Aufrufe
vor 6 Tagen

Warburg zum Sonntag 2018 KW 15

Warburg zum Sonntag 2018 KW 15

4 Unsere Besten...

4 Unsere Besten... frische Bratwurst ideal für Grill und Pfanne 1 kg 6,49 € Bockwürstchen frisch & lecker, knackig im Biss 100 g 0,99 € Rindsbratwurst aus frischem Rindfl eisch 100 g 0,99 € Für Ofen & Pfanne... Spießbraten oder Sahnebraten vom saftigen Schweinenacken 1 kg 6,99 € Geschnetzeltes natur belassen fein mager geschnitten 1 kg 7,99 € Bartoldus Angebote der Woche 16.04. - 21.04.2018 Unsere Angebote gelten für die Filialen in Borgentreich, Scherfede und Warburg. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten! Grillhit von Bartoldus: Hirtenspieße Schweinehackbällchen in verschiedenen Würzungen 100 g 0,99 € Wochenknüller: Schweineschnitzel aus der mageren Oberschale 1 kg 8,49 € Wir starten in die Grillsaison... gefüllte Grilltaschen Gyrostaschen oder Tomate-Mozzarellataschen 100 g 1,19 € Grillfackeln ein Knabberspaß für Groß und Klein 100 g 1,09 € saftige Steaks vom Schweinenacken verschieden gewürzt 1 kg 8,90 € Filetspieße Red Star & Cafe de Paris 100 g 1,29 € Fleischerei Bartoldus Keggenriede 8 34434 Borgentreich Michael Bartoldus Tel. 05643-949983-0 Fax 05643-949983-29 info@fleischerei-bartoldus.de www.fl eischerei-bartoldus.de Christliche Bildungswerk „Die Hegge“ Bibeltagung Willebadessen (wrs) - Vom 4. bis 6. Mai 2018 lädt das Christliche Bildungswerk „Die Hegge“ zu einer Tagung über die Einheit der Schrift und das Verhältnis zwischen dem Alten und dem Neuen Testament ein. Sie steht unter dem Lukaswort: „Und er legte ihnen aus, was in der ganzen Schrift von ihm gesagt war“ (Lk 24,27). Die Frage nach einem angemessenen Verhältnis zwischen den beiden Teilen der einen christlichen Bibel gehört zu den wichtigsten Prinzipien der Deutschlands bekannte Wäschemarke Sensationelle Frühlingspreise! Basic-T-Shirt reine Baumwolle Gr. S - XXL 10 akt. Farben 5.- 9.95 jetzt Schiesser Herren- Slip o. Pant ca. 200 hochwertige Teile 50% reduziert biblischen Textauslegung. Die vom Christus-Ereignis aus die ganze Schrift deutende Theologie führte in der Geschichte der Bibelauslegung zur Herabsetzung des Alten Testaments als des ethisch minderwertigen Teils der Bibel, der durch die neutestamentliche Offenbarung überholt und im besten Fall als ein Zeugnis der vorbereitenden Lehrzeit aufzufassen sei. Diese Geringschätzung des Alten Testaments, das inhaltlich etwa dem Kanon heiliger Schriften des Judentums entspricht, führte zur Auffassung von der Minderwertigkeit der jüdischen Religion und zu teils verheerenden antijüdischen Schiesser Herren- Slip uni, weiß oder farbig, ohne Eingriff, Baumw./Elasthan 8.95 Äußerungen. Begleitet von namhaften Experten soll bei dieser Tagung der Blick auf die geschichtlichen Verwerfungen geschärft sowie ein gegenwärtig angemessenes und theologisch verantwortbares Verhältnis zwischen den beiden Teilen der Bibel neu bestimmt werden. Als Referenten wirken Prof. Dr. Rita Burrichter und Prof. Dr. Klaus Wengst mit. Anmeldungen und weitere Auskünfte: Die Hegge, Christliches Bildungswerk, 34439 Willebadessen, Tel. 05644/400 und 700, www.die-hegge.de, bildungswerk@die-hegge.de. jetzt 3. 95 Seidensticker Herren-Shorty viele schöne Modelle, Gr. 48 - 58 40% reduziert Öffnungszeiten: Mo.