Aufrufe
vor 8 Monaten

fn84

Text und Bilder von

Text und Bilder von Harald Bunge Willi Hartmann und ich hatten einen Termin für einen Besuch bei der CCC südlich von Dortmund. Ich hatte die Jungs auf der Motorradmesse 2016 in Dortmund kennengelernt. In meinen Augen u.a. richtig schöne Old – School Chopper, wie in den 70ern ,und meine Messeerinnerung sagte mir, dass die CCC dort gut gelaunt war. Der Termin war um 18 Uhr, und wir waren schon etwas früher dort. Die Adresse stimmte, doch es war nichts zu finden ,was nach Chopperbau aussah. Nun gut, wir hatten Zeit und warteten. Ich hatte Willi gebeten, mit zukommen, um ein paar Bilder zu machen, außerdem wohnte er fast in der Nähe. Auf einmal kam Markus auf den Hof und schloss seitlich eine Tür auf, und… und wir waren drin. Wow, der erste Blick war schon vielversprechend, und Markus begann direkt mit der Führung. Zuerst zeigte er uns den Maschinenraum u.a. mit Drehbank und Säulenbohrmaschine. Ein eigener Raum für den Einsatz der spanabhebenden Maschinen !!! Nun gut, ich ließ meinen Blick in die Halle schweifen und sah, dass dort genug Platz war. Jeder der Jungs hatte einen eigenen Bereich, der zum Teil mit Teppich, aber natürlich auch mit Werkbank und Regalen ausgestattet war. Gemeinsam nutzen sie den Thekenbereich sowie u.a. den Maschinenraum. Natürlich geht es dort nicht nur um Fourmotoren, ehrlich gesagt, sind die sogar in der 26

27