Aufrufe
vor 5 Monaten

Story of Our Life

S e i t e | 90 war eine

S e i t e | 90 war eine Alternative, aber mit erheblich mehr Umständen verbunden). So erweckte ich meine architektonischen Interessen, resp. Talente und entwickelte und zeichnete detaillierte Pläne für Positionierung und Dimensionen eines solchen Baus, der zur Anbindung an das bestehende Haus einen umfangreichen Umbau des Kellergeschosses erforderte. Mit der Hilfe unseres Haus und Hof-Baumeisters Christof Baumgarten, resp. seines Architekten und Bauleiters Max Schanze wurde das Projekt noch im Frühjahr in Angriff genommen. Durch die schwierige Hinterhof-Lage mussten die ganzen Arbeiten von Hand ausgeführt werden; viele Fotos aus der Zeit sprechen davon. Mitten im Bau, im Mai 84 stand Claudias Konfirmation an, nach einem vollen Jahr Religionsunterricht bei Pfarrer Schulz in ‚seiner‘ Kirche in Braunsfeld. Die ganze Familie aus der Schweiz, inkl. Gotte Alice, Götti Freddy und Cousine Jeannine, kam angereist; auch Vera gehörte selbstverständlich mit dazu. Nach dem Apero al fresco gab’s den besten Spargel mit allem was dazu gehört, Kaffee und Kuchen wiederum im Garten, direkt neben der Baustelle. - Der Neubau wurde noch im Herbst fertiggestellt; die grosse Einweihung mit allen Freunden und Bekannten konnte dann allerdings erst im nächsten Frühjahr abgehalten werden, mit einem aufwendigen japanischen (vom Düsseldorfer Nippon-kan) und westlichen Buffet (vom Kölner Excelsior). Auch davon gibt es umfangreiche fotografische Zeugnisse.

S e i t e | 91 All dies hielt uns offensichtlich nicht davon ab, die Sommerferien 84 auf Mallorca ganz im Norden, am Cap Formentor, zwar am Strand, aber mitten in den Bergen, im alteingesessenen Hotel gleichen Namens zu verbringen. - Die Weihnachtsfotos dieses Jahres zeigen, dass Claudia, inzwischen 14, so gross wie wir gewachsen war. Für sie war es immer wichtig, den Weihnachtsbaum mit uns zusammen zu schmücken. Jack brachte die Kerzen an, die Frauen den Schmuck. In jenem Jahr war der Baum etwas zu gross geraten, sodass ich ihn zum allgemeinen Entsetzen etwas zu kurz zurückgeschnitten hatte. Claudia korrigierte mit einer grossen Schleife. Auch Yuki erhielt jedes Mal sein eigenes eingepacktes Geschenk in Form einer Wurst! - Die Neujahrstage verbrachten wir dieses Jahr im Post-Hotel in Lenzerheide und besuchten Gwerders, die im nahen Muldain eine Ferienwohnung besassen und wurden mit einem Käsefondue verwöhnt. Sylvester feierten wir gemeinsam (mit ihrem Dani) im Post-Hotel. - Andere Erinnerungen, die von diesem Winter verbleiben, sind, dass es neblig und ‚saukalt‘ war, und zwar so, dass Claudia mit weissen Flecken im Gesicht (leichten Erfrierungen) aus der Skischule zurückkam. Im Januar 85 feierten wir mit der ganzen Familie Mutters 70sten Geburtstag im Glarnerhof in Glarus. - Zurück in Köln wurde die ‚fünfte Jahreszeit‘, wie man die Karnevalszeit im Rheinland nennt, mit einer obligaten Karnevals-Sitzung zusammen mit Stählers und Alts im traditionellen Gürzenich-Saal gefeiert. Richtige Karnevalisten wurden wir nie. - Im Sommer, kurz vor Claudias 15. Geburtstag, luden wir sie auf eine ‚sentimental Journey‘ nach Tokyo (ihrem Geburtsort) ein. Wir trafen alle alten Freunde, inkl. Claudias ehemaligen Babysitter und unseren/ihren treuen Fahrer Sasaki-san. Wir besichtigten

moments of life - Connexgroup.net
PRECISION BORN OF OUR EXPERIENCE AUS ... - Scholpp
moments of life - Connexgroup.net
Story of the ETNO-Mod (pdf)
Story of a Clown, Datum, Juli 2007
View of Life - La Vie
siehe auch Schicksal - Key of Life
Story of the ETNO-Mod (pdf)
AT&S - part of your daily life
Best practice Beispiel - End-Of-Life-Care
Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
HILLEBERG The Story and Principles of a Tentmaker
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
Way of Life! 1.6 Sport - Auto Havelka
the life of the machines - Vladimir Stoupel
The green side of life. - Brill
Code of Conduct der Swiss Life-Gruppe
All the Sounds of Life - Sonova
Einführung in The Pace of Life - campusphere
Cover Story Chicago: Wo man gern Flagge zeigt A taste of Chicago ...