–Fr. von 9.00–18.00 Uhr | Sa. 9.00– 14.00 Uhr Borgentreicher Ferienprogramm Borgentreich (wrs) - Alle interessierten Borgentreicher Vereine und Privatpersonen sind herzlichst zu einem ersten Vorbereitungstreffen für das Kinderferienprogramm 2018 eingeladen. Das Treffen findet am Donnerstag, dem 19. April 2018, um 19 Uhr im katholischen Pfarrheim. Jeder und jede kann sich aktiv an der Kinoprogramm Warburg Im Warburger „Cineplex“ sind aus der Vorwoche weiterhin „Ready Player One“ „Pacific Rim: Uprising“, „Tomb Raider“ (alle in 3D) sowie „Red Sparrow“ und „Die Sch‘tis in Paris - Ein Familie auf Abwegen“ im Programm. Neu sind „Der Sex Pakt“, „Das etruskische Lächeln“ und der Dokumentarfilm „Jäger und Gejagter - Der Wilddieb Hermann Klostermann“. Gestaltung beteiligen, so dass es ein abwechslungsreicher Sommer für die Kinder und Jugendlichen wird. Ein erster Programmpunkt steht sogar schon fest: In diesem Jahr steht am 18. Juli das Kinderstück „Eine Woche voller Samstage“ bei der Freilichtbühne in Bökendorf aus dem Programm. Einführung in das Fährtentraining Historische Gesellschaft Aufbau eines Heimatmuseums Willebadessen (wrs) - Die Historische Gesellschaft Willebadessen plant den Aufbau eines Heimatmuseums. Das Ziel ist die Dokumentation der historischen Entwicklung des Ortes und seiner Umgebung anhand von gesammelten Exponaten und Dokumenten. Geplante Themenbereich sind unter anderem die Darstellung des Alltagslebens, etwa durch Fotoausstellungen zum Wandel des Stadtbildes, das Klosterleben in früherer Zeit, die „alte Eisenbahn“, die Behmburg/Karlschanzen, die Wirtschaftsgeschichte des Ortes, etwa am Beispiel der Leiternherstellung und die Dokumentation des bäuerlichen Lebens. Ein ausführliches Konzept für das Heimatmuseum ist auf der Homepage der Historischen Gesellschaft Willebadessen einsehbar. Die Historische Gesellschaft Willebadessen wendet sich an die Öffentlichkeit mit der Bitte um Unterstützung. Vorrangig geht es dabei um die Suche nach geeigneten Willebadessen (wrk) - Am 21. und 22. April 2018, lernen Hundehalter in einem VHS- Kurs, wie sie ihren Hund richtig beschäftigen können. Die ausgebildete „Animal Learn“- Hundetrainerin Annabell Lohrengel und Siggi Schneller vermitteln in der Ackerscheune in Willebadessen das Fährtentraining. Fährtensuche, Spurensuche (oder auch Tracking) ist das Verfolgen einer Geruchsspur auf natürlichen Untergründen, (z.B. auf Waldboden, Wiesenflächen). Die Spurensuche ist eine artspezifische Beschäftigung, die dem Menschen mit seinem Hund zusammen ermöglicht, einem seiner am besten ausgebildeten Sinne - dem Geruchssinn - zu folgen. Diese Art der Auslastung ist für alle Hunde, egal welcher Rasse, welchen Alters und Geschlechts geeignet. Das Training wird individuell an dem arbeitenden Hund angepasst. Auch für unsichere oder ängstliche Hunde ist es eine wunderbare Möglichkeit die Bindung zum Besitzer zu stärken Die gezielte Suche nach einem „Objekt“, einem Menschen, einem Artgenossen (Hundsucht-Hund) oder auch einem Mensch-Hund-Gespann, ist ein besonderes Erlebnis, bei dem alle ganz viel Spaß haben werden. Teilnehmer, die mit ihrem sozialverträglichem Hund kommen, benötigen ein gut sitzendes Brustgeschirr, beste Leckerlis oder ein Lieblingsspielzeug, eine 5 bis 10 Meter lange Schleppleine (wenn