Aufrufe
vor 1 Woche

Story of Our Life

S e i t e | 56 ein

S e i t e | 56 ein herrliches Foto von da mit Claudia inmitten einer bunten Blumenwiese. Irgendwann im 1972, wohl aufgrund meines Erfolges in Japan, übertrug mir Polaroid die Gesamtverantwortung für die Region Asia-Pacific, natürlich ohne den damals geschlossenen kommunistischen Raum China/Südost-Asien. Die Geografie, die sich von Nord- über Südost-Asien bis nach Australien/Neuseeland erstreckte blieb immer noch mehr als gross genug. Mit Begeisterung bereiste ich das gesamte Gebiet und machte viele neue Entdeckungen und Bekanntschaften. Henry Corra von der Fa. Filmo Depot, der schon vor dem Krieg für ein österreichisches Architekturbüro nach Nordchina gekommen war, später von Hong Kong aus Generalvertreter für die Texas Oil Company (heute Texaco) für China wurde, im Krieg von seiner Frau getrennt und sogar in japanische Gefangenschaft kam, alles verlor und wieder neu anfangen musste, war ein besonders interessanter Kontakt. Er war Mitglied des ‚Taipan Club‘ gleich neben dem Mandarin Hotel, der immer einen Tisch für ihn frei hielt. Auch Vreni hatte Gelegenheit, ihn in seiner Wohnung oben am Peak zu besuchen und seinen phantastischen Stories zuzuhören. Auf den Philippinen gab es die Floro Brothers, mit denen wir ein persönliches Verhältnis pflegten. Einmal, bei einem gemeinsamen Besuch mit Vreni, wurden wir in einem nachgebauten philipinischen Dorf kulinarisch und musikalisch verwöhnt. Ca. 1974 war sogar die Idee aufgekommen, dass Polaroid eine asiatische Fertigung hochziehen könnte, und die Phi-

S e i t e | 57 lippinen (auch wegen Floros) waren in die engere Wahl geraten. Mit Dick Young wurden wir einmal offiziell vom damaligen Presidenten/Diktator Ferdinand Marcos im Malacanang Palast empfangen. Relativ schnell erfuhren wir, dass wir einen noch nicht spezifizierten Teil an die Marcos-Familie abzuzweigen hätten, sodass wir von diesem Geschäft recht schnell Abstand nahmen. Eine andere Idee war aufgekommen: Sonys Akio Morita, aufgrund anderer, erfolgreicher Joint Ventures mit amerikanischen Firmen in Japan, allen voran CBS-Sony, machte den Vorschlag, die Möglichkeit eines Joint Ventures mit Polaroid in Japan ins Auge zu fassen. Aufgrund der gegenseitigen Wertschätzung erklärte sich Polaroid einverstanden und ernannte mich zum Projekt-Leiter auf unserer Seite. Als mein Counterpart auf Sony’s Seite wurde ein Herr Norio Ohga ernannt, der mir von Herrn Morita schon früher als sein möglicher Nachfolger vorgestellt worden war. Ohga war damals u.A. auch für die foreign Joint Ventures zuständig, wohl auch weil er als studierter Opernsänger besonders für das Musikgeschäft geeignet war. - Anyhow, es wurden spezialisierte Study Groups gebildet, bis dann Sony einen detaillierten JV-Vorschlag unterbreitete, nach dessen Studium mir Tom Wyman die Frage stellte, was ich davon hielte. Ich war dagegen, da ich durch das Joint Venture keine klaren Vorteile in Umsatz und/oder Gewinn für uns feststellen konnte. Sowohl Morita als auch Ohga waren durch unsere Absage etwas überrascht, aber die Ironie dieser Geschichte ist, dass mir Morita einige Zeit später eine Position in Europa anbieten, und dass Ohga für viele erfolgreiche Jahre mein direkter Vorgesetzter werden sollte! Mehr davon weiter unten.

PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
moments of life - Connexgroup.net
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
siehe auch Schicksal - Key of Life
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
All the Sounds of Life - Sonova
The green side of life. - Brill
Einführung in The Pace of Life - campusphere
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...
HILLEBERG The Story and Principles of a Tentmaker
Way of Life! 1.3 4WD - Auto Havelka
Way of Life! 1.6 Sport - Auto Havelka
the life of the machines - Vladimir Stoupel
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
moments of life - Connexgroup.net
The Joy Of My Life Vorweihnachtliches aus aller Welt ... - Trio A Due
The Sound of your Life! - Music Shop Saake
Hilfe im Alter - Projekt der Inneren Mission ... - End-Of-Life-Care
Story of the ETNO-Mod (pdf)
GE-weih-Ten N-Acht - Key of Life
Journal 3 - Word of Life International Christian Church