Aufrufe
vor 1 Woche

Zehlendorf Mitte extra AUG/SEP 2017

Journal für Zehlendorf Mitte und Umgebung

20

20 Zehlendorf Mitte extra Lebendige Eisenbahnatmosphäre AG Märkische Kleinbahn e. V. veranstaltet traditionelle Tage der offenen Tür An den Tagen der offenen Tür bietet die AG Märkische Kleinbahn Eisenbahngeschichte zum Anfassen. Jede Menge Informationen und Spaß für kleine und große Eisenbahnfreunde: Schon seit 2004 veranstaltet die AG Märkische Kleinbahn jedes Jahr die Tage der offenen Tür. Am 9. und 10. September ist es wieder soweit. Eisenbahngeschichte zum Anfassen und Mitfahren sowie historischer Busverkehr am Sonntag stehen auf dem Programm. So gibt es Mitfahrgelegenheiten auf dem Führerstand der Kleinlok nach Lichterfelde West, auf dem SKL „Siegfried“ in Richtung Rathaus Steglitz, Museumsfahrten im Bahnhof Schönow und Draisinenfahrten. Eine interessante Ausstellung befasst sich mit der Geschichte der Zehlendorfer Eisenbahn. Auch für Verpflegung ist gesorgt. Die Tage der offenen Tür finden statt am Samstag, den 9. September ab 12 Uhr und am Sonntag, den 10. September ab 10 Uhr. Das Gelände der Betriebswerkstatt Schönow befindet sich an der Goerzallee 313 – 315, 14167 Berlin. ◾ Foto: Denis Junker / Fotolia Andreas Kerkmann Steuerberater Ludwigsfelder Straße 14 14165 Berlin (Zehlendorf) Telefon: 030 / 801 73 35 Telefax: 030 / 802 24 94 Internet: www.buero-kerkmann.de E-Mail: kerkmann@buero-kerkmann.de Mandantenportal https://buero-kerkmann.portalbereich.de

Werner-von-Siemens-Gymnasium 50-jähriges Jubiläum – Schulfest am 22. September Und groß gefeiert wurde im Werner-von-Siemens- Gymnasium in Nikolassee mit einem Festakt auch das 50. Jubiläum seiner Namensgebung Ende Mai. Das Wichtigste einer Schule sind die Schüler. Und die wurden dann auch vom extra gegründeten Festkomitee in den Mittelpunkt gestellt, kamen zu Wort und ließen zu Wort kommen. Als Sprachrohr einer Schulgemeinschaft, die viele der Eigenschaften ihres Namensgebers bei sich selbst – den Lehrenden und Lernenden – wiederfindet, auch wenn sie in den vergangenen 50 Jahren eine ganz eigene Persönlichkeit entwickeln konnte: Geblieben sind Erfindergeist, Kreativität und vielfältige Fachkompetenz, aber auch ein unbeirrbarer Optimismus, für den Werner von Siemens (1816-1892) sein Leben lang bekannt war. Von der alten Zeit in den modernen Schulalltag Namensgeber Werner von Siemens. Zehlendorf Mitte Ratgeber extra 21 schmückten das Foyer und entlockten den Gästen manch amüsiertes Schmunzeln. Im Rahmen des bundesweiten Schulwettbewerbes der Siemens AG anlässlich des 200. Geburtstages des Erfinders und Geschäftsmannes hatten die Schüler sich mit der Persönlichkeit Werner von Siemens auseinandergesetzt und die Ergebnisse in die Überarbeitung seines Porträts einfließen lassen. Damit belegten sie schließlich den 3. Platz. Von Schulleiterin Ute Paubandt wurde der Schüler Alvaro Rasche während des Festaktes für seine gelungene Arbeit geehrt. Wieder waren es dann die Schüler, die an diesem Jubiläumstag moderierten, musizierten, das Zurückversetzt in alte Zeiten fühlten sich die Gäste bereits vor Betreten der Schule. „Extrablatt, Extrablatt“ schallte es da unter kesser Schirmmütze hervor. Das Extra blatt vom 16.5.1881 hatte dann auch eine besondere „Neuigkeit“ mitzuteilen: „Siemens erfindet erste Elektrische“ prangte es da in alten Lettern auf dem Papier, das gleich noch den Groß-Lichterfelder Fahrplan mitlieferte. So eingestimmt, ließ man sich von Siemens- Zeitgenossen gerne mit der (Papp)Elektrischen in die Aula geleiten, vorbei an berühmten Siemens-Erfindungen wie der Dynamo-Maschine, die der Vater der Elektrotechnik 1867 auf der Pariser Weltausstellung als elektrischer Generator vorgestellt hatte. Von der Klasse 8d im Kunstunterricht geleistete Porträtüberarbeitungen des Namensgebers Drakestraße 48 12205 Berlin-Lichterfelde West www.angehnehm-meineschuhe.de Tel.: 030-318 061 33 Öffnungszeiten: Mo-Mi 11-18 Uhr Do-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr Schicke Fußbekleidung auch mit Ihren Einlagen

Zehlendorf Mitte extra FEB/MRZ 2017
Zehlendorf Mitte extra APR/MAI 2017
Zehlendorf Mitte extra JUN/JUL 2017
Zehlendorf Mitte extra Nr. 6/2017
Zehlendorf Mitte extra Nr. 5/2017
Wannsee extra AUG/SEP 2017
Zehlendorf Mitte Journal Nr. 1/2018
Zehlendorf Mitte Journal Nr. 2/2018
Lankwitz extra AUG/SEP 2017
Lichterfelde Ost extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra JUN/JUL 2017
Dahlem & Grunewald extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra APR/MAI 2017
Lichterfelde West extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra Nr. 6/2017
Nikolassee & Schlachtensee extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra FEB/MRZ 2017
Lankwitz extra JUN/JUL 2017
Lankwitz extra APR/MAI 2017
Gazette Zehlendorf Nr. 9/2017
Dahlem & Grunewald extra JUN/JUL 2017
Lichterfelde Ost extra JUN/JUL 2017
Wannsee extra Nr. 5/2017
Dahlem & Grunewald extra APR/MAI 2017
Lankwitz extra Nr. 6/2017
Nikolassee & Schlachtensee extra APR/MAI 2017
Gazette Zehlendorf Mai 2017
Nikolassee & Schlachtensee extra FEB/MRZ 2017
Nikolassee & Schlachtensee extra JUN/JUL 2017
Gazette Zehlendorf April 2017