vorhanden), für alle gilt: wetterfeste Kleidung. Die Kursgebühr beträgt 115 Euro. Anmeldungen können tagsüber unter Tel. 05644/88-19, per Fax 05644/8839 oder per Email an i.menzel@willebadessen.de bei der Leiterin der VHS-Stelle, Ingrid Menzel, vorgenommen werden. Weitere Informationen im Programmheft oder unter www.vhs-diemel-egge-weser.de. Räumlichkeiten für das Museum sowie nach Lagermöglichkeiten für die zum Teil bereits vorhandenen Exponate. Aber auch freiwillige Helfer für den Transport weiterer Ausstellungsstücke sowie für die Aufarbeitung der Exponate werden gesucht. Außerdem bittet die Historische Gesellschaft jeden, der etwas dazu beitragen kann, um die Spende von Zeugnissen früherer Zeiten aus Willebadessen und der Umgebung. Geld- und Sachspenden in Form von Ausstellungsvitrinen, Regalen, Restaurationsmaterialen oder PC sind jederzeit willkommen. Langfristig ist die Gründung eines Fördervereins geplant, für den sich jederzeit Interessierte melden können. Kontakt: Historische Gesellschaft Willebadessen e.V., Maschinenstr. 6, 34439 Willebadessen, Tel. 05646-9457588, Fax: 05646-9457599, Mobil: 0151-16719772, Email: info@hg-willebadessen.de. Ebenfalls neu auf dem Spielplan sind „A Quiet Place“ und „Unsane“. Am Samstag findet wieder das beliebte Seniorenkino mit dem Film „Madame“ und die Liveübertragung der MET-Opera „Luisa Miller“ von Verdi statt. Für die Kinder läuft weiterhin „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, „Peter Hase, „Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“ sowie „Die kleine Hexe“. Wandern an der Obermosel www.cineplex.de Borgentreich (wrs) - Der Wanderverein Borgentreich bietet eine siebentägige Fahrt an die Obermosel nach Rehlingen (Nittel) an. Die Fahrt findet vom 3. bis 9. September 20018 statt. Es finden auch kleine Wanderungen nach Luxembourg und nach Frankreich statt. Für Touren mit dem Fahrrad stehen im Hotel Räder zur Ausleihe zur Verfügung. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bei Friedhelm Sommer, Tel. 05643/8365. Besichtigung der Dr. Oetker Welt Warburg (wrs) - Am Mittwoch, dem 13. Juni 2018, findet eine Besichtigung der Dr. Oetker Welt mit der Volkshochschule Warburg statt. Die Fahrt nach Bielefeld erfolgt mit einem Reisebus ab Warburg Schützenplatz um 11 Uhr. Die Rückkehr in Warburg wird gegen 18 Uhr sein. Mit einer Erfindung, dem Backpulver, begann die Geschichte des seit 1891 in Bielefeld verankerten Familienunternehmens. Bei dem Rundgang durch alle vier Ebenen der Dr. Oetker Welt erfahren die Teilnehmer mehr über die Entstehung, die Produktion und die Produkte, die Marke und die Werbung. Improvisationstheater „Kaltstart“ Aufführung Willebadessen (wrs) - Am Mittwoch, dem 18. April 2018, um19.30 Uhr lädt das Christliche Bildungswerk „Die Hegge“ zu einer Aufführung der Improvisationstheatergruppe „Kaltstart“ ein. Dabei werden die Mitglieder der Theatergruppe, die allesamt im Warburger Land leben, ohne vorgefertigtes Programm die Zuschauenden unterhalten. So werden etwa auf Zuruf bestimmte Szenen gespielt oder frei vom Publikum gewählte Themen witzig in Szene gesetzt. Die Gruppe trifft sich regelmäßig in der Alten Schule in Rimbeck zum Spielen und Trainieren. Improtheater ist ein Theatersport, bei dem Spontaneität, Flexibilität, Ausdrucksstärke und