Aufrufe
vor 7 Monaten

SG Hamburg-Nord vs. Bad Schwartau

Neuigkeiten umd Presse

Neuigkeiten umd Presse 3. Herren steht im Pokalfinale und hat eine Hand am Pott! Unsere 3. Herren konnte sich mit 36:32 souverän gegen die HG Hamburg-Barmbek 2 durchsetzten und trifft am 29. April im Pokalendspiel des Hamburger Handball Verbands auf die Oberligamannschaft vom FC St. Pauli - dem Ligakonkurrenten unserer 1. Herren. Eine besonders starke Partie machte dabei Torwart Nils Frenzel, dem Rückraumspieler Ole Werner eine „überragende Leistung“ attestierte. In diesem findet für das Männerteam kein großes Turnier statt. Eine gute Möglichkeit, das Übergangsjahr zu nutzen, um trotzdem schon an dem Kader für die Europameisterschaft im Jahr 2019 zu basteln. Deswegen zieht DHB-Beachtrainer Kai Bierbaum die ira (36) mit Atemmaske Spieler auf zu dem einem Laufband. Lehrgang Die in Witten t wurde alle drei Minuten zusammen. um zwei km/h erhöht Michael Rauhe ssenerhalt schmolzen. Jeder rechnen, was die 16 ntwicklung in den echs Partien bet weiß, was die DHB - Deutscher Handball Bund Neben dem Lehrgang in Witten soll sich das Perspektivteam der Männer mindestens noch ein weiteres Mal in Crocodiles starten Transferphase und verpflichten Lascheit diesem Jahr treffen, um gut gerüstet in das EM-Jahr zu gehen. „Es wird also ein wichtiges Jahr 2019“, blickt Bierbaum auf die künftigen Aufgaben. HAMBURG :: Die Crocodiles Hamburg haben vier Wochen nach dem enttäuschenden Saisonende in der Oberliga Nord den ersten Neuzugang präsentiert. Stürmer Dominik Lascheit unterschrieb beim Eishockeyclub einen Ver- Toers hat den Vertrag mit Spielmacher Hrvoje Kovacevic (32) um ein Jahr verlängert. Der Kroate ist der erste Spieler, mit dem die Towers in die neue Saison gehen. Kovacevic erzielte in der vergangenen Spielzeit im Schnitt 9,1 Punkte pro Spiel, holte 3,1 Rebounds und lieferte 3,7 Assists. Als Nächstes sollen die Vertragsverlängerungen mit Center Jannik Freese (31) und Spielmacher René Kindzeka (22) folgen. Eishockey: Die Eishockeyabteilung des Hamburger SV ist erneut vom deutschen Verband (DEB) im Rahmen des Fünf- Sterne-Nachwuchsprogramms mit drei Sternen ausgezeichnet worden. Kriterien waren dafür: Mitgliedergewinnung dank Zusammenarbeit mit Schulen, Durchführung von Laufschulen, Kids und Girl’s Days, Einbindung der Ligamannschaft in die Jugendarbeit, Stellung eines hauptamtlichen Jugendkoordinators, Arbeiten nach Trainingsstandards. Handball: Die U-19-Bundesliga des Handball Sport Vereins Hamburg (HSVH) hat den Rødspætte Cup in Frederikshavn (Dänemark) gewonnen. Platz drei belegte der AMTV Hamburg. Bei der U 17 gewann der HSVH I vor dem VfL Bad Schwartau (20:17 im Endspiel) und der eigenen zweiten Mannschaft. Die U 19 des AMTV waren als Dritte beste Hamburger Mädchenmannschaft. Handball: Torwart Lukas Baatz (22, SG Hamburg Nord) ist als einziger Hamburger erstmals in den Kader der deutschen Beachhandball-Nationalmannschaft berufen worden. Leichtathletik: Mehr als 8000 Läufer haben sich bisher zum 24. Hella-Halbmarathon am 1. Juli in Hamburg angemeldet. Im vergangenen Jahr wurde diese Zahl erst im Mai erreicht. Die Veranstalter hoffen deshalb, die Rekordmarke des Vorjahres (11.414) übertreffen zu können. Unter den Teilnehmern ist auch Laura Hottenrott (25/TV Wattenscheid), Dritte der deutschen Marathonmeisterschaften 2017. Leichtathletik: Steffen Benecke (50) hört als Cheforganisator des Bergedorfer Crosslaufes auf. Die Traditionsveranstaltung findet aber weiter statt, das nächste Mal im Februar 2019. ERGEBNISSE

Neuigkeiten umd Presse Erfolgreiche Lizenz-Fortbildung der SG Die erstmals in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Handball Verband konzipierte und durch die SG Hamburg-Nord ausgerichtete C- und B-Lizenz- Fortbildung fand am vergangenem Wochenende statt. Als Referenten lockten Mentaltrainerin Maike Koberg, Bundestrainer Junioren Erik Wudtke und Pitti Petersen mehr als 40 Trainer in die Sporthalle Tegelsbarg. Zur Begrüßung stellte der Lehrwart des HHV Mirco Demel den roten Faden für die Fortbildung kurz vor: Von der individuellen Abwehr zur Angriffskooperation. Auch Dank der Unterstützung der SG-Demoteams konnten die Trainer sich einen Überblick verschaffen, wie die methodische Erarbeitung des Themas in der Praxis aussehen kann. Wudtke und Petersen liessen jedem kurzen theoretischen Block die praktische Umsetzung durch das Demoteam folgen, so dass der Praxisanteil höher als bei anderen Fortbildungen war. „Straff und klar nachvollziehbar“ lautete einer der Kommentare der aus 4 Bundesländern angereisten Trainer. Samstag Abend bildete Maike Koberg den Abschluß, indem Sie den teilnehmenden Trainern eine Einführung in das Mentaltraining gab. Selbst alte Trainerhasen waren beeindruckt, wie mentales Training sich positiv auf die Sportler wirken kann. Am Sonntag lag der Schwerpunkt auf der Entwicklung des Temposspiels, sowie die Akzentuierung der angriffsorietierten Spielphasen. Auch hier stand den Referenten ein Demoteam zur Verfügung, so dass die Veranstaltung trotz eines Umfangs von 15 Unterrichtseinheiten abwechslungsreich und kurzweilig blieb. Abschließend bedankte sich HHV-Lehrwart Mirco Demel für die überaus erfolgreiche Veranstaltung, die in dieser Form erneut für die Frühjahrsferien 2019 geplant ist. 17

Ssssssszack! HGHB vs. VfL Bad Schwartau 2
SSSSZACK! HGHB vs. VfL Bad Schwartau 2
VfL Bad Schwartau - HC Erlangen
SSSSZACK! HGHB vs. SG Hamburg-Nord
SSSSZACK! HGHB vs. VfL Bad Schwartau 2
VFL Bad Schwartau 2 - TSV Hürup
Friesenheim vs. VfL Bad Schwartau & TUSEM Essen - TSG ...
Stürmen Sie unseren Familien- block 10 - VfL Bad Schwartau ...
Stürmen Sie unseren Familien- block 10 - VfL Bad Schwartau ...
SSSSZACK! HGHB vs. AMTV Hamburg
Ausgabe November - SG Wilhelmsburg - Handball
Ausgabe 05 (Download) - VfL Bad Schwartau Bundesliga Handball
VfL Bad Schwartau - Pro Sport Berlin 24 Frauenhandball ...