt mit einem grossen Gewürzmarkt und schönen kleinen Ausflügen: über die Wehren zum See hoch, mit der Felukke zur Kitchener-Insel mit ihrem schönen Park, oder zum auf eine kleine Insel versetzten Philae-Tempel mit dem herrlichen römischen Trajan-Kiosk (105 A.D.) - ein kleines Bijou. Zuletzt machten wir noch einen kurzen (Flug-)Ausflug nach Abu Simbel mit den weltberühmten vier Kolossalstatuen von Ramses II, die wirklich atemberaubend sind. Die beiden Tempel von Abu Simbel sind neben den Pyramiden von Gizeh die grossartigsten Denkmäler, die uns die alten Aegypter hinterlassen haben. - Zu würdigen ist auch die moderne Ingenieur- Leistung, die es ermöglichte, die ganze Anlage in 30 t Blöcke zu zerlegen und 64 m höher und 180 m landeinwärts zu versetzen, um sie vom Wasser des Staudams zu retten. Diese Arbeiten begannen 1963 und wurden, gleichzeitig mit Philae, 1980 wieder der Oeffentlichkeit übergeben. Hier war die schöne Flussfahrt zu Ende. Es war auch der 29. März; mein 70. (!) Geburtstag, auf den wir noch auf Deck mit einem Glas von Claudia besorgten Champagner anstiessen, bevor wir uns zum Flugplatz für den Flug nach Kairo begaben. - Hier wohnten wir direkt zu Füssen der Pyramiden von Gizeh

S e i t e | 245 im stimmungsvollen historischen Mena House ein, die Pyramiden türmten sich jenseits des Gartens vor unserem Zimmer auf. Ihnen galt auch unser erster Besuch, zuerst zu Fuss bis an deren Basis, und dann noch mit einer Pferdekutsche, mit der wir das ganze Plateau abfuhren. Was zum Mena House noch zu sagen ist: in der Shopping Arcade gab es einen wundervollen Antiquar und Schmuckladen, bei dem wir (für gutes Geld) zwei ganz besondere Souvenirs fertigen liessen: eine miniaturisierte handgeschnitzte Würfelfigur (Block Statue) aus Lapis Lazuli nach der (grossen) Figur des Senenmut im Aegyptischen Museum, sowie eine miniaturisierte schmuckartige Nachbildung der Uräus (-Schlange) von Sesostris II, ebenfalls im Aegyptischen Museum. Das dritte, von uns ebenso geschätzte Souvenir ist ein aus dem Staub eines Ladens bei Theben gefundener Türkis-Skarabäus (er soll Glück bringen). Wie wir wissen, stellt das fast 4500-jährige Pyramiden-Ensemble auf dem Plateau von Gizeh, bewacht von der 20 m hohen und 73,5 m langen Sphinx, dem ältesten figürlichen Monument der Welt, das einzige noch existierende der sieben Weltwunder der antiken Welt dar. Die etwa 2,5 t schweren Kalksteinblöcke, die die Pyramiden bedeckten, wurden im Mittelalter abgetragen und für die Erstellung von monumentalen Bauten in Kairo verwendet. Sie sind auch so noch überwältigend, auch auf der Fahrt nach Kairo über den grünen Feldern noch lange zu sehen. - Einmalig!

PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
siehe auch Schicksal - Key of Life
All the Sounds of Life - Sonova
The green side of life. - Brill
Einführung in The Pace of Life - campusphere
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...
Way of Life! 1.3 4WD - Auto Havelka
The Joy Of My Life Vorweihnachtliches aus aller Welt ... - Trio A Due
Hilfe im Alter - Projekt der Inneren Mission ... - End-Of-Life-Care
The Sound of your Life! - Music Shop Saake
GE-weih-Ten N-Acht - Key of Life
In all aspects of life, the person with the most varied ... - QuestBack
JOY OF Life - hajo Womenswear "To Catch The Style" Sommer 2018
[+]The best book of the month Diane Von Furstenberg: A Life Unwrapped [NEWS]
Наше Життя (Our Life) - електронна бібліотека української ...
Naturpark Our Geschäftsbericht 2012
Ballistol-Story
Nelson Mandela Story Nelson Mandela Story
003 Life is all memory. - untitled – The State of the Art