der kreative Umgang mit immer neuen, unvorhersehbaren Situationen geübt werden. Vorgaben aus dem Publikum Treppe wieder schön und sicher Mit neuen Stufen in Echtholz oder Laminat! PORTAS macht Ihre alte Treppe ohne Rausreißen wieder zum Blickfang Ihres Hauses. Wir überbauen Ihre Treppe mit neuen Stufen, die der täglichen Beanspruchung sicher standhalten. Große Auswahl an Stufenmodellen, Dekoren und Dessins. Gratis-Katalog anfordern. Bau- und Möbeltischlerei Rainer Derenthal Industriestr. 8 ∙ 34414 Warburg ∙ Tel. 05641-744930 info@tischlerei-derenthal.de ∙ www.tischlerei-derenthal.de Sie besuchen die Dr. Oetker Markenausstellung, werfen einen Blick in die Dr. Oetker Versuchsküche und kosten eine frisch gerührte Leckerei aus dem Puddingwunder. Zum Abschluss erwarten die Teilnehmer leckere Kostproben im Bistro. Anmeldungen nimmt das VHS-Büro im Rathaus Zwischen den Städten (Tel. 05641/7477711 oder 7477712) entgegen. Zu dieser Veranstaltung gelten gesonderte Anmeldefristen: die Voranmeldung im VHS-Büro ist bis Donnerstag, dem 26. April 2018, erforderlich. Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zu diesem Termin möglich. Was läuft in der Region? www.warburgzumsonntag.de werden aufgegriffen und verarbeitet, ohne dass die Mitspielenden sich vorher absprechen. Beim Improvisationstheater wird alles spontan entwickelt. Sicher sein können sich aber alle, dass sich dabei viele komische Szenen entwickeln. Die Vorführung auf der Hegge findet im Rahmen eines viertägigen Seminars mit dem Titel „Spontan bin ich immer erst hinterher“ statt. Der Regisseur, Schauspieler und Theaterpädagoge Dieter Bolte aus Berlin gibt bei diesem Seminar Tipps zur Steigerung von Spontaneität und Schlagfertigkeit. Der Eintritt zur Vorstellung ist frei. Um eine Spende wird freundlich gebeten. Weitere Auskünfte: Die Hegge, Christliches Bildungswerk, 34439 Willebadessen, Tel. 05644/400, und 700, www.diehegge.de, bildungswerk@diehegge.de. VORHER NACHHER ✆ (0 56 41) 74 03 88 Neu: Jäger und Gejagter - Der Wilddieb Hermann Klostermann Sa. 19.00 Uhr So. 11.00 + 17.00 Uhr | Mo. + Mi. 17.00 Uhr | Di. 19.30 Uhr Kartenreservierung empfohlen Neu/Filmstudio: Das etruskische Lächeln tägl. 17.00 + 19.40 Uhr | Sa. + So. auch 14.40 Uhr Neu: A Quiet Place tägl. 17.05 + 19.55 Uhr Sa. auch 22.20 Uhr Neu: Der Sex Pakt tägl. 17.00 + 19.55 Uhr Sa. auch 14.50 + 22.15 Uhr | So. auch 14.50 Uhr Liveübertragung: MET - Luisa Miller (Verdi) Sa. 18.30 Uhr Sneak Preview: Überraschungsfilm Mo. 20.00 Uhr Alle Filme, Spielzeiten, Eintrittspreise & mehr per App oder online: www.cineplex.de/warburg

Markt: Sa. v. 11-22 h So. v. 11-18 h Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr Irish Night mit Fragile Matt Von Michael Rubisch__ Volkmarsen – Die Mitglieder des Vereins für Windhunde Hassia Volkmarsen hatten erneut zu ihrer beliebten Windhundeschau sowie zum Coursing für Windhunde geladen. Knapp 150 Tiere nahmen an der Schau teil, beim sonntäglichen Rennen gingen über 100 Tiere in den diversen Klassen an den Start. Windhunde sind nicht nur sehr schnelle Tiere, es gibt sie auch in zahlreichen unterschiedlichen Rassen. Von gro0en Tieren wie den bekannten Greyhounds, irische Wolfshunde oder Barsois bis hin zu kleinen Rassen wie den Windspielen, die im ausgewachsenen Zustand nur