Aufrufe
vor 2 Monaten

Story of Our Life

S e i t e | 248 schon

S e i t e | 248 schon nahte die nächste ganz besondere Reise, zu der wir, zur Feier ihres 40. Geburtstags, Claudia aus Houston mit eingeladen hatten: es sollte eine afrikanische Safarireise sein, die sich ausschliesslich der Natur und der Beobachtung der auf diesem Kontinent noch einmaligen Tierwelt gewidmet - ein für uns alle sicherlich einmaliges Erlebnis. - Die Vorbereitung dazu brachte endlich die Umstellung meiner Kamera-Ausrüstung von analog auf digital. Der Grund war das benötigte lange Teleobjektiv für die Tierfotografie, zu dem mein Fotohändler meinte, dass sich die Anschaffung nicht mehr lohnte; besser gleich eine digitale Kamera (eine Nikon D90) mit Telezoom, die allerding einiges Umgewöhnen erforderte - rückblickend eine längst überfällige Entscheidung. Wir hatten uns dazu ein interessantes und exklusives Programm zusammenstellen lassen, das da vorsah: Treffen in Johannesburg, von da Ausflug an die Victoria Falls, und von da weiter nach Botswana mit den besten Camps in unterschiedlichen Geländen: am Chobe River, über der Kings Pool Lagune am Linyanti Fluss und zuletzt noch mitten ins Okavango Delta; zum grössten Teil nur per Flugzeug zu erreichen. - Da der ganze Trip über Wildlife Safaris organisiert wurde, trafen wir uns in Johannesburg Airport in deren Lounge; Claudia nach dem über 15-stündigen Delta Nonstop-Flug von Atlanta nach Jo-burg. Von hier aus flogen wir direkt nach Livingstone auf der Zambian Seite, wo wir im komfortablen Royal Livingstone logierten, direkt am Fluss und nahe der Fälle, deren Gischtwolke wir vom Hotelpool aus sehen konnten.

S e i t e | 249 Mit einem Führer fuhren wir mit einem Boot direkt auf Livingstone Island, sahen von da in die Schlucht in die sich der mächtige Zambesi auf einer Breite von 1700 m ca. 100 m hinunterstürzt; obschon wir zur Trockenzeit da waren, immer noch ein erhebendes Naturschauspiel. Wir wagten uns auch bis zur Kante vor, von wo sich ein guter Ueberblick über die Fälle, sogar mit Regenboden in der Gischt bot. Wahrlich ein toller Auftakt! - Am Abend machten wir noch eine gemütliche Sunset- Cruise flussaufwärts auf dem mächtigen Strom, wo wir am Ufer auch schon die ersten Flusspferde sichteten. Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Auto bis zur nächsten Flussüberquerung des Chobe-Flusses nach Botswana, die wir allerdings mit einem kleinen Boot machten. Auf der anderen Seite wurden wir von einem Fahrzeug abgeholt, das uns in die nicht weit entfernte Chobe Chilwero Lodge führte, die aus einer erhöhten Lage einen wunderbaren Blick über die weite mit Büffelherden bevölkerte Flusslandschaft und dem zu Namibia gehörenden Caprivi-Strip auf der anderen Seitefreigibt. Die täglichen Game-Viewing-Fahrten (frühmorgens und am späten Nachmittag) erfolgten denn auch immer dem Flussufer entlang, mit einer erstaunlichen Vielfalt von Wildtieren: Herden von Tompson-Gazellen auf weissem Sand, grosse Elefantengruppen in Tümpeln am Ufer oder auf Inseln im Fluss, aber auch Büffelherden, einzelne Nilpferde, Säbel- und Gnu-Antilopen, Paviane und Wildschweine, jede Menge von Wasservögeln und sogar ein riesiges Krokodil, das sich in der Sonne wärmte. - Diese Ufer-Pirschfahrten waren nicht nur höchst ergiebig, sondern auch landschaftlich reizvoll.

the soundtrack of our lives
moments of life - Connexgroup.net
PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
moments of life - Connexgroup.net
Story of the ETNO-Mod (pdf)
Story of the ETNO-Mod (pdf)
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
View of Life - La Vie
Download "A way of life"
THE JOB OF MY LIFE
siehe auch Schicksal - Key of Life
Powerful Life - Hour of Power
POWERful Life - Hour of Power
Best practice Beispiel - End-Of-Life-Care
AT&S - part of your daily life
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
All the Sounds of Life - Sonova
The green side of life. - Brill
Einführung in The Pace of Life - campusphere
HILLEBERG The Story and Principles of a Tentmaker
Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11
Way of Life Herbst 2014 | Ausgabe 9
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2018
Serbia - Life in the Rhythm of the Heartbeat