etwas größer sind wie die europäische Hauskatze. Einen Einblick von der großen Vielfalt der Tiere gab es am Wochenende bei der Windhundeschau im alten Steinbruch. In diesem Jahr gab es eine Sonderschau mit Rassen aus dem Mittelmeerraum. Aus diesem Grund Bezirksausschuss Bonenburg (wrs) - Am Dienstag, dem 17. April 2018, um 19 Uhr treffen sich die Mitglieder des Bezirksausschusses Bonenburg in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ zur ihrer neunten Sitzung. Herr Wilke von der Firma Sewikom Lebensbaumhecke gerät in Brand Fragile Matt um den irischen Sänger David Hutchinson. waren hier einige Tiere, die ihren Ursprung in diesen Gefilden haben, anzutreffen. Auf dem Vereinsgelände tummelten sich Podenco Ibicenco oder Podenco Canario mit wird an diesem Abend das schnelle Internet durch Glasfaser in Bonenburg vorstellen, alle Interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Weitere Punkte der Tagesordnung sind im Infokasten bei der Bäckerei Brechtken einzusehen. Warburg (wrs) - Am Dienstag, dem 10. April 2018, gegen 18.40 Uhr, ist in der Liegnitzstraße in Warburg eine Hecke aus bislang nicht bekannten Gründen in Brand geraten. Durch den Brand wurden 10 Meter Hecke, eine Straßenlaterne und eine Gegensprechanlage beschädigt. Der Schaden beträgt rund 3200 Euro. Nach ersten Löschversuchen durch Anwohner wurde das Feuer durch die freiwillige Feuerwehr Warburg gelöscht. Da der Verdacht besteht, dass die Hecke in Brand gesetzt wurde, bittet die Polizei in Warburg, Tel. 05641/78800, um Hinweise und Angaben von Zeugen. Warburg (wrs) - Zum zweiten Mal veranstaltet der Kulturverein Scherfede eine Irish Night, diesmal mit der Band Fragile Matt um den irischen Sänger David Hutchinson. Die Zuschauer dürfen sich am Samstag, dem 28. April 2018, im Gasthof Luis auf feinsten Irish Folk und natürlich irisches Bier freuen. Karten sind ab jetzt im Vorverkauf erhältlich. Traditionell, gefühlvoll, fröhlich, lebendig. Mit Bouzouki, Banjo, Bodhran, Gitarre und mehrstimmigem Gesang präsentiert die Band fetzige irische und schottische Tunes. Fragile Matt bringen bei ihren Gigs immer ein Stück irischer Seele mit. Gute Laune ist wegen der typisch irischen Musik – mal fetzig, mal ruhig – und ihrer Feiermentalität vorprogrammiert. Das Publikum wird von den Musikern zum Mitsingen und Tanzen animiert. Die Musik reicht von Liebesballaden über die mehr oder weniger bekannten Lieder um Schnelle Hatz in Windeseile Foto: David Hutchinson Genau hingeschaut. Dem kritischen Blick der Wertungsrichter setzt sich dieser Barsoi mit seinem Halter aus. Foto: Rubisch spanischen Wurzeln, ebenso wie Pharao Hunde oder Podengo Portogues. Sie alle ermittelten am Samstag die schönsten unter ihnen. Die strengen Augen der Wertungsrichter achteten dabei unter anderem auf die Gestalt, in der Fachsprache Gebäude genannt, Gangart sowie das allgemeine Wesen der Tiere. Es gibt ausgewiesene Merkmale und über den Whiskey bis hin zu den Balladen und Heldenliedern der irischen Freiheitskämpfer. Durch ihre Interpretationen regen die Künstler von Fragile Matt gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen zum Mitmachen, aber auch zum Träumen und Nachdenken an. Die Band, 2008 von dem Iren David Hutchinson in Irland gegründet, ist mittlerweile mit ihrer Musik in Deutschland, Holland und Irland unterwegs. Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Tickets gibt es in der Apotheke Scherfede und an allen Eventim- Vorverkaufsstellen. Über die Website des Veranstalters können Karten zum selbst ausdrucken erworben werden. Auch telefonisch können Karten geordert werden unter 030/201696006. Mehr Infos unter www.kultur-in-scherfede.de. die jedes Tier aufweise sollte um eine möglichst hohe Wertungszahl zu erreichen. So sollte der Schwanz beispielweise so lang sein, dass er unter dem Hinterlauf hindurchpasst und wieder bis zum Hüftknochen zurück reichen sollte. Am Sonntag ging es dann in Höchstgeschwindigkeit auf eine 800 Meter lange Rennstrecke. Beim Coursing jagen die Tiere, in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, einem falschen Hasen hinterher. Entscheidend für die Bewertung ist dabei nicht ausschließlich die Geschwindigkeit. Die Wertungsrichter achten auf Jagdlust, Intelligenz, Geschicklichkeit, Kondition und Schnelligkeit der Hunde. Bis zu sechs Punkte konnten die drei Richter in jeder Kategorie vergeben. Die Maximalpunktzahl von 30 Punkten wird aber nur sehr selten erreicht. Damit die Tiere an solchen Veranstaltungen teilnehmen dürfen müssen sie diverse Prüfungen ablegen. Regelmäßige Visiten bei Veterinäre sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Auch im Anschluss an die Rennen werden sie von einem Arzt in Augenschein genommen. VERKAUFSOFFENER SONNTAG Nur am von 13 00 – 18 00 Uhr in * Gilt nur diesen Sonntag und nur in der/den nebenstehend aufgeführten Filiale/n, Rabatt wird auch auf bereits reduzierte Ware gewährt, ausgenommen sind bereits reduzierte Gartenmöbel. Kosten für Fracht und Aufbau sind von der Rabattierung ausgeschlossen. * 20 % auf Naturkosmetik Sonntag 15.04.18 verkaufsoffen DR. HAUSCHKA · KORRES · LAVERA · LOGONA · ALVA Hobbythek-Artikel · Tee · Räucherwerk Hauptstraße 46 · Warburg · Tel. 0 56 41 / 6 04 67 St. Erasmus Apotheke Ri tterlager r Feu euershow Spielleute eu e Schwer rtkämpfe Markttreiben re e Le eckereien er e e Tavernen e WARBURG Paderborner Tor 170 Matthias Hanfland Hauptstr. 46, Warburg Tel. 05641-2311 Martin Lüker spricht, liest und singt Heinz Erhardt „Danke, Heinz!“ Martin Lüker. Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG · Stadtweg 2 24976 Handewitt · www.DaenischesBettenlager.de 5 Foto: privat Liebenau (hak) - Nicht alle Kabarettisten schreiben Geschichte. Nur wenigen Verstorbenen wird die Ehre zuteil, nachgespielt zu werden. Sie verkörpern Typen und hinterlassen gescheite Texte. In der Kulturscheune Liebenau findet am Samstag, dem 1. September 2018, ein Heinz- Erhardt-Abend mit Martin Lüker statt. Heinz Erhardt, der 1909 in Riga geborene und 1979 in Hamburg verstorbene Kabarettist, umschrieb und umspielte in den 50er Jahren den kleinen Mann, den Bonsai-Don- Quichote im Kampf gegen die Windmühlen des Alltags. Heinz Erhardt bleibt unvergessen. Und noch immer ist er laut einer Umfrage des Magazins „Focus“ der Komödiant, der die Deutschen am meisten zum Lachen bringt. In tiefer Verehrung präsentiert Martin Lüker virtuos „heinzigartige“ Texte, die besten Gedichte und Sketche, die verrücktesten Pointen und Gags. Karten gib es im Vorverkauf bei Sprecher Schuhe für 18 Euro und für 22 Euro an der Abendkasse.